Europe  

Sailing vacation on the Baltic Sea

Cost per TripMate

€715
TranslateMachine Translated
You think the Baltic Sea is boring? We will prove you wrong and show you the most beautiful corners of the Baltic Sea from a sailboat! 7 days we sail, a young sociable crew, in a nice atmosphere up to the Danish South Sea. We will visit the most beautiful bays and the rough rocks of the Baltic Sea! See the nature of the Baltic Sea from a different perspective and enjoy regional delicacies in great Nordic restaurants. Explore a mix of white beaches, small fishing villages and the chalk cliffs on the coast, all within short distances. No matter if you are a sailing beginner or an advanced sailor, all are welcome, we combine all wishes and plan together an individual route! Whether the beauties of Denmark or maybe even Poland? Decide for yourself what you want to experience during your sailing trip. We start at the Baltic Sea every Saturday from June to September.
Trip Itinerary
Map
1

Day 1-2

1

Warnemünde

Day 1-2

We meet between 12 and 15 o'clock at the marina in Warnemünde and check in on the yacht. Together we go shopping to provide for the week: sometimes we want to cook ourselves, but sometimes we allow ourselves to go out to eat in the great restaurants! In the evening we want to get to know each other at a first dinner together and plan the route together!

2

Day 2-3

2

Møn

Day 2-3

3

Day 3-4

3

Vordingborg

Day 3-4

Today we continue to Vordingorg with the typical perfect wind conditions for the Baltic Sea. We enjoy these great sailing conditions, feel the wind between our hair and the sun on our faces. Arriving in the northern harbor of the small port town, we are impressed by the medieval castle ruins and visit them before we go to dinner in a hyggeligen (German: gemütlich) Danish restaurant.

4

Day 4-5

4

Femø

Day 4-5

After a leisurely breakfast, today we continue a few nautical miles to Femø. This idyllic island, with its old thatched houses, the hilly and green landscape and the fine white beaches, radiates a peace that invites you to relax! After an extensive bathing break and then a delicious home-cooked meal, we look into the twinkling starry sky and tell the most beautiful stories!

5

Day 5-6

5

Nakskov

Day 5-6

Further around Lolland we sail to another special feature, the Nakskov Fjord. In beautiful weather we sail into the fjord and admire the small islands with the summer houses, like from picture books, until we arrive in Nakskov. Moored in the harbor, we take advantage of the time before sunset and rent bicycles with which we explore the beautiful surroundings.

6

Day 6-7

6

Heiligenhafen

Day 6-7

It goes today again back into German waters, however, this is inferior to the Danish nothing! We sail to Heiligenhafen and moor in the 5-star marina, which is one of the most modern in the area! Fortunately, we still have a little time and can look around in the lively little town! It offers not only great shopping, but also a nice restaurant next to the other, where we can end the evening!

7

Day 7-8

7

Warnemünde

Day 7-8

TripLeader

Carl

41 years old

VerifiedIdentity verified
6 Reviews
TranslateMachine Translated

My great passion is sailing in warm destinations. I love to travel and have been organizing sailing trips in the Mediterranean, Thailand and the Caribbean for many years. Often I sail on the trips myself, but also use my skippers. On land I like to go hiking, I am on the road with my racing bike, in winter it goes to the mountains for skiing / boarding and occasionally I dive.

Profile description: My great passion is sailing in warm destinations. I love to travel and have been organizing sailing trips in the Mediterranean, Thailand and the Caribbean for many years. Often I sail on the trips myself, but also use my skippers. On land I like to go hiking, I am on the road with my racing bike, in winter it goes to the mountains for skiing / boarding and occasionally I dive.

Reviews

4.83 based on 6 reviews of Carl's 5 previous trips.
Lukas
‘Segeltörn zwischen Sardinien und Korsika ’, Sep 2021
Meine Segelerfahrung beschränkte sich bis dahin auf einen Segelgrundschein, den ich im Teenageralter im Nordseeurlaub mit den Eltern gemacht hatte. Über 25 Jahre später wollte ich Segeln wieder neu entdecken und so bin einiger Recherche auf die Törn-Angebote von SailWithUs auf dem JoinMyTrip Portal gestoßen. Der Erstkontakt über den Chat war entspannt, meine Nachrichten wurden zeitnah beantwortet, sodass die Entscheidung schnell gefallen war. An- und Abreisereise erfolgte in eigener Regie, einen Teil der zehnköpfigen Crew lernte ich vor Törnbeginn durch Zufall kennen, ansonsten waren alles neue Bekanntschaften. Die Zusammenstellung von Crew und Skipper erfolgt durch den Veranstalter, und war gut gewählt - Päärchen und Singles, Altersspanne von ca. Mitte 30 bis Anfang 40.. Es gibt Hilfestellung mittels erprobter Packlisten und Einkaufslisten; über die vom Skipper eingerichtete Chatgruppe wird der Kontakt zwischen den Crewmitgliedern hergestellt. Bei der Aufstellung eines Speiseplans und dem gemeinsamen Großeinkauf "taut" man schnell "auf". Die Vorfreude ist groß und gemeinsam wird unter Anleitung des Skippers geplant und vorbereitet. Die Route wurde dynamisch geplant, Wünsche der Crew wurden berücksichtigt. Die Mehrheit hatte wenig bis keine Segelerfahrung unter Anleitung unseres unseres Skippers konnte man (aber musste nicht zwingend) aktiv am Segeln teilnehmen (Steuer, Segel setzen, Ankern, Anlegen usw.) An dieser Stelle möchte ich unserem Skipper T~ ein großes Lob aussprechen. Kommunikation, Vorbereitung, Anleitung und überhaupt der ganze Umgang miteinander war einfach nur top, professionell, freundschaftlich und sehr entspannt. Über das Segelrevier braucht man nicht viel schreiben, Nordsardinien und Korsika lassen kaum Wünsche offen. Traumhaftes Wasser, wunderschöne Küsten und Buchten, entspannte Atmosphäre an Bord... das muss man erleben, selbst Fotos werden dem kaum gerecht. Die Windverhältnisse waren perfekt, sodass die Route im Wesentlichen unter Segel zurückgelegt wurde. Einer der Höhepunkte war der Aufenthalt in Bonifacio, einem der schönsten Häfen des Mittelmeeres, in einer Art Fjord gelegen, umgeben von mittelalterlicher Festung und Altstadt auf den Klippen. Für mich war diese Reise eine regelrechte Offenbarung - Sardinien, Korsika, Segeln, Sonne, Meer, angenehme Gesellschaft - jederzeit wieder. Man verbringt eine Woche mit Menschen auf See, die man typischerweise nicht kennt, selbstverständlich sollte man kompromisbereit und teamfähig sein, idealerweise auch seetauglich :-)
Michaela
‘Mitsegeln vor Mallorca’, Jul 2021
Ehrlich gesagt genauso hatte ich es mir vorgestellt. Eine gesunde Mischung aus Erholung und geselligem Beisammensein. Hab mich sehr wohl gefühlt. Fand die Einteilung der Boote auch sehr gelungen. (Alter und Segelerfahrung) Wohl bemerkt wir waren 2 Boote. Hervorzuheben ist auch unser toller Skipper Benji der niemals die Nerven verloren hat und immer versucht hat es allen recht zu machen. Was bei einer Crew von 8 Frauen und 2 Männern sicherlich nicht immer einfach war. Abschließend kann ich nur sagen ich würde sofort wieder fahren
Tobias
‘Segeln übers griechische Mittelmeer’, Jul 2021
More than I could have asked for. Perfect trip 👌🏼
Carl is most often complimented for…
  • Communication
  • Friendliness
  • Organised

What is included

Accommodation
Other
8 days trip
Warnemünde, Møn & 5 more
Transportation
Boat

Worry less with JoinMyTrip Travel Insurance (powered by Allianz)