TripLeader-Guide
Alles, was du für dein perfektes
JoinMyTrip Abenteuer wissen musst

Nächste Schritte
1. Profil Verifizieren
Bestätige zunächst deine Identität mit einem Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Verbinde dein Bankkonto und erhalte das Verifizierungsabzeichen in deinem Profil.

2. Chatten & Bestätigen
Reisende aus aller Welt können dir eine Anfrage für deinen Trip senden. Nach dem Kennenlernen bestätigst du die Anfrage und erhältst 20% der Trip Kosten. Das Geld dient zur Deckung erster Kosten für Reservierungen und schafft Verbindlichkeit auf beiden Seiten! Den Restbetrag erhältst du vor Abreise.
3. Reisen & Kennenlernen
Erkunde die Welt in einer kleinen Gruppe, teile deine Erfahrungen mit gleichgesinnten Reisenden und sammel unvergessliche Erinnerungen. Komme mit neuen Freunden nach Hause.
So wirst du ein super TripLeader - 10 Tipps

1. Gib deinem Trip eine ausführliche Beschreibung
Beschreibe deinen Reisestil, wie dein Trip ablaufen soll, was du an den Stops geplant hast und was du für Erwartungen an die Reise hast - am besten so genau wie möglich.
2. Kalkuliere die Kosten richtig
Informiere dich über die Preise vor Ort und nutze unseren Kostenrechner, um die Trip Kosten zu errechnen. Wir empfehlen, auch einen Puffer mit einzubauen.
3. Lass interessierte TripMates nicht warten
Am besten schaltest du deine SMS Benachrichtigungen ein - das geht in deinem Profil - so wirst du sofort über Nachrichten informiert. Du entscheidest, mit wem du reist. Informiere deine TripMates, ob sie bei dir mitreisen können, damit sie sonst einen anderen Trip anfragen können.
4. Buntgemischt macht am meisten Spaß!
Leg bei der Suche nach TripMates auf Vielfältigkeit, das ist sehr bereichernd! Solange ihr die selben Erwartungen an die Reise habt, ist eine buntgemischte Truppe aus verschiedenen Hintergründen immer eine tolle Idee!
5. Empfange keine Zahlungen außerhalb der Plattform
Stelle sicher, dass die Zahlung der Trip Kosten (20% Anzahlung und Restbetrag) über das sichere Zahlungssystem von JoinMyTrip läuft. Passiert dies nicht, können wir unseren Support leider nicht gewährleisten und unsere Stornierungsbedingungen nicht greifen.
6. Frag deine TripMates nach ihren Wünschen
Ja, als TripLeader bist du für die Planung der Reise zuständig. Aber natürlich kannst du deine TripMates auch daran teilhaben lassen. Frage sie nach ihren Wünschen für den Trip.
7. Informiere dich über die aktuelle Situation vor Ort
Besonders auf Grund der aktuellen Situation ist es wichtig, dass du immer über die Lage in eurem Reiseziel informiert bist. Stelle zudem sicher, dass deine TripMates über die anderen wichtigen Dinge, wie Visum, Geld, Krankenversicherung, Impfungen etc. informiert sind und sich drum kümmern!
8. Stelle eine Transparenz der Kosten sicher
Für alle Kosten, die nicht in den Trip Kosten beinhaltet sind, empfehlen wir dir auf der Reise eine App zu nutzen (wie z.B. Travel Spend). So behältst du den Überblick und kannst die Kosten am Ende der Reise ganz transparent in der Gruppe aufteilen.
9. Hab immer einen Plan B!
Planung ist beim Reisen das A&O, aber es wird nicht alles glatt laufen! Als TripLeader musst du in solchen Situationen die Ruhe bewahren, hab am besten immer einen Plan B bereit.
10. Lass uns helfen!
Du bist dir nicht sicher, wie du die Trip Kosten am besten planen kannst? Hast Fragen zur Reiseroute oder findest keine passenden TripMates? Wir sind für dich da! Meld dich via Email, Telefon, Social Media, WhatsApp oder Brieftaube. Rauchzeichen funktionieren manchmal auch ;)
Du bist Teil der größten Reise-Community der Welt
Schnell mitreisende finden
So unterstützen wir Dich!
  • Wir promoten deinen Trip auf unseren Social Media Kanälen & in unserem Newsletter
  • Wir optimieren unsere Seite SEO-technisch, damit interessierte Reisende deinen Trip auch über Google finden
  • Dein Trip wird bei uns auf der Seite beworben, auf der wir jeden Monat über 100.000 interessierte Besucher haben
  • Wir sind immer für dich da! Egal wo es hakt - unser Support team ist nur einen Klick entfernt!
Wie bin ich durch JoinMyTrip abgesichert?
Nur, wenn die Zahlung und Kommunikation über JoinMyTrip stattfindet, genießen du und deine TripMates den rund-um-sorglos Support - vor, während und nach der Reise. Alle Zahlungen werden mit Hilfe eines sicheren Zahlungssystems verarbeitet, sodass ein Betrug nicht möglich ist. Durch die Anzahlung wird die Anfrage des TripMates verbindlich. Solltest du die Reise als TripLeader nicht antreten können, kümmern wir uns außerdem um einen Ersatz.

Wir können dir diese Vorteile nicht gewähren, wenn deine die Zahlungen nicht über JoinMyTrip laufen.
Das könnte auch interessant für Dich sein:
Warum JoinMyTrip?
Verbindlichkeit

Sobald du ein TripMate bestätigst, sendest du eine Zahlungsaufforderug für 20% des Trip-Preises. So entsteht Verbindlichkeit auf beiden Seiten.
Sichere Zahlung

Wenn du unser neues Bezahlsystem nutzt, sind deine Zahlungen sicher! Als TripLeader verifizierst du dein Profil mit einem Ausweis.
Wir stehen hinter dir

Unser Team unterstützt dich vor, während und nach deinem Trip! Wir haben einen Kundenservice, der dir und deinen TripMates immer zur Verfügung steht.
Elisa Köhler
Marketing-Berater
"Letzten Sommer wollte ich einfach nur an einem Strand in Spanien relaxen und den Sand unter den Füßen spüren. Ich habe dann meinen Trip auf JoinMyTrip geteilt und zack -hatte ich die beste Zeit mit wunderbaren Menschen. Da ich die Reise so gut geplant hatte, konnte ich sogar meine Reisekasse etwas aufstocken. Es war einfach unglaublich...darum plane ich jetzt auch schon meinen nächsten Trip!"

Tim Bosler
Software-Ingenieur
"Ich bin schon seit 2 Jahren Mitglied bei JoinMyTrip. Immer wenn ich Trips organisiere, reise ich mit Menschen aus so vielen verschiedenen Kulturen - das ist für mich das wichtigste beim Reisen! Das beste an JoinMyTrip ist für mich, dass ich vorher mit interessierten TravelMates schreiben kann. Dann entscheide ich, mit wem ich reise. So kann ich sicher gehen, dass wir uns auf der Reise super verstehen werden."
Ashley Jones
Architektur-Student
"Der Support auf JoinMyTrip ist einfach toll. Ich war anfangs etwas unsicher, aber das Team hat mich super unterstützt! Egal was war: Ich habe immer super schnell eine Antwort bekommen - es war immer jemand für mich da. Das Gefühl diesen Support zu haben hat gut getan.. So konnte ich mich voll und ganz darauf konzentrieren, mit meinen TripMates einfach nur Spaß zu haben."
FAQs
Was passiert, wenn ich TripLeader bin und die Reise nicht antreten kann?
Wenn du als TripLeader krank wirst oder anderweitig verhindert bist, werden wir bei JoinMyTrip alles möglich machen, damit wir einen passenden Ersatz finden.

Sollte unsere Suche erfolglos sein, prüfen wir, ob ein Team-Mitglied von JoinMyTrip als TripLeader mit deiner Gruppe reist. Immerhin lieben wir, was wir tun – Reisen!

Sollten alle Stricke reißen, werden wir euch die Gruppe so unterstützen, dass sie die Reise auch ohne TripLeader durchführen kann. Wir werden Unterkünfte, Wegbeschreibungen, Vorschläge für Unternehmungen etc. organisieren. Dazu gehört auch, dass wir der Gruppe eine lokale SIM-Karte bezahlen, damit sie uns immer erreichen kann.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, den Trip zu canceln. Sieh hierzu bitte Abschnitt "Cancellation Policy". Dabei unterstützen wir euch natürlich auch bestmöglich und gestalten den Ablauf maximal einfach.
Wie sehen die Stornierungsbedingungen aus?
Stornierung von Reisebestandteilen

Einem TripMate sind die Trip Kosten soweit wie möglich zu erstatten, dabei ist darauf zu achten, dass sowohl andere TripMates als auch der TripLeader durch die Stornierung nicht schlechter gestellt werden dürfen.

Sowohl der TripLeader als auch JoinMyTrip wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um einen "Ersatz-TripLeader" zu finden und damit eine vollständige Reisepreisrückerstattung zu ermöglichen.

  • Stornierung der Unterkunft
    Kosten für noch nicht gebuchte Unterkünfte sind vollständig zurückzuerstatten
    - Bereits gebuchte Einzelzimmer sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Anbieters zulassen.
    - Bereits gebuchte Doppel-/Mehrbettzimmer/Unterkünfte sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen jeweiligen des Anbieters zulassen und die anderen TripMates der Gruppe nicht schlechterstellt werden. Bsp. Doppelzimmer: sollte es keine andere Möglichkeit der Unterbringung geben, ist dem stornierenden TripMate die Differenz zwischen einem Doppelzimmer und einem Einzelzimmer zu erstatten.
  • Stornierung des Transports
    Kosten für noch nicht gebuchte Transportmittel (Auto, Bahn, Flugzeug, etc.) sind vollständig zurückzuerstatten.
    - Bereits gebuchte Einzeltransporte sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen des Anbieters zulassen.
    - Bereits gebuchte Transportmittel sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Anbieters zulassen und die anderen TripMates der Gruppe nicht schlechterstellt werden. Bsp. Mietwagen: sollte es keine andere Möglichkeit des Transports geben, ist dem stornierenden TripMate nur insofern etwas zurück zu erstatten, als dass es die anderen TripMates der Gruppe nicht mehr kostet.
  • Stornierung von Aktivitäten und Sonstigem
    Kosten für noch nicht gebuchte Aktivitäten (Sightseeing, Sportliche Aktivitäten, etc.) und Sonstigem sind vollständig zurückzuerstatten.
    - Bereits gebuchte Aktivitäten und Sonstiges sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Anbieters zulassen.
    - Bereits gebuchte Aktivitäten und Sonstiges sind in dem Umfang zurückzuerstatten, wie es die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Anbieters zulassen und die anderen TripMates der Gruppe nicht schlechterstellt werden. Bsp. Mietwagen: sollte es keine andere Möglichkeit des Transports geben, ist dem stornierenden TripMate nur insofern etwas zurück zu erstatten, als dass es die anderen TripMates der Gruppe nicht mehr kostet.
  • Vom TripLeader eingerechneter Puffer
    - Bis 40 Tage vor Reisebeginn: 100% Erstattung.
    - Bis 20 Tage vor Reisebeginn: 50% Erstattung.
    - Ab dem 20. Tag vor Reisebeginn: keine Erstattung.

    Sollte es zu einer Rückerstattung des vom TripLeader eingerechneten Puffers kommen, ist diese innerhalb von 10 Werktagen durch den TripLeader direkt an den TripMate zu erstatten.
Was ist bei der Berechnung der Trip Kosten zu berücksichtigen?
Bei der Berechnung der Trip Kosten solltest du folgende Punkte berücksichtigen:
  • Der Preis sollte lediglich die Kosten für die Unterkunft und den Transport vor Ort beinhalten. Die An- & Abreise organisiert jeder für sich selber, deswegen sollten die Kosten dafür nicht in den Trip Kosten einberechnet werden.
  • Wir weisen zwar explizit darauf hin, dass es zu Schwankungen bei den Preisen kommen kann, trotzdem bitten wir dich, immer einen ausreichenden Puffer einzurechnen (min. 10%).
  • Wenn du dir einen ersten Überblick verschaffst, suche explizit nach Zimmern mit Einzelbetten und der entsprechenden Anzahl an Mitreisenden. Die Preise können teils erheblich von Standard-Doppelbett-Zimmern abweichen.
Wie läuft die Zahlung ab?
Der Prozess startet, wenn dir interessierte TripMates eine Anfrage für deinen Trip senden. Nachdem ihr euch über den Chat ein bisschen kennengelernt habt und du entschieden hast, das TripMate mit auf deine Reise zu nehmen, sendest du eine Zahlungsanfrage über 20% der Trip Kosten. Nutze dieses Geld, um Kosten für Reservierungen zu decken. Du erhältst den Restbetrag 2-6 Wochen bevor der Trip beginnt, über den genauen Zeitpunkt entscheidest du, wenn du deinen Trip erstellst.
Wann und wie bekomme ich das Geld?
Sobald ein TripMate eine Zahlung durchführt, wird das Geld über unser sicheres Zahlungssystem ("Stripe") auf unseren JoinMyTrip Account überwiesen. Dieser Betrag wird dann nach 7 Tagen auf das mit deinem JoinMyTrip Profil verbundene Bankkonto transferiert. Sobald sich etwas in Sachen Zahlung tut, erhältst du eine Email von uns.
Für welche Buchungen bin ich als TripLeader verantwortlich?
Als TripLeader bist du für die Buchung von Transport und Unterkunft sowie der Aktivitäten vor Ort zuständig. Du bist NICHT für die Buchung der An- und Abreise für deine TripMates zuständig. Deswegen werden die Kosten dafür auch nicht mit in die Trip Kosten einberechnet.