JoinMyTrip Blog

Your inspiration & guide to travel the world!

Home » Insider Tipps | Bali Edition

Insider Tipps | Bali Edition

8 geheime Reisetipps für Bali

Willkommen zurück zum 3. Artikel der Insider Tipps Serie! Für diesen Blog reisen wir nach Bali, dem Paradies in Indonesien. Bali ist schon seit vielen Jahren beliebt unter Reisenden, ein Bilderbuch ähnlicher Ort für euren Instagram-Feed, voll mit traumhaften Stränden und weiten Reisfeldern. Was wollt ihr mehr? Wenn ihr das nächste Mal nach Bali reist, dann solltet ihr auf jeden Fall einen dieser 8 Insider Tipps für Bali ausprobieren, die wir für euch herausgesucht haben. Das Reisen und Erleben von Orten, die nur unter Einheimischen üblich sind, ermöglicht es euch, Bali wirklich auf einer anderen Ebene zu entdecken.

8. Tauchgang mit ozeanischen Manta Rochen

Erlebt das Meer, so wie es wirklich ist, indem ihr mit einigen der außergewöhnlichsten Kreaturen taucht, die ihr auf Bali jemals zu Gesicht bekommen werdet – den ozeanischen Manta Rochen. An der Küste von Nusa Penida könnt ihr tauchen oder schnorcheln gehen und mit den Manta Rochen schwimmen. Ihr werdet euren Augen nicht trauen, denn sie werden bis zu 7 Meter lang! Lasst euch dieses wirklich einmalige Erlebnis nicht entgehen, ob mit euren Travel Buddies oder alleine. Vielleicht möchtet ihr diesen schönen Moment sogar in einem Fotobuch festhalten, um ihn für immer in Erinnerung zu behalten.

Insider Tipps für Bali: Tauchen mit Manta Rochen
Tauchgang mit ozeanischen Manta Rochen

7. Trinkt einzigartigen Luwak Kaffee

Ein weiterer echter Geheimtipp hier in Bali ist der Luwak-Kaffee! Ihr werdet vielleicht ein wenig angewidert sein, wenn ihr erfahrt, wie er hergestellt wird. Der Kaffee wurde von der asiatischen Zibetkatze, so eklig es auch klingt, ausgekackt. Sie hat vorher die Kaffeefrucht gefressen, und, nun ja, die Überreste wieder ausgeschieden. Mmmmh… klingt doch appetitlich. Aber halt! Sobald ihr den Luwak-Kaffee probiert habt, wird euer Kopfkino eines kackendenden Tieres verschwinden. Besucht unbedingt eine Luwak-Kaffeeplantage! Viele von ihnen bieten kostenlose Touren an, auf denen ihr sogar die asiatischen Zibetkatzen sehen könnt. Schnappt euch euren Travel Buddy und gönnt euch eine ganz besondere Tasse Luwak-Kaffee mit JoinMyTrip!

2 Männer in Indonesien machen Luwak Kaffee auf einer Plantage
Einzigartiger Luwak Kaffee

6. Bestaunt vulkanischen, schwarzen Sandstrand

Stellt euch ein schwarzes Strandparadies vor, wie cool wäre das denn? Nun, es gibt einen Ort auf Bali, an dem die Strände auf natürliche Weise schwarz sind. Kommt rüber auf die dunkle Seite und schaut euch einen der vielen Strände entlang der Nord- und Ostküste an. Ihr werdet so fasziniert sein, dass ihr diesen besonderen Ort nie wieder verlassen möchtet. Zieht euch euren Lieblings-Badeanzug an und geht im Meer unter schwarzem Sand schwimmen. Vergesst nicht, ein paar Schnappschüsse zu machen, denn eure Freunde werden euch das bestimmt nicht glauben!

Insider Tipp in Bali ist es, den vulkanischen schwarzen Sandstrand zu bewundern
Bewundert den vulkanischen schwarzen Sandstrand

5. Besucht den majestätischen Ulun Danu Beratan-Tempel

Bali beherbergt viele Tempel, die ihr besuchen solltet, aber dieser Tempel im Norden von Bali sticht besonders hervor. In dem Dorf Candikuning liegt ein majestätischer, schwimmender Tempel. Der Ulun Danu Beratan-Tempel war früher ein Ort, an dem die Einheimischen ihre Opfergaben an die Gewässer Balis brachten und gilt heute als heiliger Ort. Der Tempel ist 11 Stockwerke hoch und wenn das Wasser steigt, sieht der ganze Ort aus, als würde er schwimmen. Ihr könnt gar nicht anders, als euch in die wunderschöne Berglandschaft, die den Tempel umgibt, zu verlieben. Sie wird euch umhauen! Wenn ihr den Tempel mit anderen Reisenden erkunden möchtet, plant eure eigene Reise, findet gleichgesinnte Reisende und entdeckt einen von vielen Insider Tipps für Bali.

Ulun Danu Beratan Tempel in Bali, der auf dem Wasser schwimmt
Besucht den majestätischen Ulun Danu Beratan-Tempel

4. Probiert Street Food!

Viele von uns in der westlichen Welt sind es gewohnt, in Restaurants zu gehen und haben nicht wirklich eine Verbindung zu Street Food. Jedoch ist es ein großer Teil der asiatischen Kultur! Ihr sieht an jeder Ecke Verkäufer*innen, die einige der besten Speisen für einen Preis von fast nichts kochen. Wir empfehlen euch unbedingt, Street Food auszuprobieren, anstatt in die „traditionellen“ Restaurants oder Cafés zu gehen. Ihr werdet überrascht sein, wie günstig ihr unterwegs sein könnt und wie lecker es eigentlich ist. Vertraut mir, wenn ihr es einmal probiert habt, werdet ihr für die gesamte Dauer eurer Reise nur noch Lust auf Street Food haben. Der beste Stand auf Bali soll das Sate Babi in Canggu sein. Hier bekommt ihr eine sehr einfache Mahlzeit, aber auch so lecker!

Insider Tipp ist es, Street Food auf Bali zu probieren
Probiert Street Food!

3. Erlebt den Sonnenaufgang auf der Spitze eines Vulkans

Wer liebt es nicht, den Sonnenaufgang zu beobachten? Wie wäre es, dies von einem Vulkan aus zu tun? Eine weiterer unserer Insider Tipps für Bali ist der Vulkan Mount Batur. Wandert hoch und beobachtet die Sonne, während sie aufgeht. Ist das nicht eine tolle Art, den Tag zu beginnen? Genießt den Moment und bewundert die Aussicht, bei der ihr Lombok von oben sehen könnt. Um auf den Vulkan zu gelangen, müsst ihr eine anderthalbstündige Wanderung auf euch nehmen, also achtet darauf, dass ihr eure Sportkleidung bereit habt. Eineinhalb Stunden hören sich nicht nach viel an, aber gegen Ende wird es ziemlich steil. Wenn ihr so unsportlich seid wie ich, werdet ihr den ganzen Weg hinauf fluchen! Aber warum nicht andere Mitreisende finden, mit denen ihr euer Leid teilen könnt? Die Wanderung ist es zu 100% wert. Gute Dinge kommen zu denen, die hart dafür arbeiten!

Sonnenaufgang auf der Spitze des Mount Batur Vulkans
Sonnenaufgang auf der Spitze eines Vulkans

2. Süßes und noch süßeres Martabak

Ihr könnt Bali auf keinen Fall verlassen, ohne ein Dessert zu probieren! Das wäre ein Verbrechen. Für die Naschkatzen unter euch gibt es die lokale Delikatesse Martabak. Martabak ist im Grunde ein gefüllter Pfannkuchen, der mit Leckereien wie Erdnüssen, Schokostreuseln und etwas Milchcreme gefüllt ist. Zum dahinschmelzen! Ihr werdet es bereuen, wenn ihr Bali verlasst, ohne wenigstens einen Bissen dieser Köstlichkeit gegessen zu haben. Ihr könnt es überall auf Bali in kleinen Straßenständen finden, also holt euch ein Martabak auf dem Weg. Außerdem sind sie unglaublich preiswert, so dass ihr keinen Grund habt, sie nicht zu probieren. Ihr könnt sie schon ab etwa einem Euro pro Stück kaufen und bekommt 20 Stück für den Preis von 10! Also tobt euch aus!

Insider Tipp für Bali ist es, Martabak auszuprobieren mit Schoko und Stückchen drauf.
Süßes, süßes Martabak

1. Hypnotisiert von den Reisterassen

Dies mag nicht wie ein Insider Tipp für Bali aussehen, aber wir kommen einfach nicht drum herum. Ihr werdet verstehen, warum, sobald ihr dort seid und den wunderschönen Anblick der Jatiluwih Reisterrassen seht. Obwohl ihr überall auf Bali und in ganz Indonesien Reisterrassen finden könnt, sticht diese besonders hervor. Seht euch die perfekt geformten Terrassen inmitten des Reisfeldes an! Wie bei jedem atemberaubenden Ort müsst ihr euch ein bisschen anstrengen, um dorthin zu gelangen. Es gibt verschiedene Wanderwege, je nachdem, wie lange ihr wandern möchtet. Ihr könnt zwischen 3 verschiedenen Pfaden wählen, die 30 Minuten, eine Stunde oder 1,5 Stunden lang dauern. Bringt auf jeden Fall eure besten Wanderschuhe mit. Barfuß geht zwar auch, kann aber weh tun 😉

Insider Tipp für Bali ist es, sich von den Reisterassen hypnotisieren zu lassen
Hypnotisiert von den Reisterassen

Wir hoffen, dass euch diese Episode der Insider Tipps für Bali gefallen hat. Wenn ihr eure Erfahrungen mit anderen Reisenden teilen möchtet, plant jetzt euer eigenes Abenteuer oder schließt euch einer einzigartigen Reise mit JoinMyTrip an.

Lust auf mehr Reise-Inspiration? Hier sind weitere spannende Artikel:

Die besten Girls Trips für 2021

Die 10 besten Schnorchelspots in Europa

Ist Mauritius das perfekte Coworking-Paradies für dich?

Kanarische Inseln – das neue Coworking Paradies in Europa

7 fragwürdige, von COVID inspirierte Innovationen

Jasmine

Zurück nach oben