Von Franken nach Kyoto

Flexible

3 TripMates are interested

Travel budget approx. €1,500

Join for €0

Update: due to Corona I don't know if this trip is working out. I might take the route back home instead in January/February (Japan -> Germany) Bis jetzt ist es nur ein unausgereifter Traum: von meiner Heimatstadt in Franken nach Kyoto für ein Auslandssemester - und das ohne Flug. Stattdessen will ich schon auf dem Weg dorthin ein Abenteuer erleben und Asien entdecken, wo ich bis auf den Nahen Osten noch nie war. Trampen nach Moskau und von dort eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn durch Russland und dann weiter mit der Transmongolischen durch die Mongolei nach Peking. Stopps z.B. in Irkutsk und Ulan Bator. Von Peking aus würde ich am liebsten mit dem Rad weiter nach Shanghai, doch dafür reicht die Zeit nicht - stattdessen würde ich gerne trampen. Von Shanghai geht es dann mit der Fähre nach Osaka und für mich dann weiter nach Kyoto, wo ich im September mein Auslandssemester beginne. Da die Visakosten für China sehr hoch sind, ist ein Alternativplan, mit der Transsib bis nach Wladiwostock zu fahren und von dort die Fähre nach Japan zu nehmen. In den verschiedenen Städten auf dem Weg würde ich am liebsten Couchsurfen, um Leute kennenzulernen und einen besseren Einblick in die Kultur zu haben - ansonsten bin ich auch offen für Camping oder im Notfall Hostels. Bis jetzt ist noch nichts fix, wollte nur mal sehen, ob es mögliche Reisebegleiter gäbe oder eventuell Erfahrene mit der Transsib, die mir Tipps geben könnten :D

Uncover itinerary
Join the community to see the full itinerary

Accommodation

Camping
Other
Hostel

TripLeader

Klara

22 years old

Mein Name ist Klara und zur Zeit studiere ich Psychologie. Nach der Schule habe ich für ein Jahr in Israel gelebt. Ich liebe das Reisen und will dabei möglichst viel von Land und Leuten entdecken - das Ganze aber trotzdem entspannt und spontan angehen. Es geht nichts über ein verrücktes Abenteuer :D

Profile description: Mein Name ist Klara und zur Zeit studiere ich Psychologie. Nach der Schule habe ich für ein Jahr in Israel gelebt. Ich liebe das Reisen und will dabei möglichst viel von Land und Leuten entdecken - das Ganze aber trotzdem entspannt und spontan angehen. Es geht nichts über ein verrücktes Abenteuer :D

What is included

Organization & planning of:

Transport & Accommodation
Activities
TripLeader Fee: €0

The travel budget includes all on-site accommodation and transportation between stops. Sometimes breakfast can be included - depending on the accommodation. Your TripLeader estimates the cost to be around €1,500 . Of course, the price may vary depending on the time of booking and type of accommodation a little. As an expense allowance for planning and guiding your trip, your TripLeader will receive €0 from you .
.

3 TripMates are interested