Segeltörn zwischen Sardinien und Korsika

Hosted by

Carl

7 Days30 Days!

Extra Cancellation Days
only for the first TripMate

Guided trip
Translate
Erlebe bei einem unvergesslichen, einwöchigen Segeltörn zwei der schönsten Segelreviere, die das Mittelmeer zu bieten hat: Sardiniens Norden und Korsikas Süden. Türkisblaues Wasser, einsame Buchten, feine Sandstrände, Naturschönheiten wie das Maddalenen-Archipel oder die Lavezzi Inseln sind nur einige der Highlights, die dich auf unserer Tour erwarten. Und das alles bei idealen Windbedingungen und unzähligen Sonnenstunden. Für alle, die Ruhe und auch ein bisschen Abenteuer suchen, die gerne abseits der Masse Urlaub machen, die sich Funsegeln und Badespaß wünschen und zur Abwechslung urige Hafenstädtchen erkunden möchten. Auf unserem Törn erwarten dich italienische Kultur und französische Lebensart, herzliche Einheimische und eine gesellige Runde an Bord deiner Yacht. Egal ob Segelanfänger*in oder Fortgeschrittene*r, alle sind willkommen, wir vereinen alle Wünsche und planen gemeinsam eine individuelle Route!

Was ist im Preis inklusive? - 7 Nächte an Bord des Segelbootes - Erfahrener Skipper und Organisation der Reise - Bei deinem Segelurlaub kannst du dich entspannt zurücklegen, weil wir uns um alles kümmern - Ein Handtuch pro Person und Bettwäsche - Navigationsmittel - Endreinigung der Yacht - Seemeilenbestätigung auf Wunsch Was ist nicht inkludiert? - Beitrag zur Bordkasse für Nebenkosten vor Ort - Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. - Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt) - Flüge und Transport zur Marina

Vor dem Start erledigt ihr gemeinsam die Einkäufe. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet. Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean-up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten, die wunderschönen Reviere, in denen wir segeln, zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Ich freue mich auf deine Nachricht! ​✉️​

What's included?
7 Nächte an Bord des Segelbootes
Erfahrener Skipper und Organisation
Ein Handtuch pro Person und Bettwäsche
Navigationsmittel
Endreinigung der Yacht
Seemeilenbestätigung auf Wunsch
Your Booking includes free protection from Trip cancellations.
Learn More
Meet Your TripLeader
Phone Verified
Identity Verified
43 Countries
251 Trips Completed

Hi, ich bin Carl und seit vielen Jahren passionierter Segler.

4.38 based on 13 reviews
Show All Reviews
You can chat with Carl once you reserve your spot.
Trip Itinerary
1

Olbia

Day 1-2
Der Skipper macht den Yacht Check-in. Du und deine TripMates gehen am ersten Tag einkaufen, sei deswegen bitte bis frühen Nachmittag (14-15 Uhr) im Hafen. Die Woche über wird an Bord gekocht oder in Hafenrestaurants gegessen, ganz nach gusto. Beim gemeinsamen Abendessen in der Nähe des Hafens lernen wir uns kennen und genießen neben sardischen Spezialitäten und gutem Wein die Vorfreude auf eine spannende Segelwoche.
2

Cala Gavetta

Day 2-3
Nach einen stärkendes Frühstück und einer Einweisung ins Boot, gehts los aufs türkisblaue Mittelmeer. Wir segeln ca. 3 Stunden pro Tag, mal mehr, mal weniger. Der Skipper bringt Dir die ersten Grundlagen des Segelns bei, damit alle beim Mitsegeln mit anpacken können, Du kannst also auch als Segelanfänger bei uns mit. Wir ankern in den schönsten Buchten und tauchen ein ins blaue Nass. Im idyllischen Hafen Cala Gavetta machen wir die Leinen fest. Hier liegen wir geschützt und können das bunte Treiben in dem kleinen Hafenstädtchen genießen. Abends sitzen wir an Deck und schauen in den funkelnden Sternenhimmel.
3

Santa Teresa Gallura

Day 3-4
Weiter gehts in den Naturhafen von St. Teresa, deswegen sind wir heute nur kurz auf dem Wasser. An Land können wir einen Tagesausflug machen. Der Ort St. Teresa di Gallura thront stolz oberhalb vom Hafen auf einem kleinen Berg, den Ihr aber gut zu Fuß hochlaufen könnt. Ein harmonisches Bild, alte italienische Architektur umrahmt von grüner Natur. Guckt Euch hier das lebendige Treiben auf den Plazas in einem der Straßencafés an und bummelt durch das ein oder andere kleine Geschäft auf der Suche nach den ersten Urlaubsmitbringseln.
4

Bonifacio

Day 4-5
Nachdem wir in abends ordentlich italienische Pizza und Pasta genossen haben, gehts weiter nach Korsika, französische Winde wehen uns das Haar aus dem Gesicht. In Bonifacio wartet die quirlige Hafenpromenade. Kleine, teilweise steile Gässchen lassen uns in das bunte Leben des Städtchens eintauchen. Abends beim Essen genießen wir gemeinsam französische Spezialitäten. Vive la France! In Bonifacio kann man auch die Nacht zum Tag machen und mal ein bisschen später in die Kojen fallen.
5

Îles Lavezzi

Day 5-6
Zwei Tage Landgang reichen dann auch, heute gehts in ablegen Buchten der Îles Lavezzi. Badespaß im klaren Mittelmeer, bräunen und Buch lesen auf dem Deck der Yacht oder einfach die Seele baumeln lasse, heute ist Entspannung angesagt.
6

Porto-Vecchio

Day 6-7
Heute gehts zurück nach Sardinen, in einen Ort mit ganz besonders schönen, bunten Häuschen. Aber bevor wir unsere Segel dorthin setzen, erkunden wir vorher noch das Segelrevier des korsischen Naturhafen Porto Vecchio.
7

Olbia

Day 7-8
Bevor es zurück geht nach Olbia und das Boot verlassen wird, können wir am letzten gemeinsamen Morgen noch einmal gemeinsam die Arschbombe vom Bug üben. Traust du dich? In Olbia angekommen, gehen wir die letzte Pizza essen, lassen die aufregende Tage Revue passieren und den spannenden Urlaub ausklingen.
Trip Summary
Accommodation
Other
8 days trip
Olbia, Cala Gavetta & 5 more
Transportation
Boat
What's excluded?
Beitrag zur Bordkasse für Nebenkosten
Flüge und Transport zur Marina
Why JoinMyTrip?
Trusted platform used by 150K+ TripMates
Have A Question?
Live Chat with our experts 24x7
Unique Trips hosted by Experienced Travellers
Secure Payments to ensure your money is always safe