Past Trip This trip is in the past.
France  

SAIL, SURF & CLIMB in Brittany, France

+5

3 TripMates are going and 6 are interested

Cost per TripMate

€812.57

Did you know?

German and Austrian residents are now protected by comprehensive JoinMyTrip Travel Insurance (powered by Allianz), including Corona coverage, at no extra cost.

More countries coming soon

Check out our other adventure trips here: www.joinmytrip.de/t/sailwithben SAIL, SURF & CLIMB DATUM: 06.09. - 13.09.2020 Der Preis von 790€ beinhaltet: - 1 Woche Segelreise - Surfstunden in einer Surfschule - Surfbretter und Wetsuit - Eintritt + Ausrüstung für die Kletterhallen (mit Guide) - Outdoor-Kletter-Touren Zusätzliche Kosten: - Transport (Hin- und Rückflug nach Lorient oder Nantes) - Lebensmittel (ca. 80€/ Woche) - Kosten für Diesel und Marina (ca. 20€/ Woche) Ahoi! Es scheint so, als wärst du ein leidenschaftlicher Weltenbummler! Ich bin mir sicher, du bist immer auf der Suche nach einzigartigen Trips und Abenteuern 🌎 Da hätte ich eventuell was für dich ;) Hast du Lust auf eine spannende Segelreise auf einem tollen Katamaran von Insel zu Insel entlang der bretonischen Küste? Finde die schönsten Orte zum Surfen, geh in einsamen Buchten vor Anker, erkunde mit uns die besten Spots zum klettern und schlaf draußen an Deck unter dem Sternenhimmel! Wenn ihr Glück habt, fangt ihr sogar einen Fisch und beobachtet Delfine oder Wale. Die Gitarre ist auf jeden Fall schon mal im Gepäck! ⛵ Keine Sorge - segeln können musst du nicht! Nur die Lust auf ein Abenteuer & die Leidenschaft für außergewöhnliche Reisen solltest du mitbringen 🌏 Allerdings haben lange Fingernägel und make-up nichts an Bord bei uns zu suchen - also lass lieber all den Schnick-Schnack zu Hause :) Es ist unsere feste Überzeugung, dass es die Gänsehautmomente und Begegnungen mit anderen Menschen sind, die Reisen besonders machen. Deshalb wollen wir es jedem ermöglichen, die Welt mit eigenen Augen zu sehen. Segeln ist das wohl schönste Fortbewegungsmittel umgeben von der wundervollen Natur. Vor allem aber achten wir beim Reisen auf unseren ökologischen Fußabdruck. 👣 Auf unserer Abenteuer-Reise kannst du dich mit gleichgesinnten Weltenbummlern connecten und auf Reisen deine Erfahrungen und Erlebnisse teilen und etwas von den anderen lernen! 🚀 🗺️ Wenn ihr in der Bretagne seid, geht es in euren Träumen um blumenbedeckte Inseln, die auf den Wellen schweben, ein Terrain zwischen Himmel und Erde. Die natürliche Welt ist hier wilder und üppiger als überall sonst. Die Bretagne ist ein Paradies für Surfer und bietet einige der besten Surfmöglichkeiten in Europa, mit tollen Wellen zum Surfen lernen. Wir sind mit einem tollen und super ausgestatteten Lagoon 40 (40 Fuß Katamaran) unterwegs. Dieses Boot bietet viel Platz für acht Personen mit je 4 geräumigen Kajüten, einem Salon mit Küche, Sofa und Stereoanlage. Ein Katamaran ist super entspannt, es wackelt sehr wenig, also um Seekrankheit musst du dir keine Gedanken machen :-) 🏄‍♂️🏄‍♀️🧗‍♀️🧗 Die Reise beinhaltet Surfstunden bei einer lokalen Surfschule, den Eintritt in Kletterhallen und unsere Outdoor-Kletter-Touren. Und wenn wir mal ein bisschen Entspannung von all der Aktion haben, dann gehen wir einfach an den Strand und erkunden diese wunderschöne Gegend, was meinst du? Und wer sind wir? Ich bin Ben. Mit einem Kumpel bin ich knapp 5 Jahre um die Welt gesegelt. Auf unserer Reise haben wir unglaublich viel erlebt, tolle Leute kennengelernt und ganz viel Musik gemacht (wir sind Musiker und studierte Tontechniker). Das ganze haben wir gefilmt und unsere Reise-Doku “Blown Away” ist seit dem 21.05.19 in den deutschen Kinos. Mehr auf www.blownaway-movie.de und www.sailingconductors.com Ich bin Elena. Einmal an Bord eines Bootes und ich habe das Meer nicht mehr verlassen. Gemeinsam mit Ben lebe ich jetzt auf unserem wunderschönen Katamaran am schönsten Ort der Welt in Südportugal. "Das Leben ist zu kurz für irgendwann" - ich liebe es einfach, verrückt, frei und anders zu leben und einen Weg zu gehen der einen erfüllt. Seit 3 Jahren arbeite ich jetzt mit Social Media und halte unser etwas andere Leben auf Fotos und in videos fest. Www.instagram.com/elenamarisa_ Also, sei dabei! Zusammen werden wir die wunderschöne Algarveküste erkunden, segeln, surfen, klettern, schwimmen, fischen 🐟 , Yoga 🧘‍♀ machen, unseren neuen Kino-Dokumentarfilm „Blown Away“ im Outdoor-Bootkino schauen 🎬, Sonne tanken☀ , Quatschen und Musik, Musik, Musik🎼 Und wenn wir ankern, können wir am Strand ein Lagerfeuer machen und unseren selbst gefangenen Fisch grillen! Lass das Auto stehen und segel mitten ins Abenteuer. Das ist es, was es wirklich bedeutet, dem Alltag zu entfliehen. Bist du dabei? 😊 Dann schick uns eine Flaschenpost! :) Wir freuen uns auf dich!

Map
1

Day 1

1

Lorient

Day 1

In der Marina in Lorient, unserem Segel-Startpunkt, wartet bereits unser Katamaran (Lagoon 380), die gesamte Ausrüstung und die Verpflegung für die gesamte Woche auf uns. Wir geben euch eine kleine Tour von unserem neuen Zuhause, ihr könnt eure Kojen beziehen und es euch gemütlich machen. Abends kochen wir gemütlich und genießen leckeren Französischen Wein und Käse. Das Leben an Bord ist echtes Teamwork, eins der Schönsten Dinge am Segeln! Am Anfang kennt sich keiner, aber schnell wird man zu einer gut geölten Crew von Entdeckern, die zusammen hält. Ihr kocht leckere Gerichte zusammen, entscheidet im Team über die nächste Route und lernt spannende Fertigkeiten von euren Guides und von einander. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ At the marina in Lorient, our sailing launch point, our catamaran (a Lagoon 380), all the provided gear, food and drinks for the week are waiting for us already. We'll give you a little tour through our new home for the week and you can arrange your stuff and make yourselves comfortable. In the evening we’ll cook something delicious together and enjoy tasty French wine and cheese. Life on a boat is a real team effort, one of our favorite things about it! Strangers at first, then quickly a well-oiled crew of explorers who are in it together! You’ll cook delicious meals as a team, decide on the route as a team and learn fun skills from your guides and from each other.

2

Day 1-2

2

Glénan-Inseln

Day 1-2

Nach einem ausgiebigen und gesunden Frühstück machen wir die Leinen los und setzen die Segel! Da wir immer vom Wind und Wetter abhängig sind und um die besten Paragliding-Spots zu finden, kann sich die Segelroute ein wenig verändern und muss an die Wetterbedingungen angepasst werden. Den ersten Stop machen wir auf der Île de Groix. Mit einer Länge von 7 km und einer Breite von 3 km ist die Île de Groix die zweitgrößte Insel der Bretagne und liegt 14 km vor der Küste von Lorient. Einst ein wichtiges Zentrum für das Thunfischfischen, ist die Île de Groix heute bekannt für ihre schönen und ungewöhnlichen Strände und seine wichtige Konzentration an Mineralien. Wir gehen zum Mittagessen vor Anker, tauchen unsere Zehen in den Sand und wer hat Lust schnorcheln gehen? Später am Nachmittag setzen wir wieder die Segel und machen uns auf den Weg in die Karibik ... na ja, fast! Die sieben Glénan-Inseln liegen mitten in der Biskaya vor der Küste von Concarneau und werden als Karibik der Bretagne oder „Breton Tahiti“ bezeichnet. Der Archipel mit seinen weißen Stränden und dem azurblauen Wasser bildet den Gegenpol zur sonst rauen Felslandschaft Nordfrankreichs. Einige Leute sagen, dass die Glénan-Inseln die schönsten Inseln in Europa sind. Nur im Sommer zugänglich, sind sie bekannt für Segeln und Tauchen und für ihre einzigartige einheimische Blüte. Am späten Abend lichten wir erneut unseren Anker und segeln durch die Nacht, eines der magischsten Erlebnisse beim Segeln, wenn es ruhig und friedlich ist und ihr nur die Sterne sehen könnt, während ihr den Geräuschen des Bootes lauscht, das sich durch die Elemente bewegt. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ After a rich and healthy breakfast we untie the bow lines and hoist the sails! As we always depend on the weather and wind conditions and in order to find the best locations for paragliding, the sailing route might vary slightly and has to be adjusted. However, the first stop of choice will be Île de Groix. At 7 km long by 3 km wide, Île de Groix is Brittany’s second largest island and lies 14 km off the coast of Lorient. Once a major centre for tuna fishing, Groix is now noted for its lovely and unusual beaches and its important concentration of minerals. We’ll drop anchor for lunch, dip our toes in the sand and who wants to go snorkeling? Later in the afternoon we’ll set sails again and are headed for the Caribbean... well, almost! The seven Glénan Islands lie in the middle of the Bay of Biscay off the coast of Concarneau and are referred to as the Caribbean of Brittany or “Breton Tahiti”. The archipelago, with its white beaches and azure water, forms the antipole to the otherwise rugged rock landscape of Northern France. Some people say that the Glénan Islands are the most beautiful islands in Europe. Only accessible in summer, they are best known for sailing and diving and for having a unique indigenous flower. Late in the evening we will lift our anchor again for a night sail, one of the most magical experiences when it comes to sailing when it’s quiet and peaceful and all you can see is the stars while listening to the sounds of the boat moving through the elements.

3

Day 2-3

3

Camaret-sur-Mer

Day 2-3

Früh am nächsten Morgen werden wir in Camaret-sur-Mer ankern, einem malerischen Fischerdorf im äußersten Westen der Halbinsel Crozon. Es ist vom Atlantik umgeben und gehört zum Regionalen Naturpark von Armorica. Camaret-sur-Mer ist sowohl für sein außergewöhnliches architektonisches Erbe als auch für seine schönen und gut erhaltenen Landschaften bekannt. Le Conquet ist perfekt zum Fliegen und hier habt ihr euren ersten Ausblick aus der Luft! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Early the next morning we will throw our anchor in Camaret-sur-Mer, a picturesque fishing village located at the extreme west of the Crozon peninsula. It is surrounded by the Atlantic Ocean and is part of the Regional Natural Park of Armorica. Camaret-sur-Mer is appreciated as much for its exceptional architectural heritage as for its preserved and pleasant landscapes. Le Conquet is perfect for flying and here you will have your first view from up in the air!

4

Day 3-4

4

Ouessant

Day 3-4

Wer hat Lust auf surfen? Lasst uns gemeinsam am Morgen surfen gehen, wenn die Wellen gut sind. Aber in Camaret-Sur-Mer sind die Wellen oft super! Auf der Île d'Ouessant, 30 km vor der Küste von Le Conquet, liegt der westlichste Punkt Frankreichs, Pointe de Pern. Die Insel ist bekannt für ihre Leuchttürme und das heimtückische Erbe der Seefahrt, vor allem aber für ihre einheimischen Schafe. Hinter Île d'Ouessant kommt nicht mehr viel und dann gleich Amerika ... Also, sollen wir einfach weiter gen Westen segeln ? ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Who wants to surf? Let’s do it together in the morning if the waves allow it. But in Camaret-Sur-Mer the surf is often great! Île d'Ouessant, 30km off the coast of Le Conquet, is where you’ll find France’s most westerly point, Pointe de Pern. The island is well known for its lighthouses and treacherous seafaring heritage but especially for its indigenous sheep. Behind Île d'Ouessant doesn’t come much and then America... So, should we continue sailing west?

5

Day 4-7

5

Lorient

Day 4-7

Am Freitag Abend müssen wir wieder zurück in Lorient sein, da wir um 9 Uhr am nächsten Morgen das Boot zurückgeben müssen. Ob wir das hinkriegen? Oder vielleicht doch lieber weiter nach Amerika? Mal schauen... +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ On Friday evening we have to be back in Lorient, because we have to return the boat at 9 o'clock on Saturday morning. Can we do that? Or maybe just sail to America instead, let's see...

TripLeader

Ben und Elena

34 years old

SuperLeader
Identity verified
5 Reviews

Ich bin der Skipper, Ben. Mit einem Kumpel bin ich knapp 5 Jahre um die Welt gesegelt. Auf unserer Reise haben wir unglaublich viel erlebt, tolle Leute kennengelernt und ganz viel Musik gemacht (wir sind Musiker und studierte Tontechniker). Das ganze haben wir gefilmt und unsere Reise-Doku “Blown Away” war 2019 in den deutschen Kinos. Mehr auf www.blownaway-movie.de Und ich bin Elena. Einmal an Bord eines Bootes und ich habe das Meer nicht mehr verlassen. Gemeinsam mit Ben lebe ich jetzt auf unserem wunderschönen Katamaran am schönsten Ort der Welt in Südportugal. "Das Leben ist zu kurz für irgendwann" - ich liebe es einfach, verrückt, frei und anders zu leben und einen Weg zu gehen der einen erfüllt. Seit 3 Jahren arbeite ich jetzt mit Social Media und halte unser etwas andere Leben auf Fotos und in videos fest. Www.instagram.com/elenamarisa_

Profile description: Ich bin der Skipper, Ben. Mit einem Kumpel bin ich knapp 5 Jahre um die Welt gesegelt. Auf unserer Reise haben wir unglaublich viel erlebt, tolle Leute kennengelernt und ganz viel Musik gemacht (wir sind Musiker und studierte Tontechniker). Das ganze haben wir gefilmt und unsere Reise-Doku “Blown Away” war 2019 in den deutschen Kinos. Mehr auf www.blownaway-movie.de Und ich bin Elena. Einmal an Bord eines Bootes und ich habe das Meer nicht mehr verlassen. Gemeinsam mit Ben lebe ich jetzt auf unserem wunderschönen Katamaran am schönsten Ort der Welt in Südportugal. "Das Leben ist zu kurz für irgendwann" - ich liebe es einfach, verrückt, frei und anders zu leben und einen Weg zu gehen der einen erfüllt. Seit 3 Jahren arbeite ich jetzt mit Social Media und halte unser etwas andere Leben auf Fotos und in videos fest. Www.instagram.com/elenamarisa_

What is included

Accommodation
Other
7 days trip
Lorient, Glénan-Inseln & 3 more
Transportation
Other
+5

3 TripMates are going and 6 are interested