Past Trip This trip is in the past.
Greece  

Katamaran Törn das feeling von Freiheit und Luxus, Natur pur....

Secure payment through JoinMyTrip is not available for this Trip.
+8

Sandra is looking for 8 TripMates

Did you know?

German and Austrian residents are now protected by comprehensive JoinMyTrip Travel Insurance (powered by Allianz), including Corona coverage, at no extra cost.

More countries coming soon

Anmeldeschluss ist am 27.07.2019 Ort Griechenland, Hafen: Lefkada oder Athen Über die Veranstaltung Gruppensegeln - der perfekte Törn für den Sommer 2019 Unterbring Anzahl der Betten 6 Anzahl der Doppelkabinen 3 und 2 Kinder bzw. kleine Einzelkojen Wann Vom 24.08.2019 - 31.08.2019 Beschreibung Unsere Törns sind vor allem eines: sehr gemütlich und entspannt. Perfekt für Sonnenanbeter, Badefreunde und Segelneulinge. Trotzdem, es gibt an Bord immer wieder etwas zu tun und so sollte den einzelnen der Begriff Teamwork nicht ganz fremd sein. Ob beim Anlegen ein Seil werfen oder einen Fender zwischen halten. Den Katamaran auf Kurs halten oder für die ganz interessierten die Segel setzen und selbst einmal der Kapitän sein. Alles in allem wird dieser Urlaub etwas ganz anderes und besonderes für euch sein. Gemeinsam in ein Abenteuer.. Urlaub für die ganze Gruppe mit Abenteuer und viel Spaß. Wohin geht der Törn? Ihr werdet mit uns zusammen die Etappen und das Unternehmen an Land besprechen. Zusammen planen wir je nach Wetter und Wind. Wir werden euch Buchten und Orte zeigen die ohne Wasserfahrzeug nicht zu erreichen sind oder nur sehr schwierig. Segeln in Schwachwindrevieren – ideal Segelanfänger Traumhafte Buchten zum Planschen und Relaxen Gemeinsame Abende mit Sonnenuntergängen und Stille oder flanieren in kleinen Fischerhäfen mit typisch griechischen Essen in Tavernen oder Partys am Strand, ganz nach Lust und Laune. Ihr segelt auf einem Katamaran der sehr viel Platz und Komfort gegenüber eines Schiffes bietet und somit für entspanntes segeln sorgt. Meist mit 4 Doppelkabinen und 2 kleinen Einzelkabinen hinter den sich im Bug befindenden Doppelkabinen (ideal für ein Paar mit Kind da von der Doppelkabine zugänglich) Auf dem Katamaran sind mindestens 2 Nasszellen mit WC. Ein großer Salon in dem relaxt, gegessen und gekocht werden kann. Dann gibt es einen Außenbereich mit Essplatz und ein Sonnendeck mit Netz. Sowie einer Außendusche. Ich freue mich auf tolle Leute die diesen Trip das i Tüpfelchen verpassen :-) Altersbereich 25-60 Jahre Bei diesem Angebot ist folgendes inkludiert: Frühstück, Kaffee, Tee. 3 x Abendessen an Bord. Kojen Charter für eine Koje (Bett) in einer Doppelkabine (zur alleinigen Nutzung mit Aufpreis) - Skipper deutsch - Versicherungen - Endreinigung - Bettwäsche Exklusiv Leistungen sind: - Verpflegung außerhalb der genannten inklusiv Verpflegung und Getränke - Softgetränke/Alkohol - Liegeplatzgebühren in Marinas - Anreise/ Transfer / Kaution Preis 1250.- € pro Person in der Doppelkabine

Map
1

Day 1

1

Kalamaki

Day 1

Der Charterurlaub im Saronischen Golf beginnt in der Alimos Marina im Athener Stadtteil Kalamaki. Hier gehen wir am Samstag an Bord. Nach einer kurzen Einweisung und wenigen Formalitäten kann der Segelurlaub beginnen. Leider mangelt es in der Marina etwas an sanitären Anlagen oder Einkaufsmöglichkeiten, dafür kommt man schnell an Bord und kann in der Nähe des Yachthafens problemlos alle Lebensmittel für den anstehenden Törn einkaufen. Verbringen Sie die Nacht an Bord und brechen Sie morgens früh auf, um das traumhafte Segelrevier zu entdecken. Der Yachthafen liegt südwestlich von Athen, 15 km vom Stadtzentrum, 8 km südlich des Hafens von Piräus und 30 km von Elefterios Venizelos International Flughafen entfernt. Er wird von einem dichten Verkehrsnetz aus Straßenbahnen, Bussen und Taxis bedient, die sich 500 m vom Yachthafen entfernt befinden.

2

Day 1-2

2

Kalavrias

Day 1-2

Von Athen aus überqueren wir am Sonntag den Saronischen Golf. Nach 30 Seemeilen erreichen Sie den kleinen lagunenartigen Hafen der Insel Poros. Das gleichnamige Städtchen auf der Insel ist geprägt durch alte Häuser und Bauten, die der Ortschaft ihr malerisches Aussehen verleihen. Direkt an der Kaimauer finden Sie tolle Bars und einladende Restaurants. Tauchen Sie am Abend in das bunte Treiben der Inselstadt ein und kehren Sie erst spät auf ihre Yacht zurück - denn die Nächte auf der Insel sind lang. Schlafen Sie morgens entspannt aus und genießen Sie dann ein gutes und oftmals auch preiswertes Frühstück in den Restaurants am Hafen. Wer sich kulturell weiterbilden möchte, findet in dem kleinen archäologischen Museum der Insel, was er sucht.

3

Day 2-3

3

Idra

Day 2-3

Von Poros geht es am Montag weiter Richtung Süden 25 sm zur autofreien Insel Hydra. Legen Sie unterwegs in der Bucht bei Skillaion einen Stopp zum Baden und Mittagessen ein. Im Hafen von Hydra angekommen, ankern Sie in zweiter oder dritter Reihe. Das ist hier gang und gäbe - einfach cool bleiben und mit dem Dinghy durch das Hafenbecken paddeln. Direkt hinter der Hafenmole - im westlichen Teil - führt ein Weg an den Klippen entlang zur Hydranette Bar. Hier gibt es fantastische Cocktails und dazu einen traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang. Abendessen servieren typisch griechische Restaurants im Ortskern oder touristische Lokale direkt am Hafen.

4

Day 3-4

4

Ermioni

Day 3-4

Dienstag 12 sm Auf dem Weg zum Küstenort Ermioni im Westen von Hydra muss man unbedingt einen Badestopp in der Bucht Dokos einlegen. Hier schwimmt man im wunderschönen blauen Mittelmeer. Segeln Sie anschließend erfrischt weiter zum Hafen von Ermioni. Die kleine Küstenortschaft beherbergt ein paar nette Bars und Restaurants sowohl im Ortskern, als auch - vom Hafen kommend - auf der anderen Seite der Ortschaft. Im Hafen liegt man gut geschützt und ruhig. Wer näher an der Promenade und den Attraktionen der Ortschaft ankern möchte, findet Liegeplätze auf der anderen Seite der Halbinsel.

5

Day 4-5

5

Spetses

Day 4-5

Am Mittwoch Segeln wir 12 sm weiter im Argolischen Golf zur Insel Spetses. Legen Sie einen Stopp zum Baden am Sandstrand der Pine Bay ein und genießen Sie einen Mittagssnack in der kleinen Strandbar. Das Tagesziel Spetses gehört zu den Saronischen Inseln und wirkt beim Einlaufen in den Hafen überlaufen. Hier tummeln sich touristische Angebote, viele kleine Cafés, Tavernen und Souvenirläden. Außerhalb des Hafengebiets findet man jedoch kleine verwinkelte Gassen und schöne Lokalitäten. Für das Abendessen empfiehlt sich das exklusive Restaurant direkt am Wasser.

6

Day 5-6

6

Eparchiaki Odos Leonidiou - Peletas

Day 5-6

Donnerstag morgens geht's los in Richtung Westen zur Halbines Peleponnes 28 sm. Halten Sie dort in Plaka bei Leonidion, machen Sie die Yacht fest und nehmen Sie sich ein Taxi, das Sie zu dem Kloster auf dem Berg fährt. Dort genießen Sie eine atemberaubende Aussicht über den Argolischen Golf und die hohen Berge Arkadiens. Zurück im Ort finden Sie eine kleine Bar, wo der Barkeeper mit lustigen Geschichten und guten Cocktails für die richtige Stimmung sorgt. Direkt bei der Marina gibt es auch einen tollen Strand - allerdings mit Kies. Deshalb Badelatschen nicht vergessen!

7

Day 6-7

7

Alimos

Day 6-7

Freitag 30 sm Von Plaka segeln wir quer durch den Argolischen und Saronischen Golf zurück nach Kalamaki unseren Ausgangshafen. Erledigen dort den Check Out und nutzen dann den Tag, um die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten der Kulturmetropole zu besichtigen. Der Parthenon sollte natürlich nicht fehlen - etwas längere Wartezeiten sollte man hier jedoch mit einkalkulieren. Sehr zu empfehlen ist auch das Akropolismuseum im Stadtzentrum. Auf dem Weg vom Parthenon zum Museum kommt man an einem kleinen Basar vorbei, wo man schöne Mitbringsel für die Daheimgebliebenen findet.

TripLeader

Sandra

46 years old

Identity verified

Sunandmore-yachting.com Gegründet aus Leidenschaft zum segeln, reisen. Nach mehrmaliger Teilnahme an Segelreisen die nicht unseren Vorstellungen entsprachen gründete ich Sun and More-Yachting mein LP ist ebenfalls als Skipper an Bord. Somit sind 2 Skipper für Sicherheit und Verpflegung für die Crew da. Es soll für jeden etwas dabei sein egal ob für aktive oder den Genießern. Ein Tag in der Bucht ist für einen relaxen, für den nächsten ein Abenteuer an Land. Jeder findet seinen eigenen Flow... Safety first danach Harmony und Genuß, das steht bei Sun and More ganz vorne.

Profile description: Sunandmore-yachting.com Gegründet aus Leidenschaft zum segeln, reisen. Nach mehrmaliger Teilnahme an Segelreisen die nicht unseren Vorstellungen entsprachen gründete ich Sun and More-Yachting mein LP ist ebenfalls als Skipper an Bord. Somit sind 2 Skipper für Sicherheit und Verpflegung für die Crew da. Es soll für jeden etwas dabei sein egal ob für aktive oder den Genießern. Ein Tag in der Bucht ist für einen relaxen, für den nächsten ein Abenteuer an Land. Jeder findet seinen eigenen Flow... Safety first danach Harmony und Genuß, das steht bei Sun and More ganz vorne.

What is included

Secure payment is not enabled for this trip.
Sandra has has not enabled secure payment for the trip yet, please get in touch with the TripLeader and ask how you can pay for the trip and what is included in the price. Keep in mind:

  • Booking of transportation and accommodation might not be included
  • Payments made to the TripLeader are not protected by JoinMyTrip
  • Please ask the TripLeader about the payment schedule and information required to join the trip
+8

Sandra is looking for 8 TripMates