Costa Rica  

Co-working im Regenwald Costa Ricas

Flexible
Coworking Trip

Share living and working spaces with other professionals, exploring the surroundings outside of working hours.

+7

11 TripMates are interested

Cost per TripMate

€565.49

Did you know?

German and Austrian residents are now protected by comprehensive JoinMyTrip Travel Insurance (powered by Allianz), including Corona coverage, at no extra cost.

More countries coming soon

Würdest du gerne reisen und die Welt sehen? Würdest du gerne der Kälte in Europa entfliehen? Möchtest du herausfinden, wie es ist, im Regenwald zu leben? Bist du derzeit im Home-Office und hast Zeit zu reisen oder kannst du Orts unabhängig arbeiten? Nun, dann habe ich vielleicht die richtige Reise für dich. Ich lebe derzeit auf einer tropischen Forschungsstation in der Nähe des Piedras-Blancas-Nationalparks in dem kleinen Dorf La Gamba in Costa Rica. Hier absolviere ich einen 10-monatigen Sozialdienst, den ich anstelle eines Zivildienstes daheim in Österreich mache. Ich habe von vielen Freunden gehört, dass sie gerne hierherkommen würden und wir haben viel Platz, der im Moment nicht genutzt wird. Normalerweise kommen Wissenschaftler und Studenten aus der ganzen Welt zu dieser Station, um über den Regenwald zu forschen, aber im Moment erlauben die Universitäten ihnen nicht zu reisen. Wir haben also Platz für mehr als 30 Leute, aber im Moment leben nur ich und mein Kollege hier. Uns fehlen die Leute aus anderen Ländern, die wieder Leben in die Station bringen. Das ist der Grund, warum ich jetzt zwei verschiedene Versionen von Co-working hier in Costa Rica anbiete. 1. Du hast einen Vollzeitjob, den du von deinem Computer aus erledigen kannst oder hast dein eigenes Business im Internet? Tausche doch einfach deinen Arbeitsplatz. Die Tropenstation im Regenwald ist mit schnellem Internet ausgestattet, mit dem du problemlos geschäftliche Besprechungen durchführen kannst. Außerdem, wenn es dir an einem Tag mal zu heiß wird oder du ein wenig Privatsphäre haben möchtest, nutze doch einfach dein privates Zimmer, das mit einem Schreibtisch, einem Ventilator und vielen anderen Dingen ausgestattet ist. Oder wenn du die Klimaanlage im Labor während der Arbeit benutzen möchtest, wo immer ein Platz frei ist dann mach, das doch einfach. Oder wie hört sich, dass an, wenn du nicht jeden Tag dein Essen selbst kochen musst. Mal angenommen du wohnst in Deutschland oder Österreich und in deinem Land ist ein Lockdown und alle Restaurants haben zu und dich nervt es jeden Tag selber zu kochen und du würdest die Zeit lieber für andere Dinge verwenden. Genieße doch einfach die 3x am Tag frisch gekochten Mahlzeiten und konzentriere dich auf mehr deine Arbeit oder Freizeit. Du kannst natürlich auch von einer Hängematte aus arbeiten ganz, wie du möchtest. Habe ich schon erwähnt, dass du den ganzen Tag in T-Shirt und kurzer Hose rumlaufen kannst ;) Und an deinem freien Tagen oder nach der Arbeit kannst du mit uns eine Fahrradtour zum nahen Meer oder zu den verschiedenen Wasserfällen in der Umgebung unternehmen. Oder hole dir doch einfach das Mountainbike von uns und erkunde die Umgebung auf eigene Faust. Oder möchtest du eine Wanderung auf einem der Pfade im Regenwald machen, dann schnapp dir Gummistiefel und die Manschette und los geht's. Je nach Aufenthaltsdauer haben wir unterschiedliche Preismodelle, du kannst aber mit ca. 60 Dollar oder 50 € pro Tag rechnen. Bitte beachte, dass dieser Preis drei frisch gekochte Mahlzeiten pro Tag und die Privatunterkunft beinhaltet. Für die Leistung, die inkludiert ist, es meines Erachtens nach nicht wirklich teuer und mit dem Geld unterstützt du außerdem unsere lokalen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Dorf oder eines unsere Wiederbewaldungsprojekte. 2. Du hast schon einmal darüber nachgedacht, als Freiwilliger zu arbeiten? Du würdest gerne sehen, wie die Wiederbewaldung funktioniert und wie Bäume gepflanzt werden? Vielleicht möchtest du uns als Freiwilliger unterstützen und mit uns gemeinsam Hand in Hand an verschiedenen Projekten arbeiten? Du wirst großartige Erfahrungen sammeln und Einblicke in eine andere Kultur und Perspektive bekommen. Außerdem wirst du das leckere costa-ricanische Essen genießen und 3-mal am Tag eine frisch gekochte Mahlzeit bekommen. An unseren freien Tagen kannst du mit uns Fahrradtouren zum nahen Meer oder zu den verschiedenen Wasserfällen in der Umgebung unternehmen. Oder du schnappst dir einfach das Mountainbike von uns und erlebst die Umgebung auf eigene Faust. Oder möchtest du eine Wanderung auf einem der Pfade im Regenwald machen? Gummistiefel und Manschette nicht vergessen und es geht schon los. Der normale Preis für Freiwillige inklusive Privatzimmer und drei frisch gekochten Mahlzeiten pro Tag beträgt nur 40 USD oder 33 € pro Tag (normalerweise beträgt der Mindestaufenthalt 1 Monat, aber vielleicht ist auch weniger möglich). Für die Leistung, die inkludiert ist, es meines Erachtens nach nicht wirklich teuer und mit dem Geld unterstützt du außerdem unsere lokalen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Dorf oder eines unsere Wiederbewaldungsprojekte. Das Beste daran ist, dass die Flüge von Europa extrem günstig sind, z. B. von Wien gibt es Flüge ab 450 € hin & retour. Außerdem sind die Grenzen Costa Ricas im Moment für alle Länder der Welt offen sind. Du brauchst nur ein paar Dokumente wie das Ausfüllen eines Fragebogens vor der Einreise, eine Reiseversicherung, die bei Join-my-Trip inklusive ist, wenn du in Österreich oder Deutschland wohnst und ein Rückflugticket. Du kannst so lang oder so kurz bleiben, wie du möchtest und kannst an jedem beliebigen Tag starten. Ich lebe hier bis Anfang Oktober und wir sind vollkommen flexibel, was Zeit und Dauer betrifft. Frühester möglicher Beginn ist der 04.02.2021. Warum also nicht 2021 mit einer Reise in ein neues Land beginnen und vielleicht in der Freizeit surfen lernen oder jeden Tag vor dem Frühstück einen Tukan oder andere wilde Tiere in der Natur sehen. Das Leben im Regenwald ist etwas Besonderes, das verspreche ich dir. Ich bin erst seit kurzem hier und es hat mich schon positiv massiv verändert. Noch kleine Information am Rande normalerweise arbeiten wir maximal 34 Wochenstunden und haben zwei Tage pro Woche frei. Allerdings haben wir auch noch einige Wochen Urlaub in denen wir eventuell gemeinsam durch Costa Rica reisen können. Ich habe das im November bereits ein Monat lang gemacht und ich hatte eine der besten Zeiten meines Lebens! Ich würde dir auch jeden Fall nochmal zirka zwei Wochen oder mehr empfehlen, welche du zum Herumreisen verwendest um die Natur, Landschaft und Kultur anderer Orte bzw. die Karibikseite zu erkunden. Der Preis auf Join-my-trip ist eine Kalkulation für einen typischen 14-tägigen Aufenthalt inklusive Busticket und Taxi von der Busstation zur Tropenstation und wieder retour. Bitte beachte, dass sich dieser Preis noch ändern kann. Bitte kontaktiere mich, damit ich dir ein individuelles Angebot senden kann, welches je nach Dauer natürlich stark von dem ausgeschilderten Preis abweichen kann.

Map
1

Day 1-14

1

La Gamba centro

Day 1-14

Weitere Informationen bitte der Beschreibung entnehmen aber gerne kannst du einen Blick auf meine selbst aufgenommen Bilder von La Gamba und der Tropenstation hier werfen.

TripLeader

Raffael

21 years old

Identity verified

Ich bin ein Globetrotter! REISEN ist meine Leidenschaft. Ich spreche fließend Deutsch, Englisch und Spanisch und habe eine Tourismusschule besucht.

Profile description: Ich bin ein Globetrotter! REISEN ist meine Leidenschaft. Ich spreche fließend Deutsch, Englisch und Spanisch und habe eine Tourismusschule besucht.

What is included

Accommodation
Other
14 days trip
La Gamba centro
+7

11 TripMates are interested