close
Global update - Coronavirus - See how this could affect your travel plans. Read our Coronavirus FAQs
Portugal  

Azoren - heisse Quellen, Vulkane, Wale & Delfine

Flexible
+7

11 TripMates are interested

Cost per TripMate

€1,512

Seit 2008 bereise ich jährlich mehrmals die Inseln der Azoren und nehme Dich gern mit in mein Herzens-Zuhause. Wir lernen in zehn Tagen die Besonderheiten der Walinsel Pico und den Ozean mit seinen atemberaubenden Bewohnern kennen und bestaunen großartige Naturerlebnisse. Um diese Jahreszeit ziehen die größten Säugetiere der Erde durch die atlantischen Gewässer vor der Südküste der Insel Pico und wir erleben mit Zodiacs auf mehreren Bootstouren behutsam die Blauwale und friedlichen Giganten der Meere. Ab und zu erfreuen zusätzlich größere Delfinschulen unser Herz! Meine mehrjährige meeresbiologische Erfahrung schenkt Dir Insiderwissen vor, während und nach den Ausfahrten. Wir wohnen in sauberen lokalen Unterkünften (Apartment bzw. Ferienhaus oder Pension). Bei der Buchung des Fluges kann ich gern unterstützen, da ich ein Reisebüro habe mit einem guten Überblick über die beste Erreichbarkeit. Je nachdem wie viele Teilnehmer wir am Ende sind, miete ich uns rechtzeitig ein geräumiges Ferienhaus zur gemeinsamen Nutzung oder mehrere Zimmer in einem empfehlenswerten Hotel oder einer familiären Pension. Die Vorlieben stellen sich heraus, wenn sich die Gruppe entwickelt. Die Preiseinschätzung basiert darauf, dass wir in einem Ferienhaus die Zimmer zu Zweit belegen. Wünschst Du Dir das Zimmer für Dich allein, wird es etwas teurer. Im Ferienhaus kann man sich selbst beköstigen (gegen Umlage der Lebensmittelkosten) oder wir gehen lokal essen (wenig Auswahl für Veganer...). Mahlzeiten sind nicht in der Preiseinschätzung enthalten. Im Hotel wird der Preis eventuell etwas höher, je nachdem, ob sich zwei Mitreisende ein Zimmer teilen oder man einzelne Zimmer braucht. Pension geht auch, das spart etwas... Es ist auch möglich, dass ein Teil der Gruppe sich ein Ferienhaus teilt, andere möchten sparsam im Hostel wohnen und andere wohnen im Hotel und wir sehen uns für gemeinsame Aktivitäten der Inseln. Bitte sprich mich an, falls Du am Vorprogramm auf Sao Miguel interessiert bist! Auf Pico wohnen wir entweder in mehreren kleinen nah beieinander gelegenen Ferienhäusern mit jeweils 2-4 Teilnehmern und brauchen dazu auch Mietwagen (schon eingerechnet) oder man kann auch im Walort in einer netten Pension wohnen, wo man nah am Hafen ist und es Restaurants und Geschäfte gibt. Es gibt nicht viele Unterkünfte dort und auch nur ein Hotel. Ich habe drei halbtägige Ausfahrten auf das Meer einkalkuliert und jede/r kann sich vor Ort für zusätzliche Touren mit mir entscheiden, wenn es gut gefällt. Die Bergbesteigung ist extra zu zahlen und nicht enthalten, weil nicht jeder auf den Berg steigen möchte. Einen gemeinsamen ganztägigen Ausflug über die Insel Pico und einen weiteren Ausflug auf die Nachbarinsel mit der Fähre und Horta zu Fuß entdecken habe ich eingebaut. Wer dort die ganze Nachbarinsel z.B. mit dem Mietwagen oder Taxi intensiver unter die Lupe nehmen möchte, muss für Mietwagen oder Taxi extra Kosten rechnen. Also, die 1440€ beinhalten 10 Nächte auf Pico, Transporte, 3 halbtägige meeresbiologische Ozeantouren zu den Walen, 1 Inselausflug Pico, 1 Ausflug nach Horta/Faial. Die Bergbesteigung, Verpflegung (z.B. Kostenumlage, wenn wir gemeinsam kochen oder einheimische Restaurants) zusätzliche Aktivitäten wie z.B. Zusatz-Wal/Delfin-Ozeantouren und Flüge sind nicht im Preis enthalten! Ich freue mich, wenn wir gemeinsam unsere Lieblingsreise gestalten und alle sich wohl fühlen mit den Walen, den Vulkanen, der Natur und mit uns! Es besteht die Möglichkeit zu einem Vorprogramm auf der Hauptinsel - dort wo die Erdkruste besonders dünn ist, auf der Hauptinsel der Azoren, Sao Miguel, geniessen wir die warmen Quellen, Wasserfälle und vulkanische Besonderheiten. Bitte sprich mich an, falls Du am Vorprogramm interessiert bist, um die Details individuell abzustimmen!

Map
1

Day 1

1

São Miguel

Day 1

Die Hauptinsel der Azoren empfängt uns mit leuchtendem Grün und schimmernden Seen mitten im Atlantik. Die nächsten Tage widmen wir den vulkanischen Erlebnissen und Thermalquellen von Furnas und Caldeira Velha mit warmen Wasserfällen und entspannenden natürlichen Pools. Wir lernen as einzige Tee-Anbaugebiet Europas und Ananasplantagen kennen. Die Gärten, Kochstellen mitten in der Erde und unberührte Natur erleben wir im Rahmen von Wanderungen oder Spaziergängen - alternativ können wir uns auch auf 4x4-Offroad Abenteuer begeben.

2

Day 1-10

2

Pico

Day 1-10

Auf der Insel Pico im Zentralarchipel finden wir den höchsten Berg Portugals, der mit 2.351m zur Vulkanbesteigung mit erfahrenem Bergguide einlädt. Die Tiefen des Ozeans vor der Südküste bieten den im Frühjahr vorbei ziehenden Großwalen wie Blauwalen, Buckelwalen, Finnwalen u.v.m. sowie den heimischen Pottwalen beste Nahrungsgründe. Mit Zodiacs fahren wir mehrmals halbtägig auf den Ozean, um angeleitet von Landbeobachtern zielsicher die Giganten der Meere zu treffen und mit achtsamem Abstand zu bestaunen. Wilde Delfine und mitunter auch Meeresschildkröten bereichern unsere atemberaubenden Sichtungen! An Land erkunden wir die Höhlen, UN-Kulturerbe der Weinfelder und die abwechslungsreiche Landschaft. Im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen wir die Nachbarinsel Faial mit dem Riesenkrater Caldeira, dem Yachthafen von Horta und Capelinhos. Nach zwei Wochen verlassen wir den Archipel über Lissabon, die aufstrebende quirlige Metropole Portugals voller bunter Eindrücke.

TripLeader

Silke
Verified

50 years old

Landschaften - Vielfalt - Kontraste dieser Welt inspirieren mich seit meiner Jugend zu vielen langen und kurzen Aufenthalten in unterschiedlichen Ländern und Kontinenten. Farben, Düfte, Klänge und das Gefühl, am Leben in grandioser Natur, in wimmelnden Städten, mit Menschen - Tieren - Pflanzen - voller Lebendigkeit voll und ganz teilzuhaben faszinieren mich immer wieder aufs Neue. Ich reise am liebsten in einer kleinen Gruppe ab 4 bis 10 Gleichgesinnten und übernehme gern das Organisieren als travel=happiness-guide :)

Profile description: Landschaften - Vielfalt - Kontraste dieser Welt inspirieren mich seit meiner Jugend zu vielen langen und kurzen Aufenthalten in unterschiedlichen Ländern und Kontinenten. Farben, Düfte, Klänge und das Gefühl, am Leben in grandioser Natur, in wimmelnden Städten, mit Menschen - Tieren - Pflanzen - voller Lebendigkeit voll und ganz teilzuhaben faszinieren mich immer wieder aufs Neue. Ich reise am liebsten in einer kleinen Gruppe ab 4 bis 10 Gleichgesinnten und übernehme gern das Organisieren als travel=happiness-guide :)

What is included

Accommodation
Apartements & Other
10 days trip
São Miguel, Pico
Transportation
Other
+7

11 TripMates are interested

Categories