JoinMyTrip Blog

Your inspiration & guide to travel the world!

Home » Gaumenfreuden weltweit: Fünf Ideen für kulinarische Reisen der besonderen Art

Gaumenfreuden weltweit: Fünf Ideen für kulinarische Reisen der besonderen Art

Die Genießer unter euch werden mir kaum widersprechen: Fremde Kulturen versteht man erst so richtig, wenn man das regionale Essen kennen und lieben gelernt hat. Denn so unterschiedlich wie die Kulturen selbst, sind auch die Esskulturen in den Ländern dieser Welt. Nirgendwo schmeckt die Pizza bekanntlich besser als in Italien und das Thai-Curry wird selbst der beste Thai in der Heimatstadt nicht so gut hinkriegen, wie es die Einheimischen in den Garküchen Thailands schaffen. Für all diejenigen, für die die Küche eines Landes genauso entdeckt werden will, wie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, hier ein paar Ideen für kulinarische Reisen der besonderen Art.

1. Thailand: Thailändisch kochen leicht gemacht

Auch Thais kochen nur mit Wasser und mit Bai Grapau, Nam Prik Pao und Gaeng Ped Daeng. Was das alles heißt und wozu du diese Zutaten benötigst, erfährst du am besten bei einem Original Thai-Kochkurs. Solche Kurse werden in Thailand zahlreich angeboten und sind gar nicht teuer. Ein Thai-Kochkurs beginnt oft mit dem Einkauf der erforderlichen Zutaten am Markt und endet mit einem gemütlichen Essen in geselliger Runde.

2. Italien: Pescaturismo – auf hoher See mit den Fischern

Frischer kann der Fisch nicht sein: Beim sog. „Pescaturismo“, was auf Deutsch so viel wie Fischerei-Tourismus heißt, geht’s mit den Fischern raus aufs Meer. Nachdem diese die Gäste in die Geheimnisse der Fischerei eingeweiht haben, wird der Fisch natürlich auch gleich gemeinsam zubereitet und verspeist. Weitere Informationen gibt es z.B. unter: http://www.federcoopescaturismo.it/localitated/scuola.htm

3. Japan: Das Land des Sushi!?

Wer an Essen in Japan denkt, dem kommt wahrscheinlich als erstes Eines in den Sinn: Sushi. Dabei hat Japan kulinarisch gesehen weit mehr zu bieten. Ob Ramen in Fukuoka, das berühmte Kobe Beef aus der gleichnamigen japanischen Stadt Kobe oder das japanische Gericht „Okonomiyaki“, welches auf einer heißen Eisenplatte gegrillt wird und vor allem für die Region Hiroshima bekannt ist. Immer beliebter unter Touristen werden vor allem aber auch Sushi-Kochkurse im Land der aufgehenden Sonne. Hier werden beispielsweise Sushi-Kurse in Tokyo angeboten: http://www.sushischool.jp/

4. Schottland und Irland: Eine hochprozentige Reise in die Welt des Whiskeys

99 aktive Whisky-Brennereien gibt es derzeit in Schottland. Wer schon einmal einen echten Scotch Whisky genossen hat, dann musste dieser mindestens drei Jahre in Eichenholzfässern unter Zollverschluss in Schottland gereift sein. Das und viele weitere Infos zum Herstellungsprozess, zur Fassreifung und zu verschiedenen Destillationsprozessen kann man in Schottland, aber natürlich auch in Irland aus erster Hand erfahren. Ob bei einer durchorganisierten Whisky-Reise, wie wir sie z.B. hier entdeckt haben: http://www.schottland-reise.com/Whiskyreisen.html oder bei Führungen und Verkostungen in Brennereien – Whisky-Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. In Dublin empfiehlt sich beispielsweise die Old-Jameson-Schaudestillerie: http://www.tours.jamesonwhiskey.com/Home/The-Old-Jameson-Distillery-Dublin.aspx

5.Eine Reise in die Heimat des Kaffees: Äthiopien

Von Wein-Reisen hat man wahrscheinlich eher schon mal gehört, als von Kaffee-Reisen. Doch Kaffee-Kenner wissen: Auch hier gibt es große Unterschiede hinsichtlich Geschmack und Qualität. Eine wirklich spannende und nachhaltige kulinarische Gruppenreise haben wir hier gefunden: http://www.ic-gruppenreisen.de/gruppenreisen/reisen/reiseDetails.php?rId=RD57A5F02CB. Dabei entdecken Reisende das Ursprungsgebiet des Kaffees im Südwesten Äthiopiens, besuchen Kaffee-Projekte, Kaffeeplantagen u.v.m.

Ideen wanted!

Welches Land muss man allein aufgrund seiner Küche bereisen? Wenn du noch weitere Tipps für kulinarische Highlights around the world hast, dann freuen wir uns auf deine Ideen und Anregungen!

Reisepartner gesucht

Du suchst noch jemanden, der sich für eine Reise in die Welt des Kaffees interessiert, genauso gerne kocht wie du oder einfach nur ein großes Interesse an fremden Kulturen mitbringt? Dann wirst du vielleicht fündig auf joinmytrip.de unter: Reisepartner

Melina

Zurück nach oben