Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Welt  

Die Stan-Länder und die Seidenstraße

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.

1 TripMate reist mit

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Hallo zusammen, mein Name ist Mathias (21). Ich studiere an der Hochschule Bochum Nachhaltige Entwicklung und interessiere mich schon seit einigen Jahren für die Länder Zentralasiens. Die noch sehr junge Geschichte der seit dem Ende der Sowjetunion unabhängigen Staaten und die verschiedenen Kulturen entlang der Seidenstraße haben es mir angetan. Die zentralasiatischen Staaten gehören im internationalen Diskurs zu den am wenigsten wahrgenommen und sind daher auch nur bedingt typische Reiseländern, doch gibt es von Steppen, Wüsten, Hochgebirgen und einen der krassesten Kontraste zwischen bitter armen Landstrichen und imposanten Hauptstädten viel zu sehen. Konkret habe ich bisher geplant am 10.08.19 von FRA nach Astana (Nursultan) zu fliegen um mich von dort aus per Zug und Sammeltaxi Richtung Süden nach Kirgisistan durchzuschlagen. In Kirgisistan würde ich gerne eine Woche wandern gehen. Von dort aus geht's dann die letzte Woche nach Usbekistan. Am 31.08.19 fliege ich von Taschkent wieder nach FRA zurück. Wenn ich dein Interesse geweckt habe, dich aber noch nicht vollständig von diesen einmaligen Abenteuer überzeugen konnte, dann schreib mich gerne an und ich gebe dir noch ein paar wissenswerte Informationen. Zur Info: Die genannten Länder lassen sich für dt. Staatsangehörige visa-frei bereisen. Zur Organisation: Ich möchte soweit wie möglich flexibel bleiben, d.h. Hostels & Bahntickets kaufe ich erst spontan. Änderungen in der Route sind möglich wenn wir uns vor Ort noch umentscheiden. Unterkunft, Transport und Aktivitäten würde ich gerne im voraus mit dir einigermaßen gemeinsam planen und verlange aufgrund dessen keine Gebühr. Ich biete hier weniger eine organisierte Reise an, als das ich eine/n Reisepartner/in suche. Ich freue mich schon bald von dir zu hören! Mathias
Map
1

Tag 1-2

1

Frankfurt am Main

Tag 1-2

Wir fliegen mit Lufthansa nach Warschau und von Warschau mit LOT Polish Airways nach Nur-Sultan.

2

Tag 2-4

2

Astana

Tag 2-4

Start der Reise ist in Nur-Sultan (ehemals Astana), der Hauptstadt Kasachstans. Die noch sehr junge Metropole zeichnet sich vor allem durch ihren futuristischen Baustil aus. Wir erkunden die Hauptstadt Astana samt den Gelände und Ausstellungen der Expo 2017.

3

Tag 4-8

3

Almaty

Tag 4-8

Am Abend des 3. Tages geht es mit dem Zug Richtung Almaty, der ehemaligen Hauptstadt Kasachstans. Wir entdecken die Stadt und genießen die besten Äpfel der Welt, welche laut den Kasachen aus der Region rund um Almaty stammen. Wir erkunden den Charyn-Canyon und den angrenzenden Big-Almaty-Lake.

4

Tag 8-12

4

Bischkek

Tag 8-12

Von Almaty aus geht es mit dem Sammeltaxi nach Bischkek, der Hauptstadt Kirgisistans. Hier erkunden wir das Leben Kirgisistans, die Basare und den Ala-Artscha-Nationalpark.

5

Tag 12-14

5

Taschkent

Tag 12-14

Von Bischkek aus geht es weiter in die Hauptstadt Usbekistans.

6

Tag 14-16

6

Samarkand

Tag 14-16

Samarkand gilt als eine der kulturellen Hochburgen Usbekistans. Von hier aus bewegen wir uns entlang der Seidenstraße Richtung Westusbekistan.

7

Tag 16-18

7

Buxoro

Tag 16-18

Die nächste Station könnte Buchara sein.

8

Tag 18-20

8

Xiva

Tag 18-20

Chiwa biete mit seiner gut erhaltenen Stadtmauer und seinen typisch usbekischen Baustil viele Sehenswürdigkeiten. Von Urganch fliegen wir nach Taschkent.

9

Tag 20-21

9

Taschkent

Tag 20-21

Von Taschkent aus fliegen wir wieder zurück nach FRA.

10

Tag 21-22

10

Frankfurt am Main

Tag 21-22

Mit Uszbekistan Airways geht es zurück nach Deutschland.

TripLeader

Mathias

23 Jahre alt

Mein Name ist Mathias, ich bin 21 Jahre jung, stamme ursprünglich aus den Süden Thüringens und wohne seit 2018 in Bochum. Hier studiere ich Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Bochum. In meiner Freizeit, wenn ich nicht gerade verreist bin, fahre und schraube ich gerne an meiner Simson S51 (an welcher es immer was zutun gibt), gehe laufen, lese oder treffe mich mit Freunden.

Profilbeschreibung: Mein Name ist Mathias, ich bin 21 Jahre jung, stamme ursprünglich aus den Süden Thüringens und wohne seit 2018 in Bochum. Hier studiere ich Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Bochum. In meiner Freizeit, wenn ich nicht gerade verreist bin, fahre und schraube ich gerne an meiner Simson S51 (an welcher es immer was zutun gibt), gehe laufen, lese oder treffe mich mit Freunden.

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Mathias hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen

1 TripMate reist mit