Finde einen Travel Buddy in Yucatan, Mexiko

Erkundet die beeindruckende Halbinsel Yucatan, das am besten bewertete Reiseziel in Mexiko. Yucatan ist ein großartiger Ort mit vielen Maya-Ruinen, Cenoten, Playas, die es so einzigartig macht, weil Ihr diese Dinge nirgendwo anders finden könnt! Die Sonne auf den heißen mexikanischen Playas in Yucatan zu genießen, sollte auf jeden Fall auf der Bucket List stehen, ebenso wie das Eintauchen in das kalte Wasser in den erstaunlichen Cenoten nach einem langen sonnigen Tag. Ihr könnt auch schnorcheln, Wassersport treiben und in den alten Ruinen wandern und werdet Euch wie in einem der Indiana Jones-Filme fühlen!  Es gibt viele weitere Aktivitäten, die mit einer Reisegruppe in Yucatan unternommen werden können.  Hier findet Ihr tolle Tipps und Empfehlungen über das Reiseziel und könnt Euren neuen Tripmate mit JoinMyTrip finden, um diesen Urlaub gemeinsam zu genießen!

Plant Eure nächste Reise nach Yucatan

Eine Reise an einen Ort zu planen, an dem man noch nie war, kann viel Arbeit bedeuten, aber wir sind hier, um Euch mit nützlichen Tipps für Euren Besuch in Yucatan zu helfen. Diese erstaunliche Halbinsel hat so viel zu bieten und ist für jeden etwas! Ihr könnt in Cenoten schwimmen, während die Lichtstrahlen durch die Löcher dringen, oder Euch am Strand entspannen. Es können archäologische Stätten wie die vielen Maya-Ruinen auf der Halbinsel besichtigt werden. Lest weiter und erfahrt mehr darüber, was Ihr während des Urlaubs in Yucatan unternehmen könnt!

Top 10 Dinge, die man in Yucatan machen kann

Chichen Itza erkunden

null

Chichen Itza ist eine alte Maya-Stadt und einer der meistbesuchten Orte in Mexiko. Diese von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Stätte ist ein absolutes Muss, wenn Ihr die Halbinsel Yucatan besucht. Bei einem Spaziergang durch diese historische Stätte werdet Ihr Euch wie Indiana Jones fühlen.

Besucht Cenotes

null

Das Schwimmen in den Cenoten ist die beliebteste Aktivität bei einem Besuch in Yucatan. Ihr solltet ein oder zwei Cenoten auf die Liste setzen. Es ist so erfrischend, in dem klaren Wasser in einer Höhle zu schwimmen. Es gibt viele Cenoten auf der Halbinsel Yucatan, aber diese sind die coolsten, die man besuchen sollte: Dzitnip, Azul, Dos Ojos und La Noria.

Die Gelbe Stadt, Izamal

null

Wenn Ihr in Izamal spazieren geht, seht Ihr viele Gebäude, die gelb gestrichen sind. Diese fröhliche Stadt ist auf Maya-Hügeln gebaut. Während Ihr die erstaunliche Geschichte und die Kultur der Maya-Zivilisation in Euch aufsaugt, könnt Ihr beim Besuch dieser farbenfrohen Stadt schöne Fotos für Euren Instagram-Feed machen.

Playa Del Carmen

null

Playa del Carmen an der Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatan ist ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen. Ihr könnt einen sonnigen Tag am Strand genießen, sowie die interessante Kultur und das Essen erleben, oder auch in dieser schönen Stadt bis zum Sonnenaufgang feiern!

Spirituelle Zeit in Tulum

null

Tulum ist eine der bekanntesten Städte in Mexiko und auf der Halbinsel Yucatan. Tulum bietet eine entspannende Zeit, während Ihr die Natur genießt. Ihr könnt einige Zeit am Strand liegen, oder auf in ein Abenteuer in den Dschungel rund um das Gebiet.

Party in Cancun

null

Nachdem Ihr Euch in Tulum entspannt habt, möchtet Ihr vielleicht einen Tequila trinken und die beste Party Eures Lebens in Cancun feiern. Das Nachtleben in Cancun ist etwas, das man erleben sollte! Diese Stadt hat noch mehr zu bieten, wenn Ihr ein paar Tage bleibt, wie Schwimmen mit den Walhaien oder Tauchen.

Lernt die Kultur in Merida kennen

null

Viele denken, dass die besten Städte Yucatans Tulum und Cancun sind, aber Merida ist eine wunderschöne Stadt, die besucht werden muss, wenn Ihr nach Mexiko reist. Merida ist ein großartiger Ort, um etwas über die Kultur, die Geschichte und das Essen zu lernen! Das Straßenessen hier ist ein absolutes Muss, denn Merida ist in ganz Mexiko für die beste lokale Küche bekannt.

Erforscht die Tierwelt im Sian Ka'an Bio Reserve

null

Bei einem Besuch der Yucatan-Halbinsel gibt es so viele Dinge in der Natur zu tun. Das Sian Ka'an BioReserve sollte auf der Bucket List für Naturliebhaber stehen, denn dort können die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärten gefährdeten Arten gesehen werden. Ihr könnt auch ein Boot mieten und die Aussicht auf den Dschungel genießen!

Sonnenbaden in Akumal

null

Akumal ist eine kleine Stadt, in der Ihr herrliche weiße Sandstrände findet. Ihr könnt schnorcheln gehen oder die Sonne und die Meeresbrise genießen, während Ihr Euch am Strand abseits der Menschenmassen hinlegt.

Sternenmeer in Holbox

null

Dies ist der magischste Ort, den Ihr auf der Halbinsel Yucatan besuchen könnt. Die kleine Insel Holbox in der Nähe von Playa del Carmen und Merida beherbergt biolumineszierende Planktons, die die Illusion von blauen Sternen erzeugen, die im Dunkeln im Meer leuchten. Auf Holbox gibt es noch viele andere tolle Dinge zu tun, aber ein Strandbesuch im Dunkeln sollte auf Eurer Liste stehen!

Die besten Instagram-Spots in Yucatan

Las Coloradas

null

Wenn Ihr ein einzigartiges Foto für Instagram machen wollt, dann solltet Ihr diesen erstaunlichen versteckten Ort in Yucatan namens Las Coloradas besuchen! Der zuckerwattenrosa See und der atemberaubende Blick auf das Meer werden ein großartiges Bild für Euer Instagram-Foto sein.

Cenote Suytun

null

Die Region Yucatan ist voll von Cenoten, aber Ihr solltet diese Cenote auf die Liste setzen, damit Ihr das perfekte Foto machen könnt, das wie aus einem Märchen aussieht! Dieser versteckte Ort ist nicht so populär wie die anderen Cenoten und das wird Euch helfen, ein erstaunliches Foto auf Instagram zu teilen.

Follow That Dream - Schild

null

Wenn Ihr Eure Follower auf Instagram ermutigen wollt, ihre Träume zu verfolgen, dann müsst Ihr ein Bild an dieser Haltestelle teilen, auf dem "Follow That Dream" steht. Dieses Schild ist zu einem ikonischen Ort geworden, den die Menschen auf sozialen Medien teilen, wenn sie Mexiko, Yucatan, besuchen.

Ik Kil Cenote

null

Diese erstaunliche Cenote befindet sich in der Nähe der Maya-Ruine Chichen Itza und ist ein beliebtes Ziel für Fotografen, da sie eine atemberaubende Aussicht mit einer zum Himmel offenen Cenote bietet. Es ist auch eine archäologische Stätte. 

Celestun

null

Celestun ist ein Fischerdorf in Yucatan und ist vor allem für seine Flamingos bekannt. Es gibt aber auch viele andere Vögel in dieser Gegend. Hier könnt Ihr die schönsten Instagram-Fotos machen!

Die beste Reiseroute in Yucatan

Wenn Ihr auf die Halbinsel Yucatan reisen möchtet, aber nicht wisst, wie Ihr Eure Reise planen sollt, sind wir hier, um zu helfen! Wir haben eine ultimative Reiseroute erstellt, um das Beste aus Eurer Reise nach Mexiko zu machen, und wir stellen sicher, dass Ihr genug Zeit habt, um alle Orte zu besuchen, die in Yucatan unbedingt gesehen werden müssen. Lest weiter und erfahrt mehr über die nächsten Reisepläne nach Yucatan mit Euren Reisefreunden von JoinMyTrip!

2 Wochen Reiseplan: Reist durch die gesamte Region

null

Yucatan ist eine große Region und Ihr werdet Zeit brauchen, um ihre Schönheit zu erkunden. Zwei bis drei Wochen reichen aus, um die Halbinsel zu bereisen und alle sehenswerten Orte in Yucatan zu besuchen.

Tag 1-3

Ankunft in Cancun und Erkunden der Region

null

Verbringt den Tag am Strand in der Sonne und genießt die herrliche Aussicht auf die Karibik. Bei Sonnenuntergang solltet Ihr den Leuchtturm von Punta Cancun besuchen, um einen tollen Blick zu erhaschen! Wenn Ihr etwas Zeit abseits der Menschenmassen verbringen mögt, solltet Ihr das kleine Fischerdorf Puerto Morelos besuchen. 

Vergesst nicht, Playa del Carmen zu besuchen, wo Ihr den Tag damit verbringen könnt, alles zu genießen, was diese Stadt zu bieten hat. Schlendert durch die bunten Straßen und erkundet die Stadt!

Tag 3-5

Tulum erkunden und Sonnenbaden in Akumal

null

Wenn Ihr weiter in den Süden fahrt, kommt Ihr nach Tulum. Tulum ist der beste Ort für diejenigen, die Frieden und Ruhe suchen. Geht zu den erstaunlichen weißen Sandstränden in Akumal und genießt die Sonne!

Tag 5-7

Entdeckt die Tierwelt in Sian Ka'an und Bacalar

null

Wenn Ihr gerne Zeit in der Natur verbringt, solltet Ihr das Sian Ka'an Bio Reserve besuchen, um die Tierwelt im Dschungel zu entdecken! Das nächstes Ziel ist Bacalar, eine kleine Stadt in der Nähe von Tulum. Das Beste an diesem Ort ist die Lagune der sieben Farben, denn das Wasser hat sieben verschiedene Türkistöne, die einen fantastischen Anblick bieten.

Tag 7-9

Besucht die alten Maya-Ruinen und taucht in die Cenoten in Valladolid 

null

Das berühmte Chichen Itza liegt in Valladolid und Ihr werdet diesen magischen Ort unbedingt sehen wollen. Bleibt zwei Tage in Valladolid und Ihr werdet die schönsten Cenoten in der Gegend wie Suytun und Ik Kil sehen.

Tag 9-11

Genießt die Maya-Kultur in Merida

null

Besucht die gelbe Stadt Izamal, wenn Ihr in Merida ankommt. Vergesst nicht, auch Celestun zu besuchen, das für seine Flamingos berühmt ist, wenn Ihr dort seid.

Tag 11-14

Leuchtet im Dunkeln mit den Seesternen in Holbox

null

Wir empfehlen, ein paar Tage in Holbox zu bleiben, wo Ihr die Seesterne in der Dunkelheit sehen könnt. Rio Lagortes und Coloradas liegen ganz in der Nähe von Holbox und Ihr könnt einen Tag an diesen farbenfrohen, einzigartigen Orten verbringen.

Die beste Reisezeit für Yucatan

null

In Yucatan herrscht tropisches Wetter, was bedeutet, dass es das ganze Jahr über Regen- und Trockenzeiten gibt. Von Dezember bis April ist die beste Reisezeit mit klarem Himmel, und es ist die perfekte Zeit für Euren Urlaub. Wenn Ihr in der Hochsaison nach Yucatan reisen möchtet, werdet Ihr wahrscheinlich mehr für die Flüge und Unterkünfte auf der Halbinsel bezahlen müssen, aber eine tolle Zeit haben, ohne Regentage und extreme Temperaturen.

Versteckte Juwelen von Yucatan

Die Halbinsel Yucatan ist sehr beliebt, und es gibt viele Besucher in Yucatan das ganze Jahr über. Daher sind viele der Touristenattraktionen aufgrund ihrer Beliebtheit normalerweise überfüllt. Allerdings gibt es immer noch einige versteckte Juwelen auf der Halbinsel, die nur Einheimische kennen, und wir sind hier, um Euch diese erstaunlichen Orte zu zeigen!

Bacalar

null

Bacalar ist eine kleine Stadt in der Nähe von Tulum, aber nicht so überlaufen! Die Maya-Kultur ist in dieser Gegend noch lebendig. Die Hauptattraktion dieser Stadt ist die Lagune der sieben Farben, deren Name von der schönen Farbe des Meeres und den verschiedenen Türkistönen herrührt. Hier trifft man auf Rucksacktouristen und es wird Ökotourismus betrieben, um die Schönheit des Ortes zu schützen.

Puerto Morelos

null

Puerto Morelos ist ein kleines Fischerdorf in der Nähe der mexikanischen Riviera Maya und hat sich seinen einzigartigen und authentischen Charme bewahrt, da es noch nicht von Touristen entdeckt wurde. Hier könnt Ihr Euch fernab vom hektischen Leben entspannen, aber entspannen bedeutet nicht langweilig! Es gibt immer noch lustige Aktivitäten zu tun.

Ria Lagartos

null

Ria Lagartos ist eine bekannte Attraktion, aber sie liegt etwas abgelegen von den anderen Städten, so dass nicht viele Menschen dorthin fahren, um diesen erstaunlichen Ort zu erkunden. Das Besondere an Ria Lagartos sind die Flamingos und andere besondere Vögel, die hier leben. Die türkisblaue Farbe des Ozeans wird von der rosafarbenen Farbe des Sees begleitet, was einen fantastischen Anblick bietet. Wir versprechen Euch, dass Ihr wirklich gute Fotos von diesem Gebiet machen werdet.

Valladolid

null

Nachdem es von der Maya-Zivilisation besiedelt war, wurde Mexiko leider zu einem Kolonialland. Es gibt viele Orte auf der Halbinsel Yucatan, an denen Ihr die koloniale Architektur sehen und die Kultur und Geschichte erkunden könnt. Valladolid ist eine wunderschöne Stadt, in der man schöne Gebäude, einzigartige Museen und wirklich gute Restaurants finden kann.

Punta Cancun Leuchtturm

null

Dieser Leuchtturm ist der Lieblingsplatz der Einheimischen in Cancun, und das hat einen Grund: die atemberaubende Aussicht! Er ist nicht so überlaufen wie Cancun und die Aussicht hier ist atemberaubend. Setzt den Sonnenaufgang oder den Sonnenuntergang an diesem Ort auf Eure Liste, Ihr werdet es nicht bereuen!

Fortbewegen in Yucatan

Der Transport auf der Halbinsel Yucatan ist keine große Sache, da es sich um einen der meistbesuchten Orte in Mexiko handelt. Es gibt verschiedene Transportmöglichkeiten und hier sind einige Tipps und ein Leitfaden für Eure nächste Reise nach Yucatan.

Bus

Busse sind in Mexiko weit verbreitet und machen Eure Reise einfacher. Wenn Ihr ein kleines Budget habt und zwischen Städten wie Tulum, Cancun oder Merida reist, könnt Ihr leicht Busse für etwa 200 mexikanische Pesos oder 10 amerikanische Dollar finden, was ein ausgezeichneter Preis ist!

Mietwagen

Wenn Ihr mit einer Gruppe reist und viele Orte besuchen möchtet, empfehlen wir Euch einen Mietwagen für den Aufenthalt in Yucatan. Die Straßen in der Region sind auch zum Fahren geeignet! Ihr könnt Euer Fahrzeug online im Voraus mieten, oder es bei Ankunft am Flughafen mieten. Überprüft die Richtlinien und die Versicherung, bevor Ihr ein Auto bucht und achtet immer auf eventuelle Schäden am Auto, bevor Ihr es übernimmt. Die durchschnittlichen Kosten pro Tag betragen in der Regel 15 amerikanische Dollar, was etwa 315 mexikanische Pesos sind.

Taxi

Wenn Ihr keine Lust habt, mit dem Auto zu fahren und keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen wollt, habt Ihr eine weitere Möglichkeit, nämlich ein Taxi zu nehmen. Es gibt viele Taxis auf der Halbinsel Yucatan. Ihr findet sie draußen am Flughafen und in den Städten. Es kostet mehr als die anderen Optionen. Versucht immer, den Preis auszuhandeln, bevor Ihr in das Taxi steigt, damit Ihr einen Rabatt bekommt!

Wie viel kostet eine Reise nach Yucatan?

Fragen Ihr Euch, wie viel Ihr für eine Reise nach Yucatan ausgeben würdet oder ob es teuer oder günstig ist, nach Mexiko zu reisen? Nun, wir haben für Euch genau recherchiert! Eine Reise nach Mexiko kann erschwinglich sein. Je nach Budget und Reisestil könnt Ihr auf der Halbinsel Yucatan jede Art von Unterkunft finden. Wenn Ihr ein niedriges Budget habt, könnt Ihr in der Nebensaison zwischen Mai und Oktober günstige Flugtarife finden. Es gibt viele Herbergen, die voll mit Rucksacktouristen sind. Wenn Ihr Eure Flugtickets frühzeitig bucht, können wirklich gute Angebote gefunden werden und Geld gespart werden. Je nach Reisemonat kosten Hin- und Rückflugtickets von Euopa nach Cancun in der Regel ab EUR 500. Lest weiter, um mehr über die Kosten einer Reise auf die Halbinsel Yucatan zu erfahren.

Durchschnittliche Kosten pro Tag in Yucatan

Die durchschnittlichen Tageskosten für einen Besuch auf der Yucatan-Halbinsel betragen ohne Unterkunft: 

Niedriges Budget: $15-25

Mittleres Budget: $30-60

Hohes Budget: $100 und mehr

1 - Unterkunft

In Yucatan gibt es alle Arten von Unterkünften, von Gemeinschaftsherbergen für Rucksacktouristen bis hin zu luxuriösen Hotelresorts. Im Folgenden findet Ihreine Liste der durchschnittlichen Preise je nach Art der Unterkunft: 

Niedriges Budget: Mehrbettzimmer: $6-18 - Budget-Zimmer: $20-40

Mittleres Budget: $70-120 

Hohes Budget: $140+

2 - Essen

Die Kosten für Lebensmittel fangen bei wirklich günstigen Preisen an und steigen, wenn Ihr lieber in schicken Restaurants essen. wollt Es gibt gutes Essen für jeden Geldbeutel!

Niedriges Budget: Lokales Essen und Straßenessen kostet etwa 1 bis 3 Dollar pro Mahlzeit. 

Mittleres Budget: Essen: Lokales Essen in Restaurants der mittleren Preisklasse kostet etwa 5-10 $ pro Mahlzeit. 

Hohes Budget: Ein gutes Essen in einem Restaurant oder Hotel kostet etwa $15-60 pro Mahlzeit.

3 - Transport

Der hier angegebene Durchschnittspreis für die Beförderung beinhaltet nicht die Flugkosten. Wenn Ihr bei Eurem Flug sparen möchtet, empfehlen wir Euch, die Tickets frühzeitig zu buchen. Flugtickets sind in der Nebensaison von Mai bis Oktober viel billiger. In den meisten Städten Yucatans gibt es jede Art von Transportmittel, und Ihr könnt je nach Ihrem Budget das für Euch günstigste finden.

Niedriges Budget: Ein lokaler Bus kostet etwa 1 $ pro Person. 

             Der Transport mit dem Bus zwischen den Städten kostet etwa 20-25 $. 

            Flughafen-Shuttle: $6 pro Person. 

Mittleres Budget: Scooter in den Städten kosten etwa 17-20 $ pro Tag. 

Hohes Budget: Ein Mietwagen kostet ca. 25-40 $ pro Tag (ohne Benzin).

Must-Try Essen in Yucatan

Mexikanisches Essen ist auf der ganzen Welt beliebt, aber die Halbinsel Yucatan hat eine einzigartige Küche, die Ihr unbedingt probieren solltet. Auf der Halbinsel Yucatan findet Ihr köstliche Maya-Gerichte. Hier sind einige kulinarische Empfehlungen, die Ihr unbedingt mit Euren Reisefreunden teilen solltet, wenn Ihr die Halbinsel Yucatan besucht!

Huevos Motuleños

null

Wenn Ihr auf Reisen seid, müsst Ihr Energie haben und satt sein. Beginnt den Tag mit Huevos Motuleños, um die Energie zu tanken. Huevos Motuleños sind frittierte Tortillas mit Eiern, roten Zwiebeln, Habaneros, Bohnen, Käse, Kochbananen, Putenschinken und scharfer Salsa Roja. Die Einheimischen empfehlen sie!

Papadzules 

null

Dies ist ein altes Rezept, das Ihr unbedingt probieren solltet. Das Gericht besteht aus einer Maistortilla mit einer Soße aus Kürbiskernen, die mit Epazote gewürzt ist. Dazu gibt es einen Tomaten-Chili-Belag.

Sopa de Lima

null

Diese Suppe ist mit ihrem Limettengeschmack erfrischend, wärmt aber auch. Die Zutaten sind Puten- oder Hühnerfleisch, Limettensaft und Gewürze wie Oregano, dazu gibt es Tortillastreifen.

Dulce de Papaya

null

Es ist Zeit für den Nachtisch! Dulce de Papaya ist ein traditionelles Gericht auf der Halbinsel Yucatan, das auch bei Touristen sehr beliebt ist. Das Gericht besteht aus Papaya, die im Wasser mit Zucker, Vanille und Zimt langsam gekocht wird. Es wird kalt serviert und mit Sirup und Toppings wie geriebenem Käse oder Kokosnuss verfeinert. Das ist der perfekte Abschluss einer Mahlzeit!

Reisetipps für Yucatan

Hier sind einige Tipps, die Ihr bei Eurem Besuch auf der Halbinsel Yucatan beachten solltet!

Sprache

Die Amtssprache in Mexiko ist Spanisch. Da die Halbinsel Yucatan ein beliebtes Reiseziel ist, können viele Menschen bis zu einem gewissen Grad Englisch sprechen oder verstehen, aber Ihr könnt einige Sätze lernen, bevor Ihr Yucatan besucht.

Währung

Obwohl US-Dollars an einigen Orten in Mexiko verwendet und akzeptiert werden, empfehlen wir Euch mit einheimischem Geld in mexikanischen Pesos einzudecken. Tragt immer genügend Geld für den Fall der Fälle bei Euch. Es gibt viele Geldautomaten, an denen Ihr mit der Karte lokales Geld abheben könnt. Ihr könnt auch in den Wechselstuben umtauschen oder generell die Kreditkarte benutzen!

Wetter

Das Wetter in Mexiko ist das ganze Jahr über warm. Auf der Halbinsel Yucatan gibt es zwei Jahreszeiten: Trockenzeit und Regenzeit. Während der Regenzeit kann es zu Wirbelstürmen kommen, die aber nicht allzu heftig sind.

Wasser

Versucht, kein Leitungswasser zu trinken, wenn Ihr in Mexiko unterwegs seid. In den Lebensmittelgeschäften findet Ihr abgefülltes Wasser, das Ihr auf Reisen mitnehmen könnt.

Sonnenbrand und Moskitos

Tragt immer Sonnenschutzmittel auf, besonders wenn Ihr in der Trockenzeit nach Yucatan reist, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Denkt daran, langärmelige Oberteile zu tragen, um Mückenstiche zu vermeiden, wenn Ihr in der Regenzeit unterwegs seid.

Was man in Yucatan tragen sollte

Da das Wetter die ganze Zeit über warm ist, braucht Ihr leichte Kleidung, die bequem und atmungsaktiv ist. Für die Nächte könnt Ihr was Langes mitnehmen, aber es wird nicht kalt sein. Ihr solltet Eure Badekleidung mitnehmen. Bequeme Schuhe sind auch wichtig!

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Mexiko üblich. Es ist kein Muss, aber es wäre nett, Trinkgeld zu geben, wenn Euch der Service und die Leute gefallen haben. Die Höhe des Trinkgelds ist ganz Euch überlassen. Ihr könnt geben, was Ihr für angemessen haltet.

As featured in