Entdecke das versteckte Naturwunder - Huasteca Potosina in Mexiko

Gehostet von

Victor

Geführter Trip
TranslateMaschinell übersetzt
👋 Auf diesem Roadtrip entdeckst du die Naturwunder der Huasteca Potosina. Dieses Gebiet im Nordosten des Landes, das vom Volk der Huastec bewohnt wird, ist ein Naturwunder, das aus verschiedenen Ökosystemen besteht und überall atemberaubende Aussichten und beeindruckende Landschaften bietet. Tag 1 Sonntag. Die Stadt Queretaro ist der Ausgangspunkt unseres Abenteuers. Egal, woher du kommst, wir treffen uns hier und verbringen eine Nacht, damit wir am nächsten Tag bereit sind, unsere Reise zu beginnen. Tag 2. Wir werden ein paar Stunden fahren, um unser Ziel zu erreichen. Auf einem der höchsten und spektakulärsten Bergrücken der Sierra Gorda gelegen, bietet uns unser erster Halt, Cuatro palos mirador, nach einer kleinen Wanderung eine unglaubliche Aussicht. Dann geht es zurück zum Auto und zu Fuß weiter zum Chuveje-Wasserfall - Badesachen erforderlich! Nach einem erfrischenden Bad machen wir uns auf den Weg zu unserem ersten Rastplatz, Jalpan de Serra. Tag 3 beginnt früh, um den Menschenmassen zu entgehen. Wir fahren nach Xilitla, wo uns der surreale Garten von Edward James mit seiner atemberaubenden Schönheit in seinen Bann zieht. Nach der Besichtigung des Gartens und der nahe gelegenen Wasserfälle schlendern wir durch die Stadt, essen etwas und steigen die vielen Treppen hinunter, um die Rückkehr der Mauersegler in der Höhle der Schwalben zu beobachten. Nachdem wir dieses faszinierende Naturschauspiel gesehen haben, erreichen wir unseren zweiten Rastplatz Ciudad Valles, wo wir unser Lager für ein paar Nächte aufschlagen werden. An Tag 4 besuchen wir das wundersame Mantetzulel-Höhlensystem. Nach einem erfrischenden Spaziergang in der Unterwelt machen wir uns auf den Weg zum herrlichen Tamul-Wasserfall, was bedeutet, dass wir ein wenig mit dem Kanu flussaufwärts rudern und auf einem wunderschönen türkisfarbenen Fluss schwimmen. Nach unserem ausgiebigen Besuch machen wir uns wieder auf den Weg und kehren nach Ciudad Valles zurück. Tag 5. Nach dem Frühstück beginnen wir den Tag mit einem schönen Spaziergang und einem Bad im Wasserfall Salto del agua, kehren zum Auto zurück und dann beginnt das eigentliche Abenteuer des Tages. Ein Sprung nach dem anderen, von Wasserfall zu Wasserfall, bei den Micos Wasserfällen. Das ist ein Riesenspaß in einer weiteren wunderschönen Naturkulisse. Nachdem du deine Entschlossenheit unter Beweis gestellt hast, fahren wir zurück nach Ciudad Valles, wo wir uns eine wohlverdiente Pause gönnen. Tag 6. Der heutige Tag wird eher entspannend, wenn du Rafting als entspannend bezeichnest... Wir fahren den Tampaon-Fluss hinunter, einen Fluss der Klasse 3, und versuchen dabei, nicht zu stürzen, bevor wir nach dem Adrenalinrausch zurück zu unserer letzten Nacht in Ciudad Valles fahren. An Tag 7 machen wir uns wieder auf den Weg nach Puente de Dios, einem herrlichen natürlichen Wasserloch, an dem, du hast es erraten, wieder einmal Badekleidung erforderlich ist. Dann geht es zurück auf unser treues Metallross, um zu den Wasserfällen von Los Chorros zu gelangen, wo wir noch mehr Zeit im Wasser verbringen können, und dann zu unserem nächsten Rastplatz, der Media Luna Quelle, wo wir in lauwarmem Wasser tauchen werden. Dann ist es an der Zeit, zu entspannen und unseren vielleicht letzten gemeinsamen Abend in Rio Verde zu genießen. Tag 8. Unser letzter Tag, wie die Zeit vergeht. Ein letztes Mal geht es zurück zum Fahrzeug, um zu unserem letzten natürlichen Stopp, Puente de Dios, zu gelangen. Nach der Wanderung und dem Bad geht es zurück zum Auto, um endlich nach Queretaro zu fahren. Du hast die Wahl, dort zu bleiben oder zu deinem endgültigen Ziel zu fahren. Wir werden gegen 15 Uhr zurück sein. 🏠 Zu den Unterkünften: Während der gesamten Reise werden wir in 3-4-Sterne-Hotels übernachten, denn das ist das, was in dieser Gegend verfügbar ist. Wir werden in Mehrbettzimmern mit Doppelbetten übernachten. Außerdem werden wir wenig bis gar keine Zeit zum Kochen haben, also werden wir hauptsächlich in lokalen Restaurants essen. Die Huasteca ist sehr reich und stolz auf ihre Kultur und Traditionen, also sei bereit, einige neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren. Im Moment zahlt jeder für sein Essen. Um die Reise in vollen Zügen genießen zu können, solltest du körperlich fit sein, denn wir werden lange Strecken zu Fuß zurücklegen, auf Flüssen schwimmen und rudern, über Wasserfälle springen, Treppen steigen und bei warmem Wetter in Höhlen ein- und aussteigen. Du musst kein olympischer Athlet sein, aber wenn du regelmäßig Sport treibst, solltest du fit sein. Je nachdem, wie viele wir sind, werden wir ein großes Fahrzeug mieten, in dem 5 bis 7 Personen Platz haben und das auch auf unbefestigten Straßen fahren kann. Fahrkenntnisse und ein gültiger Führerschein wären sehr hilfreich. Einige der Plätze werden von Einheimischen verwaltet, manche kosten Eintritt, manche nicht. Der Eintritt kostet zwischen 3 und 7 € und wird vor Ort bezahlt. Die Rafting- und Tauchaktivitäten werden im Voraus bezahlt. 💰 Was ist im Preis enthalten? - 7 Übernachtungen in 3-4-Sterne-Hotels in Mehrbettzimmern mit Doppelbett - Transport von Queretaro City und zurück. (Auto, Benzin, Mautgebühren) - Rafting auf dem Fluss Tampaon - Scubbadiving in der Media Luna Quelle - Eintrittsgelder für Cuatro Palos, den Chuveje-Wasserfall, den E. James-Garten, die Schwalbenhöhle, die Mantetszulel-Höhlen, den Tamul-Wasserfall, den Micos-Wasserfall, Puente de Dios SLP, Puente de Dios Qro. ❌ Was ist nicht im Preis enthalten? - Mahlzeiten und Getränke - Persönliche Ausgaben (Souvenirs, Trinkgeld etc.) - Transport nach Queretaro Stadt. Wir sehen uns in Mexiko! Schick mir eine Nachricht, wenn du Fragen hast 💬.
Reiseverlauf
Map
1

Santiago de Querétaro

Tag 1-2
Treffpunkt. Nachdem alle angekommen sind, gibt es ein gemeinsames Abendessen und eine Vorstellungsrunde. Wir befinden uns vor den Toren der Huasteca Potosina, also werden wir nach einer Hotelübernachtung hier am nächsten Morgen früh aufbrechen.
2

Mirador Cuatro Palos

Tag 2
Auf einem der höchsten und spektakulärsten Bergrücken der Sierra Gorda gelegen, müssen wir das Auto stehen lassen und ein paar Minuten zu Fuß gehen, um zum Mirador Cuatro Palos zu gelangen, der uns einen unglaublichen Blick auf die kollidierenden Ökosysteme bietet.
3

Cascada Chuveje

Tag 2
Der Chuveje-Wasserfall ist ein spektakulärer Anblick und eine sehr erfrischende Möglichkeit, in der Natur zu baden. Nachdem wir das Auto geparkt haben, machen wir uns auf den Weg zum Wasserfall. Unsere frische Belohnung wartet schon geduldig auf uns.
4

Jalpan de Serra

Tag 2-3
Als Abschluss unseres ersten arbeitsreichen und produktiven Tages ist Jalpan de Serra unser erster Rastplatz. Nach dem Abendessen können wir auf dem Dorfplatz bummeln und dann ist es Schlafenszeit im Hotel. Wir brechen früh am Morgen auf.
5

Surrealista Sir Edward James Garden

Tag 3
Edward James, ein britischer Dichter, der für seine Förderung der surrealistischen Kunstbewegung bekannt war, baute Las Pozas, eine surrealistische Gruppe von Bauwerken in einem subtropischen Regenwald in den Sierra Gorda Bergen in Mexiko. Sie umfasst mehr als 32 Hektar (80 Acres) natürlicher Wasserfälle und Pools, die mit hoch aufragenden surrealistischen Betonskulpturen durchsetzt sind.
6

Cave of Swallows

Tag 3
Wir müssen viele Treppen hinuntersteigen, um zur Schwalbenhöhle zu gelangen: Der elliptische Eingang, der an einem Karsthang liegt, ist 49 mal 62 Meter groß und fällt 370 Meter in die Tiefe, was ihn zu einem der größten Höhlenschächte der Welt macht. Sie ist die Heimat von Hunderten von Vögeln, die jeden Morgen in konzentrischen Kreisen aus der Höhle fliegen und dabei an Höhe gewinnen, bis sie den Eingang erreichen. Abends umkreisen die großen Schwärme den Höhleneingang und fliegen direkt auf die Öffnung zu. Ein unvergesslicher Anblick.
7

Ciudad Valles

Tag 3-7
Ciudad Valles, der Abschluss unseres dritten arbeitsreichen und produktiven Tages, ist unser dritter Rastplatz und wird es für 4 Nächte bleiben. Da die Stadt größer ist, gibt es mehr Möglichkeiten. Nach dem Abendessen können wir in eine örtliche Bar gehen und dann ist es Zeit fürs Bett. Wir brechen früh am Morgen auf.
8

mantetzulel Caves

Tag 7
Zeit, in den Untergrund zu gehen! Wir fahren mit dem Auto, parken und wandern dann 2/3 Stunden durch eine üppige und feuchte Umgebung. Wir werden in einem Höhlensystem, das so alt ist wie die Zeit, durch verschiedene Eingänge ein- und ausgehen. Unsere Entschlossenheit und Geschwindigkeit bestimmen, wie viele Höhlen wir besuchen können.
9

Cascada Salto del Agua (El Naranjo)

Tag 7
Nachdem wir zum nördlichsten Punkt unserer Reise gefahren sind, parken wir und gehen noch einmal zu Fuß zu diesem atemberaubenden Wasserfall. Da er weit weg ist, haben wir den Ort wahrscheinlich für uns allein. Genieße die Aussicht und das frische Wasser. Wenn wir fertig sind, steigen wir wieder in unser Fahrzeug, um zu unserem nächsten Halt zu fahren.
10

Cascada de Tamul

Tag 7
Das ist ein echtes Vergnügen. Wir müssen das Auto parken und dann in ein Kanu steigen, um stromaufwärts zu rudern und so nah wie möglich an einen der atemberaubendsten Wasserfälle heranzukommen, die wir auf unserer Reise sehen werden. Dann dürfen wir zurückschwimmen und eine geheime Höhle besuchen. Ein voller Tag, das ist sicher.
11

Cascadas de Micos

Tag 7
Das ist er! Der Moment, auf den wir alle gewartet haben, das Hauptereignis des Tages: Micos Wasserfälle. Sie sind zwar nicht so groß wie die anderen, aber sie machen eine ganze Reihe von ihnen aus, die wir erst erklimmen und dann springen, Wasserfall für Wasserfall. Ausdauer, Widerstand, Versuchung, Wille, Freude, Spaß, Adrenalin, alles zusammen gemischt.
12

Río Tampaón

Tag 7
Heute geht es darum, es langsam angehen zu lassen, zu entspannen, die Sonne zu genießen, die Aussicht zu genießen und, ist das ein riesiger Felsbrocken, auf den wir gerade zusteuern? Rudern, rudern, rudern! Der Tampaón-Fluss mit seinen erstaunlichen türkisen Farben ist ein Fluss der Klasse III. Also schnall dich an und sei wachsam, wenn wir auf einem Floß flussabwärts fahren und die unglaubliche Landschaft genießen.
13

Puente de Dios

Tag 7
Das wird langsam lächerlich, denn jeder Ort ist so unglaublich wie der, den wir zuvor besucht haben. Hier in Puente de Dios musst du im wahrsten Sinne des Wortes einen Vertrauensvorschuss geben, wenn du langsam in die Brücke Gottes hineingestoßen wirst, eine natürliche Felsformation, die im Laufe der Äonen vom Wasser ausgehöhlt wurde.
14

Manantial Media Luna

Tag 7-8
Der Abschluss unseres siebten arbeitsreichen und produktiven Tages, Rio Verde, ist unser vierter Rastplatz. Nach dem Abendessen schlendern wir über den örtlichen Platz und dann ist Schlafenszeit im Hotel. Wir stehen früh auf, um in dieser wunderbaren, riesigen Quelle zu tauchen.
15

Puente de Dios

Tag 8
Wirklich? Noch eine von Gottes Brücken? Ja, und um sie zu erreichen, muss man schon ein gutes Stück wandern, aber keine Sorge, es lohnt sich auf jeden Fall. Außerdem ist es unser letzter Halt, bevor wir in die langweilige Zivilisation zurückkehren. Mach dich also auf den Weg zum letzten versteckten Schatz und nimm alles in dich auf.
16

Santiago de Querétaro

Tag 8
WOOOH! Wer hätte gedacht, dass wir nach 6 Tagen wieder da sein würden, wo wir angefangen haben? Aber wie Joseph Campell über die Reise des Helden schrieb, werden wir nicht mehr dieselben sein, wenn wir zurückkommen. Hoffentlich hattest du eine tolle Zeit, hast etwas Neues gelernt und dich zum Besseren verändert. Hier werden wir uns endgültig von dir verabschieden. Du hast die Wahl, noch eine Nacht hier zu bleiben oder zu deinem endgültigen Ziel zu fahren.
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Hotel
8 Tage Trip
Santiago de Querétaro, Mirador Cuatro Palos & 14 weitere
Transportmittel
Car
Fragen und Antworten

Hallo Victor, ich bin Sabine aus Deutschland. Ich bin 60 Jahre alt. Meinst du, ich könnte diesen Tri... Mehr Informationen

Hallo Sabine. Die Reise wurde mit Blick auf sehr aktive Menschen konzipiert. Du hast die körperliche Aktivität verloren. Wenn du gut in Form bist, gut wandern kannst, gut schwimmen kannst, keine Höhen... Mehr Informationen

Bist du dir nicht sicher, ob du meine Frage verstanden hast?

Hallo Peter, es ist wirklich eine aufregende Reise. Es sind noch Plätze frei und noch hat niemand zugesagt. Du könntest der Katalysator sein, der alles ins Rollen bringt.

Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)