JoinMyTrip Blog

Your inspiration & guide to travel the world!

Home » Der Helsinki Gruppenreiseführer

Der Helsinki Gruppenreiseführer

So entdeckt ihr die Perle der Ostsee mit euren Freunden

Helsinki ist ein kulturelles Zentrum mit vielen einzigartigen Aktivitäten, die es seinen Besuchern zu bieten hat. Es ist kein Wunder, dass die Hauptstadt Finnlands Reisende aus der ganzen Welt fasziniert! Mit einer reichhaltigen Gastronomieszene, vielen Aktivitäten und einem nordischen Lebensstil werden du und deine TravelMates nicht enttäuscht sein, wenn ihr diese großartige Stadt besucht. 😍

{{cta(‚9b2c1001-a27a-4c99-ad9e-b1586e5e3020′,’justifycenter‘)}}


Was man in Helsinki erleben kann

Eines der coolsten Dinge an Helsinki ist, dass es von dem wunderschönen finnischen Archipel umgeben ist. Das Beste daran ist, dass viele dieser Inseln vom Festland aus leicht zu erreichen sind. Stattet diesen Inseln einen Besuch ab, um Helsinkis schöne (und historische) Umgebung zu entdecken: 

  • Suomenlinna: Fähren fahren von Kauppatori ab und Tickets werden über die App der öffentlichen Verkehrsmittel (HSL) gekauft, 2,80 € pro Strecke
  • Vallisaari: Fähren fahren von Kauppatori aus, 8,49 € hin und zurück

Besonders im Sommer lässt sich Helsinki am besten mit dem Fahrrad oder Roller erkunden. Überall gibt es Alepa-Räder zu mieten, oder nutzt Apps wie voi oder tier, um einen Roller zu mieten – es gibt überall Fahrradwege! Fahrt unbedingt an der Tuomiokirkko vorbei, einer prächtigen Kirche im Zentrum von Helsinki, die oft als Symbol für die ganze Stadt steht. 

A white church on a hill surrounded by old buildings in Helsinki

Die unglaubliche Tuomiokirkko

Eine weitere Aktivität, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet, ist der Gang in die Sauna und Schwimmen in der Stadt. Ja, sogar im Winter – wenn ihr mutig genug seid! Öffentliche Saunen wie Allas Sea Pool (Eintritt 15 €) oder Löyly (19 € für zwei Stunden) sind Orte, an denen ihr ein echtes finnisches Erlebnis haben könnt, egal zu welcher Jahreszeit! Wenn ihr als Gruppe reist, solltet ihr euch über die Möglichkeiten einer Gruppenreservierung für Löyly informieren.

Weitere Aktivitäten in der Stadt sind: 

  • Ein Besuch im Regatta, ein Café direkt am Meer, indem ihr die besten Zimtschnecken der Stadt bekommt
  • Ein Picknick in Kaivopuisto
  • Besucht eins von Helsinkis einzigartigsten Kunstmuseen , Amos Rex
  • Spaziert entlang der Aleksanterinkatu, Helsinkis Hauptstraße
  • Besucht Oodi, die Hauptbibliothek
  • Trinkt noch mehr Kaffee in den viel Cafés und bummelt durch kleine Boutiquen

Helsinki hat für jeden etwas zu bieten und es ist einfach immer etwas los. Schaut euch vor eurem Besuch unbedingt die Veranstaltungen in der Stadt an, damit ihr ja nichts verpasst!

Entdeckt weitere der schönsten Städte der Welt auf unserem Blog!

Contemporary wooden building with wave design

Die Oodi Bibliothek ist ein architektonisches Meisterwerk


So bewegt ihr euch fort

Wie bereits erwähnt, ist Helsinki mit einer Menge Fahrradwege ausgestattet, egal ob mit dem Fahrrad oder dem Roller – besonders im Sommer sind dies die bevorzugten Verkehrsmittel. Alles in der Stadt spielt sich im zentralen Bereich ab, also könnt ihr euch auch gut zu Fuß fortzubewegen – außerdem weiß man nie, worüber man beim Herumlaufen stolpern könnte! 

Öffentliche Verkehrsmittel sind vor allem im Winter die ideale Art der Fortbewegung. Die Infrastruktur in Finnland ist sehr gut geplant und ausgebaut, so dass ihr keine Probleme haben werdet, euch fortzubewegen. Ladet euch einfach die HSL-App herunter, in der ihr Anweisungen findet, wie ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an euer Ziel kommt, sowie die Möglichkeit, Fahrkarten zu kaufen.
Ein Tages-/Zweitagespass ist empfehlenswert, wenn ihr vorhabt, in ein paar Tagen viel zu sehen! 

Hier sind einige andere Dinge, die ihr wissen solltet, wenn ihr Finnland besucht! Habt ihr Fragen zum Thema Reisen? Stellt sie in unserem TravelForum!

{{cta(‚778c16dc-11bb-4632-ab8d-fa27fee6a632′,’justifycenter‘)}}

Trams and people walking and biking on a street in Helsinki

In Helsinki findet ihr immer einen Weg euch fortzubewegen


Die beste Zeit für einen Besuch 

Helsinki ist definitiv ein heißes 😉 Ziel im Sommer. Mit vielen Aktivitäten im Freien und Menschen, die Eis von den Eisständen in der Stadt genießen, erwacht die Stadt in den Sommermonaten zwischen Juni und August zum Leben. Aber auch die Weihnachtszeit ist besonders magisch in der Stadt. Besucht den Senatsplatz (Senaatintori) vor dem Tuomiokirkko, um den Weihnachtsmarkt zu sehen, der von Ende November bis kurz vor Weihnachten geöffnet ist. Die Stadt ist außerdem mit Lichtern erleuchtet, so dass ihr es euch in einem der vielen Cafés der Stadt gemütlich machen und das Treiben genießen könnt. Wenn ihr euch für ein Live-Musik-Erlebnis entscheiden möchtet, besucht die Bar Tavastia, die Nummer 1 unter den Live-Musik-Spots in ganz Finnland. 

{{cta(‚eb9ddb26-acd7-4694-9843-f81b8a88c845′,’justifycenter‘)}}

An island in the Finnish archipelago with old buildings

Besucht Suomenlinna im finnischen Archipel im Sommer


Das solltet ihr vor eurem Besuch wissen

Ja, es gibt viele Stereotypen über Finnen – aber bedenkt, dass nicht alle davon wahr sind. Im Gegensatz zu der Annahme, dass alle Finnen zurückhaltend sind, ist Helsinki eine sehr freundliche Stadt. Da die Finnen ihren persönlichen Freiraum wollen (und ihr diesen auch respektieren solltet) ist es vielleicht nicht die beste Idee, in der U-Bahn ein Gespräch mit einem Fremden anzufangen, aber die kulturell vielfältige Umgebung Helsinkis freut sich immer über neue Gesichter. Außerdem habt ihr genug Leute zum Reden, wenn ihr mit euren TravelMates zusammen reist!

{{cta(’66f29136-6433-4a08-8c29-fb5286b7c9b4′,’justifycenter‘)}}

Im Winter wird es kalt sein. Packt also entsprechende Kleidung ein. 

Wenn ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs seid, ist es auch gut, daran zu denken, dass Busse durch Winken angehalten werden müssen oder sie halten nicht für euch an. 

Es gibt Städte, die sind einfach verwirrend und es scheint, als ob nichts so läuft, wie es sollte. Helsinki gehört nicht dazu. Die Finnen haben alles im Griff, und ihr könnt sicher sein, dass die öffentlichen Verkehrsmittel pünktlich abfahren (oder wenn nicht, werdet ihr sehr gut informiert). 

Nehmt euch außerdem etwas Zeit, um die Stadt wirklich in sich aufzunehmen – sie hat so viel zu bieten! 

Colorful buildings from an aerial view in the Nordic city of Helsinki

Das wunderschöne Helsinki von oben


Lasst es euch hier schmecken

Helsinki ist auch eine großartige Stadt zum Essen. Es ist auch ein tolles Ziel für Veganer und Vegetarier. Egal, welches Restaurant ihr besucht, ihr könnt sicher sein, eine tierfreundliche Option zu finden! 

Hier erfahrt ihr, wo ihr bei eurem Helsinki-Besuch einkehren könnt, um etwas zu essen: 

  • Niska Helsinki befindet sich in Kanavaranta und serviert fantastische Pizza
  • Der Markt in Kauppatori hat im Sommer das beste finnische Street Food zu bieten
  • Restaurant Yes Yes Yes ist etwas schicker und hat einzigartige vegetarische und vegane Optionen
  • Green Hippo Café versorgt euch mit großartigen Mittagsangeboten und umwerfendem Bruch
  • Verlast euch auf Naughty Brgr für den besten Burger der Stadt
  • Im Restaurant Lappi könnt ihr euch durch lappländische Spezialitäten probieren

Helsinki kann auch als eine der besten Kaffeestädte der Welt bezeichnet werden – wenn ihr Kaffeeliebhaber seid, entdecket hier 9 weitere Kaffeestädte, die ideale Reiseziele für euch sind 😉 . 

 

Ein weiteres Reiseziel für die Foodies unter euch ist Turku 
Entdeckt die Top 5 Tipps für Turku hier

 

Seid ihr bereit, Helsinki mit euren TravelMates zu erkunden? Beginnt jetzt mit der Planung eures Besuchs, indem ihr eine Reise erstellt, oder schließt euch einfach einer Reise zu einem der anderen tollen Ziele von JoinMyTrip an! Wart ihr schon einmal in Helsinki? Was hat euch dort am besten gefallen – erzählt es uns in den Kommentare!

{{cta(‚8a7f2c6a-8e3b-44e7-951a-b7c929fb4805′,’justifycenter‘)}}

Seid ihr urlaubsreif? Ihr seid nicht die einzigen – entdeckt diese einzigartigen Trips: 

Book a yoga trip to Portugal Book a trip to Brazil Book a trip to Namibia

 

Mariellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben