Urlaub und Fernarbeit in der Karibik, Dominikanische Republik (geführt von einem Einheimischen)

Gehostet von

Luis

Das Schiff ist abgefahren!

Leider hat dieser Trip bereits begonnen oder ist bereits abgeschlossen. Aber keine Sorge!

Wir haben noch viele ähnliche Trips, die du dir ansehen kannst.

Coworking Trip
TranslateMaschinell übersetzt
*****UPDATE****** Die Liste ist geschlossen. *********************** Der Winter ist da, und anscheinend gibt es Einschränkungen bei der Arbeit. Diejenigen von uns, die aus der Ferne arbeiten, haben die Möglichkeit, etwas anderes zu tun, und was gibt es Besseres, als von der Karibik aus zu arbeiten? schöne Strände, Sonne, weißer Sand und eine Durchschnittstemperatur von 28 Grad. Ich heiße Luis und komme aus der Dominikanischen Republik. Ich arbeite als Fernentwickler und wohne in Nürnberg. Die Reise ist in 5 Stationen unterteilt: Samana, Puerto Plata, Santo Domingo, Barahona und Punta Cana. Für jeden Ort wird ungefähr eine Woche veranschlagt (einige Tage in Santo Domingo, an anderen Orten ein paar Tage mehr). Wir werden einen mobilen Hochgeschwindigkeitsanschluss für das Internet nutzen. In den Kosten sind Unterkunft, Transport, Internet, Ausflüge und Snacks enthalten. An jedem Ort habe ich Wohnungen und Villen (je nach Ort) mit ausreichend Platz reserviert (siehe unten), jeder hat ein eigenes Zimmer in allen Orten, die wir besuchen, sowie Orte für Spaß und Unterhaltung. Die Kosten für das Fahrzeug sind ebenfalls enthalten. Wir vereinbaren, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten wir arbeiten wollen und wann wir Ausflüge machen, die Gegend erkunden oder einfach nur an den Strand gehen und von dort aus arbeiten wollen (alle Orte haben Strände :). Es steht jedem frei, jederzeit etwas anderes zu tun, wenn er möchte, wenn er seine Ruhe haben will oder wenn er meine Einladungen zu Ausflügen annimmt :). Die Idee ist, dass jeder seine Privatsphäre hat, so dass er arbeiten oder einfach von der Welt abschalten und sich entspannen kann, und gleichzeitig die Möglichkeit hat, die Natur, die Strände, die Flüsse, die Menschen dort und die Kultur in den Händen eines Einheimischen zu genießen. Die Wohnungen und Villen haben alles, was wir zum Entspannen und Ausruhen brauchen: Küche, Balkone, Gärten, Unterhaltungsbereiche usw. Zweimal pro Woche sind Körpermassagen inklusive (außer in Santo Domingo)! Es gibt einen guten Faktor und einen anderen, der vielleicht gar nicht so schlecht ist, ist die Zeitumstellung. Wenn du von früh an online sein musst (8 Uhr morgens), dann musst du etwas früher aufstehen (4-5 Uhr morgens, dominikanische Zeit), obwohl das nicht sehr auffällig ist, da der "Jet Lag" es dir erlaubt, früh ins Bett zu gehen und aufzuwachen. Das Beste daran ist, dass um 12:00 - 13:00 Uhr (dominikanische Zeit) die Arbeit in Europa (in der Regel) beendet ist, sodass wir den Rest des Tages genießen können! Was die Einschränkungen aufgrund des Covid betrifft, so sind die Maßnahmen sehr sanft und alles ist offen, die Ansteckungsgefahr ist sehr gering, die Hygienemaßnahmen werden gelobt und der Tourismus hat bereits wieder begonnen. Alles ist geöffnet, aber nur bis 21/10 Uhr. Das kann sich aber im Januar ändern, vielleicht wird es dann aufgehoben. Fragen und weitere Informationen per PM!
Triff deinen TripLeader
Luis
Telefonnummer verifiziert
Identität verifiziert
Du kannst mit Luis chatten, nachdem du deinen Platz gebucht hast.
Reiseverlauf
Map
1

Samaná

Tag 1-7
Wir beginnen mit Samana: Hier werden wir mehrere Orte besuchen: Las Terrenas Las Galeras Heilige Barbara El Limon (Die Zitrone)
2

Cabarete, Sosua, República Dominicana

Tag 7-13
Weiter geht es mit Cabarete/Sosua (Puerto Plata): Hier werden wir verschiedene Orte besuchen und einige Aktivitäten unternehmen: Orte: Cabarete Strand Die Strände von Sosua Die Höhlen von Cabarete Puerto Plata Seilbahn (Teleferico) Aktivitäten Tauchen 1 Grundkurs im Surfen (für weitere Kurse, informiere mich)
3

Santo Domingo

Tag 13-15
Wir machen weiter mit Santo Domingo: Hier werden wir mehrere Orte besuchen. Obwohl Santo Domingo keine Strände hat (die zum Schwimmen geeignet sind), hat es viele Dinge zu sehen und eine lange Geschichte seit der Ankunft der Spanier im Jahr 1492: Orte: Koloniale Zone Alcazar de Colon Kathedrale Santa María la Menor Geführte Tour plaza espania Bars, Häfen Aktivitäten: Bachata/Merengue/Salsa-Tanz Tabakherstellung Schokoladenkonfekt (kleines Geschenk: eine Flasche dominikanischer Rum)
4

Barahona

Tag 15-19
Wir machen weiter mit Barahona: Hier werden wir besuchen: San Rafael Strand Los Quemaditos Strand Larimar Minen
5

Punta Cana

Tag 19-23
Wir machen weiter mit Punta Cana: Hier werden wir besuchen: Orte: Altos de Chavon Indigenes ökologisches Reservat Macao Strand Aktivitäten: Buggy-Ausflug (drei Stunden)
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Bed & Breakfast & Appartement & Sonstiges
23 Tage Trip
Samaná, Cabarete, Sosua, República Dominicana & 3 weitere
Transportmittel
Car
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist