Deutschland Reisepartner: Findet Mitreisende für euer Heimatland

Durchsuche 5 Trips und 1 Post

So funktioniert's

Entdecke & finde einzigartige Trips mit coolen Mitreisenden
oder
Erstelle & organisiere deinen Trip und finde Mitreisende
Erlebt euren Trip gemeinsam und teilt eure Reisekosten für Transport und Unterkunft

Im Herzen von Europa erstreckt sich ein Land, welches von der Vielfältigkeit seiner Landschaft geprägt ist. Entdeckt mit eurem Deutschland Reisepartner atemberaubende Aussichten. Blickt über den Horizont der bayerischen Alpen und spaziert durch mittelalterliche Städte, die sich zwischen den Bergen verstecken. Entdeckt die Clubs von Berlin und erlebt eine einzigartige Wattwanderung im Norden des Landes.   

Deutschland : Findet Mitreisende für euer Heimatland Trips

Trip erstellen

Tritt einer Gruppe von Reisepartnern bei und erlebe eine einzigartige Reise, organisiert von einem erfahrenen TripLeader.

Deutschland : Findet Mitreisende für euer Heimatland Posts

Post schreiben

Nutze das Forum, um unverbindliche Reisepartner-Anzeigen zu durchstöbern oder eine eigene Kleinanzeige zu erstellen.

Deutschland

Laufen entlang der Elbe

01 Aug 20 ~ 13 Aug 22

Deutschland : Findet Mitreisende für euer Heimatland

Ungewöhnliche Fakten über Deutschland

Ihr denkt, ihr wüsstet alles über Deutschland? Weit gefehlt! Wir haben 5 ungewöhnliche und kuriose Fakten über unser Land ausgegraben, die ihr wahrscheinlich noch nicht wusstet und beim nächsten Trivia-Kontest mit euren Deutschland Reisepartnern strahlen könnt!

  • Beatles in Deutschland: Die Karriere der weltberühmten Band hat im Rotlichtviertel in Hamburg angefangen!...bevor sie nach und nach abgeschoben wurden und so richtig in England begonnen haben.
  • Erste Garküche der Welt: Die weltweit erste Garküche öffnete in Regensburg und zwar im Jahr 1146. Und was gab es und gibt es bis heute? Würstchen!
  • Tannenbaum Tradition: Heutzutage werden weltweit Tannenbäume zu Weihnachten in die Häuser geschleppt und mit Lichtern geschmückt. Diese Tradition stammt aus Deutschland, jedoch mit echten Kerzen.
  • Aufgepasst in Münster: Wenn ihr mit eurem Radreisepartner unterwegs seid, schließt eure Fahrräder mehr als einmal ab. Denn in Münster werden jedes Jahr mehr als 6000 Fahrräder gestohlen.
  • Vulkane in Deutschland? Es gibt tatsächlich einige Hinweise darauf. Und auch der größte Kaltwasser-Geysir der Welt ist in Deutschland und zwar in Ansbach bei Koblenz. Alle 100 Minuten schießt Wasser bis zu 60 m in die Höhe.

Hunderte Fahrräder dicht gestellt in Münster in Nordrhein-Westfalen

Was könnt ihr in Deutschland erleben?

Deutschland ist für viele Einheimische nicht das Ferienziel Nummer 1. Oft geht es für uns Richtung Mittelmeer, ins Warme, um die mediterrane Kultur zu spüren. Denn die Kulturen am Mittelmeer gelten als sehr freundlich und einladend, während wir selbst über unser Land sagen, wir wären kalt und eben "deutsch" - doch stimmt das? Sind alle Menschen so? Natürlich nicht! Auch innerhalb unseres Landes gibt es viele Facetten und die Einheimischen empfangen euch mit offenen Armen, wenn ihr sie nur lasst. Wir zeigen euch, was die Besonderheiten in jeder "Himmelsrichtung" unseres Landes sind und was ihr mit euren Reisepartnern in den 16 Bundesländern erleben könnt.

Norden

Moin Moin im Norden! Der Norden ist natürlich nicht nur Schleswig-Holstein (wobei das Land der "echte" Norden ist), sondern auch Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Jedes der Bundesländer ist entweder an der Nord - oder Ostsee und das macht schon einen großen Unterschied, den ihr mit eurem Deutschland Reisepartner spüren werdet. Die Nordsee ist gezeichnet durch die Gezeiten Ebbe und Flut, die Winde sind stärker und die ostfriesischen und nordfriesischen Inseln sind sehr beliebt bei deutschen Touristen. Entlang der Nordseeküste gibt es viele schöne, kleine Städte, die ihr bei einem Strandtrip besuchen könnt. Dazu zählen für uns: St. Peter-Ording, Cuxhaven und Husum. Hier werdet ihr mit richtig norddeutschem Flair und einer Menge Fischbrötchen begrüßt! An der Ostsee ist schon etwas me(e)hr los. Vor allem Tagestouristen aus dem Osten Deutschlands kommen hierher, um den großen Städten zu entfliehen. So kommt es, dass es vor Ort, sowohl in "Meck-Pomm", als auch in Schleswig-Holstein, viele vermögende Touristen gibt. So werden die Preise hochgetrieben und ihr müsst rechtzeitig buchen, um eine Ferienwohnung oder ein Hotelzimmer zu ergattern. Doch wenn ihr erst einmal da seid, werdet ihr euch wie am Strand in Santa Monica fühlen und sogar mit eurem USA Reisepartner in Deutschland Abenteuer erleben. Wenn ihr noch Inspirationen für einen unvergesslichen Surftrip braucht, haben wir die coolsten Surf-Spots für euch. Für ein entspannteres Abenteuer könnt ihr euch Tipps für eine Woche auf der Mecklenburgischen Seenplatte holen.

Leuchtturm von Warnemünde in Mecklenburg-Vorpommern mit dem bekannten Restaurant Teepott im Vordergrund

Osten

Der Osten wird als Reisedestination oft unterschätzt. Wir zeigen euch, warum diese Einstellung nicht die Richtige ist und der Osten für Deutschland Travelbuddies perfekt geeignet ist. Für uns zählen klar zu dieser Richtung die Bundesländer Brandenburg, Berlin und Sachsen.

In Brandenburg erwartet euch eine Menge wilder Natur, die auf den ersten Blick vielleicht langweilig wirken kann. Auf den zweiten Blick aber eröffnen sich für euch eine Vielzahl an Outdooraktivitäten und außergewöhnlichen Erlebnissen. Wart ihr zum Beispiel schon einmal im Spreewald? Dort werdet ihr euch fühlen wie echte Abenteurer, wie Indiana Jones! Dieser Nationalpark wird größtenteils mit Booten durchfahren und die Spree schlängelt sich kilometerweit durch dichte Wälder und kleine Örtchen. Reisepartner gesucht? Dann geht's hier zur JoinMyTrip Community!

Sachsen ist immer eine Reise wert, denn das östlichste Bundesland ist die Heimat von wunderschönen, geschichtsreichen Städten. Dazu gehört natürlich die Landeshauptstadt Dresden. Dresden wird auch Florenz an der Elbe genannt, denn wie die italienische Stadt, hat auch dieser Ort viele imposante Bauwerke. So sehen sich zum Beispiel die Kathedrale von Florenz und die Dresdner Frauenkirche sehr ähnlich. Wenn ihr also mit eurem Italien Reisepartner mal etwas anderes erkunden wollt, solltet ihr auf jeden Fall hier vorbeischauen. Doch auch die Natur Sachsens ist beeindruckend, eine Wanderung im Elbsandsteingebirge sollte auf jeden Fall auf eurer Liste stehen!

Panorama der Altstadt von Dresden im Sonnenuntergang

Süden

Der Süden Deutschlands ist besonders beliebt bei ausländischen Touristen. Bayern und Baden-Württemberg sind vor allem besonders durch die schönen Landschaften und mittelalterlichen Städten. In den Süden solltet ihr vor allem mit euren Reisepartnern für Deutschland reisen, wenn ihr Lust auf Natur und kleine Orte habt und nicht unbedingt die große Metropole sucht.

In Bayern gibt es nicht nur München, sondern auch andere Städte, die ihr euch nicht entgehen lassen sollt. Dazu zählen Nürnberg, Regensburg und Bamberg. Die Städte strotzen nur so vor Architektur aus dem frühen Mittelalter und ihr werdet aus dem Stauen in den kleinen Gässchen gar nicht herauskommen. Doch auch die Natur Bayerns ist einfach atemberaubend. In der Nähe von München gibt es gleich 3 große Seen: Tegernsee, Ammersee und Starnberger See. An einem heißen Sommertag könnt ihr euch hier abkühlen oder von den Bergen rundherum mit einem Paraglider herunterschweben. Für Bayern werdet ihr bei JoinMyTrip definitiv Reisepartner finden!

In Baden-Württemberg sieht es ähnlich aus. Der größte See Deutschlands (mit Österreich und der Schweiz geteilt) ist der Bodensee, den ihr in diesem Bundesland findet. Von hier aus könnt ihr bequem in die genannten Länder reisen oder mit eurem Deutschland Reisepartner auch auf der heimischen Seite bleiben. Es gibt zahlreiche Städte entlang der Ufer, die ihr besuchen und bestaunen könnt, wie Konstanz. Auch in Baden-Württemberg liegt die sonnigste Stadt Deutschlands - Freiburg im Breisgau. Wenn ihr es etwas kosmopolitischer mögt, sollte ein Besuch der Stadt Stuttgart auf eurer Liste stehen.

Panorama von Konstanz am Bodensee in Baden-Württemberg

Westen

Der Westen Deutschlands empfängt euch mit einer offenen Gastfreundschaft! Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen lieben die Leute das Leben und das könnt ihr vor allem während der Karnevalszeit merken.

Im Saarland solltet ihr auf jeden Fall die Landeshauptstadt Saarbrücken besuchen und euch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte anschauen. Denn die Völklinger Hütte ist das weltweit einzige authentisch erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrie. Außerdem gibt es zahlreiche Kirchen und Kathedralen zu bestaunen und sogar unterirdische Burganlagen!

Rheinland-Pfalz ist bekannt für die zahlreichen Weinregionen des Landes. Entlang der Weinstraße könnt ihr die gigantischen Weinhaine besuchen und immer mal wieder einen Abstecher zu einem der vielen Winzer machen und probieren, was die Region so besonders macht. Des Weiteren könnt ihr hier die Geschichte des römischen Reiches kennenlernen. Die wohl bekannteste Stadt dafür ist Trier. Gegründet im 3. Jahrhundert n.Chr. zeigt die Stadt noch heute ihre 2000 Jahre alte Geschichte und ihr könnt sie besuchen. Die Stadt wurde nämlich von den Römern gegründet und bis heute stehen einige dieser Bauwerke noch. Dazu zählen die Porta Nigra und die Kaiserthermen, um nur zwei der duzenden architektonischen Wunder zu nennen. Für diese Stadt ist es nicht schwer, Reisepartner zu finden.

In Nordrhein-Westfalen habt ihr dann die großen Städte, wenn ihr sie wollt. Angefangen im Süden mit Aachen, Bonn und Köln geht es dann in nur wenigen Kilometern nach Düsseldorf und von dort in das eigentliche Ruhegebiet, oder den "Pott". Das Ruhrgebiet ist der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas. Kernstück dieses Gebietes bilden die Städte Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg. Vor Ort könnt ihr viel über die Bergbaugeschichte der Region erfahren und sogar Bergwerke besuchen. Anfang des Jahres ist natürlich das absolute Highlight in Nordrhein-Westfalen der Karneval. Im ganzen Land wird dieses Fest gefeiert und getrunken. Der Westen Deutschlands bietet eine Menge an Aktivitäten für euch und eure Deutschland Reisepartner, also auf gehts! Im Westen Deutschlands gibt es viele Regionen, die sich sehr gut für einen Wochenendtrip eignen. Wir haben sie euch in unseren besten Wochenendtrips in Deutschland zusammengestellt.

Alte Zeche im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen

Mitte

Was bleibt nun übrig? Natürlich die Bundesländer, die im Zentrum unseres Landes liegen! Dazu gehören Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt und jedes Bundesland ist ganz besonders auf seine eigene Art. Wenn ihr für einen Trip in diese Bundesländer bisher vergeblich nach einem Reisepartner gesucht habt, dann seid ihr hier endlich richtig. Bei JoinMyTrip gibt es ganz sicher Menschen, die mit euch mitkommen.

In Hessen richten sich viele nach der Stadt, die noch wichtiger ist als die Landeshauptstadt Wiesbaden, und zwar Frankfurt am Main. Seitdem die Europäische Zentralbank nach Frankfurt gezogen ist, ist die Stadt noch kosmopolitischer und wichtiger geworden. Wenn ihr mit eurer Urlaubsbegleitung auf der Suche nach Wolkenkratzern seid, dann ist Frankfurt eure Stadt. Doch auch außerhalb gibt es viel zu erleben, denn auch in Hessen ist die Natur durch die zahlreichen Weinanbauregionen wunderschön. Obwohl Frankfurt deutlich größer ist als Wiesbaden, solltet ihr die zweitere ebenfalls besuchen. Wiesbaden ist deutlich geschichtsreicher und für einen Abstecher in ein Kasino seid ihr hier genau richtig.

In Thüringen geht alles etwas ruhiger zu. Die Landeshauptstadt Erfurt ist aufgrund der Geschichte auf jeden Fall eine Reise wert. Und auch Eisenach ist sehr interessant, denn diese Stadt gehört zu den sogenannten Lutherstädten. In Eisenach findet ihr die Wartburg, in der sich Martin Luther für einige Jahre versteckt hielt und dort die Bibel übersetzte, so wie wir sie heute kennen. Rundherum findet ihr in Thüringen eine Menge Naturparks, in denen ihr Wandern und Radfahren könnt und auch der Tierwelt nahe kommen könnt.

Das Herzstück Sachsen-Anhalts ist die Landeshauptstadt Magdeburg. In Magdeburg könnt ihr auch die mittelalterliche Kultur Deutschlands kennenlernen, vor allem durch die zahlreichen Kirchen und die Kathedrale. Daneben gibt es einige Museen, die wertvolle Kunstschätze beherbergen. Ebenfalls in Sachsen-Anhalt zu finden ist der südliche Teil des Naturparks Harzgebirge, wo ihr euch richtig verausgaben könnt und von einer Bergspitze auf die Landschaft heruntergucken könnt. Wenn ihr Lust habt, historische Städte zu besichtigen, dann ist Quedlinburg sehr gut für euch. Diese Stadt ist ebenfalls auf unserer Liste der günstigsten Städte für einen Studenten-Trip!

Die Wartburg in Eisenach in Thüringen

Wenn ihr Lust habt, noch mehr über wunderschöne Regionen in Deutschland zu lesen, dann schaut euch gerne unseren Artikel mit den inspirierendsten Regionen und Orten in Deutschland an!

Die ältesten Städte Deutschlands

Deutschland ist ein sehr geschichtsträchtiges Land. Hier ist viel passiert - von der Römerzeit, über die mittelalterliche Epoche bis hin zu zwei Weltkriegen. All diese Zeiten könnt ihr in Deutschland mit euren Deutschland Reisepartnern erleben und erkunden. In diesem Abschnitt zeigen wir euch die ältesten Städte Deutschland und was diese so besonders macht.

Worms

Worms ist die erste Stadt auf unserer Reise durch die Geschichte. Gelegen in Rheinland-Pfalz wurde die Stadt erstmals 5000 v.Chr. als Siedlungsstätte genutzt und später von den Römern besiedelt und gebaut. Diese ganze Geschichte könnt ihr in Grabmälern auf alten Friedhöfen nachverfolgen. Während des zweiten Weltkriegs wurden weite Teile der Stadt zerstört, sodass viele Teile der Innenstadt modernisiert werden mussten. Trotzdem könnt ihr noch heute Hinweise auf die jahrtausendealte Geschichte sehen. Ebenfalls ein Teil der Geschichte bildet die Anwesenheit Martin Luthers, welcher dort im Jahre 1521 vor dem damaligen Reichstag sprach und seine Reformation verkündete. Worms steht ganz im Zeichen der multikonfessionellen Kulturen, ihr könnt wunderschöne Kirchen und Synagogen besichtigen und in die Geschichte der Stadt eintauchen. Des Weiteren ist Worms auch bekannt für schöne Grünflächen, wie den Willy-Brandt-Ring.

Dom von Worms in Rheinland-Pfalz

Bonn

Die alte Bundeshauptstadt in Nordrhein-Westfalen kann auf eine 2000 Jahre lange Geschichte zurückblicken - bereits 12 v.Chr. gab es hier erste römische Siedlungen. Und auch diese Geschichte könnt ihr in der Stadt nachverfolgen. Vor allem der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven hat seine Spuren hier hinterlassen, da er 1770 dort geboren wurde. Es gibt eine Vielzahl an Denkmälern ihm zu Ehren und auch Feste werden zu seinen Jubiläen gefeiert. Wenn ihr mehr interessiert an architektonischer Geschichte seid, gibt es ebenfalls zahlreiche Kirchen, die ihr besichtigen könnt, sowie Burgen und Schlösser im Umland. Ihr wollt doch lieber etwas zur politischen Geschichte erfahren? Bonn spielte vor allem in der damaligen BRD als Bundeshauptstadt eine große Rolle und noch heute könnt ihr das Parlaments-und Regierungsviertel besuchen, welches als Symbol für die erste gelungene Demokratie steht. Mit eurer Reisebegleitung für Deutschland könnt ihr hier eine Menge erleben und die Abende am Rhein verbringen!

Bonn fotografiert aus der Vogelperspektive mit Blick auf die Stadt und die Rheinbrücke

Augsburg

Die Stadt Augsburg findet ihr im Südwesten Bayerns und das schon seit 15 v.Chr.! Hier werdet ihr viel Geschichte zu adligen Familien und Reichtümern aus dem Mittelalter finden. Dazu gehört auch die berühmte Familie Fugger, welche als berühmte Handelsfamilie die Stadt maßgeblich finanzierte und Augsburg daher auch als "Fuggerstadt" bekannt war. Aus dieser Zeit gibt es viele schöne Bauwerke, die den Prunk der Stadt widerspiegeln. Dazu gehören der Augsburger Dom, der goldene Saal, sowie zahlreiche Brunnen und die wunderschöne Innenstadt. Ebenfalls sehr interessant ist die Fuggerei, welche 1521 von der oben genannten Familie gespendet wurde für bedürftige Menschen. Diese Siedlung ist die älteste Sozialsiedlung der Welt. Noch heute beträgt die Miete unschlagbare 0,88€ pro Jahr (damals: ein Rheinischer Gulden) und zum Mietvertrag gehören drei tägliche Gebete für das Seelenheil der Fugger-Familie. Dieser Komplex ist auf jeden Fall ein Besuch wert und ihr und eure Deutschland Urlaubsbegleitung werdet euch ganz sicher in die Stadt verlieben.

Augsburg in Bayern fotografiert aus der Vogelperspektive mit dem Augsburger Dom im Mittelpunkt

Mainz

Die Stadt Mainz, ebenfalls in Rheinland-Pfalz, toppt alles: Schon vor 20.000-25.000 Jahren nutzen Jäger das heutige Stadtgebiet als Raststätte! Erste feste Siedlungen gab es dann durch die Kelten und später durch die Römer um circa 13 v.Chr. wurden diese verfestigt. Diese Geschichte könnt ihr sehr gut heute noch bewundern. Es gibt zahlreiche Schlösser und Teile von römischen Bauwerken. Diese Bauwerke umfassen ein Theater, Teile eines Bades und die sogenannten "Römer-Steine", welche Überbleibsel eines Aquäduktes sind. Doch auch aus dem Mittelalter gibt es eine Menge zu entdecken für euch und eure Deutschland Reisepartner. Dazu gehören die Alte Universität (errichtet 1615), das alte Zeughaus und das Haus zum Stein. Außerhalb der Stadt könnt ihr die wunderschöne Rheinregion bewandern und leckeren Wein trinken. Die Stadt liegt ebenfalls nahe an der Grenze zu Hessen, sodass ihr nur eine Fährfahrt von Wiesbaden entfernt seid.

Dom in der der Stadt Mainz in Rheinland-Pfalz

Ihr habt richtig Lust bekommen, einen Trip durch Deutschland zu planen? Wunderbar! In der JoinMyTrip Community warten tausende Menschen auf euch, die genau die gleichen Pläne haben und nur darauf warten, gleichgesinnte Deutschland Reisepartner zu finden. Wenn ihr noch etwas mehr Inspiration braucht und über andere coole Reiseziele lesen wollt, haben wir euch hier noch ein paar interessante Artikel zusammengestellt:

Die coolsten Aktivitäten

Die schönsten Destinationen

As featured in