Südkorea: Tempelunterkunft mit Mönchen, DMZ/JSA, Wanderung im Nationalpark, UNESCO-Städte mit Tempeln, Schreinen, Palästen und Bambuswäldern

Gehostet von

Jemima

7 Tage30 Tage!

Zusätzliche Stornierungstage
nur für den ersten TripMate

Geführter Trip
TranslateMaschinell übersetzt
🇰🇷 Südkorea ist ein außergewöhnliches Land mit wunderschönen Stränden, blühenden Städten, alten Tempeln, bemerkenswerten Naturlandschaften und vor allem freundlichen Menschen. Seit dem Ende des Koreakriegs hat Südkorea einen langen Weg zurückgelegt. Es beherbergt 11 UNESCO-Welterbestätten mit Tempeln, Palästen und Festungen - komm und lerne dieses faszinierende Land mit mir kennen! Ich bin auf der Suche nach lustigen, aufgeschlossenen TripMates, die Spaß an guten Gesprächen, einer Mischung aus Aktivitäten und dem Ausprobieren neuer Dinge haben, um mit mir dieses magische Land zu erleben 🤩🤗 👋🏽 Ich bin 31, Britin 🇬🇧 und reise seit über 15 Jahren alleine durch 65 Länder! Beruflich habe ich über 8 Jahre lang Gruppen- und Individualreisen in Asien, Afrika, Ozeanien und Amerika organisiert. Zurzeit betreue ich als Personal Managerin für ein Luxus-Concierge-Unternehmen Reisen für sehr vermögende Kunden. Mehr über mich und meine auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Reisen kannst du auf meinem Profil lesen 🥰. INKLUSIONEN: ➡️ Du übernimmst die Verantwortung für Logistik und Buchung. ➡️ Unterkunft (Schlafsäle oder Mehrbettzimmer, nur innerhalb unserer Gruppe). Privatzimmer können gegen einen Aufpreis arrangiert werden ➡️ Aktivitäten und Touren, die im Reiseplan erwähnt werden ➡️ Alle Transporte zwischen den Haltestellen und für die im Reiseplan genannten Aktivitäten ➡️ Erfahrener, lustiger und sachkundiger Reiseleiter! ➡️ Beratung vor der Abreise, einschließlich Hilfe bei den Flugzeiten und beim Packen ➡️ Reisezielspezifische WhatsApp-Gruppe für allgemeine Reisefragen und um dein Team vor der Ankunft zu treffen ➡️ Reiseversicherung, wenn du deinen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hast AUSSCHLÜSSE: ➡️ F&B: Frühstück/Mittagessen/Abendessen & Getränke ➡️ Ausgaben für zusätzliche Aktivitäten/Sehenswürdigkeiten und Souvenirs, die du während deines Aufenthalts im Land haben möchtest. ➡️ Zusätzliche Aktivitäten, an denen du während der Freizeit teilnehmen möchtest und die nicht im Reiseplan stehen ➡️ Zusätzlicher Transport während der Freizeit, der nicht im Reiseplan erwähnt ist 🗺 REISEVERLAUF & GRUPPENGRÖSSE: Ich werde immer versuchen, mich so gut wie möglich an die angegebene Reiseroute zu halten, aber bitte sei dir bewusst, dass sie sich aufgrund zahlreicher Faktoren, die mit einer Auslandsreise einhergehen, ändern kann. Es gibt oft Variablen, die sich auf die Reisepläne auswirken können, wie z.B. das Wetter, Verkehrsbehinderungen oder lokale Veränderungen vor Ort. Unsere Gruppe besteht aus 12 Personen (mich eingeschlossen). 📍TREFFPUNKT: Du musst am ICN: Incheon International Airport ankommen und dich selbst auf den Weg zu deiner Unterkunft machen. Du kannst jederzeit ankommen, aber wenn du vor 14:00 Uhr (südkoreanische Ortszeit) ankommst, musst du dein Gepäck an der Rezeption aufbewahren, bis du einchecken kannst. Je früher am Tag du ankommst, desto mehr Zeit hast du, die Gegend zu erkunden und dich einzurichten, bevor du dich um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Abendessen triffst - bitte treffe dich um 19:15 Uhr an der Rezeption der Unterkunft. 📝 VISA: Die meisten Nationalitäten können bei der Ankunft ein Visum für Südkorea erhalten. Bitte überprüfe VOR der Buchung, ob du für ein Visum in Frage kommst und ob du einen gültigen Reisepass hast - diese wichtigen Dinge musst du selbst überprüfen und sicherstellen, dass er gültig ist. Du musst auch prüfen, ob es in Südkorea andere Einreiseformulare oder Dokumente gibt, die du bei der Ankunft benötigst, um in das Land einreisen zu können. ❤️🩹 VERSICHERUNG: Eine Reiseversicherung ist inbegriffen, wenn du einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hast. Du kannst dir alle Einschlüsse und Ausschlüsse dieser Versicherung hier ansehen: www.joinmytrip.com/en/t/travel-insurance. Für alle anderen TripMates musst du eine eigene Reiseversicherung abschließen, die dich auch für Krankheitskosten absichert, falls du sie während unserer Abwesenheit benötigst. 📱WHATSAPP-GRUPPE: Ich werde vor unserer Abreise eine WhatsApp-Gruppe speziell für Südkorea einrichten, in der ich dir alle Fragen zu unserer Reise beantworten kann.
Trip-Highlights Video
Triff deinen TripLeader
Jemima
Telefonnummer verifiziert
Identität verifiziert
53 Länder

👋🏽 Energetic British girl: Easy going & a self-confessed travel nerd!

Reiseverlauf
Map
1

Seoul

Tag 1-4
Tag 1: Du kommst in Seoul an und machst dich auf eigene Faust auf den Weg zur Unterkunft (wir helfen dir gerne bei der Buchung eines Transfers vom Flughafen oder du kannst die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen). Check-in ist um 14:00 Uhr und um 19:30 Uhr findet ein gemeinsames Familienessen statt, bei dem wir uns zum ersten Mal persönlich begrüßen. Zwischen deiner Ankunft und dem Familienessen hast du freie Zeit, um die wunderschöne Stadt zu erkunden und alles über Kpop zu erfahren. Tag 2: Wir können Seoul gemeinsam erkunden - Wanderung zum Namsan Tower, Besuch des War Memorial of Korea Museum, Gyeongbokgung Palace, Namdaemun Market, Gangnam, Traditional Hanok Village. Außerdem sehen wir uns die Nanta-Show in Myeong-dong an, bei der Burlesque-Figuren lustige Darbietungen in verrückten Küchen und Akrobatik vorführen. die erste stumme Show in Korea. Tag 3: Die heutige DMZ & JSA Tour führt uns an die Grenze zwischen Nord- und Südkorea. Hier erfährst du nicht nur etwas über die Geschichte der beiden Nationen, die früher eine einzige waren, sondern hast auch die Möglichkeit, dich über die aktuelle Situation zu informieren.
2

Sokcho

Tag 4-6
Tag 4: Nimm den Zug nach Sokcho. Sokcho ist im Sommer ein beliebtes Ziel für Strand und Meeresfrüchte. Die Straßen sind gesäumt von Krabbenbecken und Ständen, an denen kleine Makrelen gegrillt werden, und es gibt wunderschöne Sonnenuntergänge an der Küste. Tag 5: Seoraksan-Nationalpark: Wandere zu den Biryong-Wasserfällen, besuche den Sinheungsa-Tempel mit dem riesigen bronzenen Buddah und fahre mit der Seilbahn über die ansteigenden Berge, bevor du zurück nach Sokcho fährst.
3

Beopjusa Templestay

Tag 6-7
Tag 6: Nimm den Bus nach Beopjusa, einem Mitglied des "Korean Temple Stay Program", einer Initiative, die internationalen Reisenden die koreanischen buddhistischen Traditionen näherbringen will. Du musst nicht religiös sein, um teilzunehmen. Für einen Tag und eine Nacht werden wir im Tempel wohnen und die Mönche, die ihn bewohnen, beschatten. Das wird dir einen magischen Einblick in das Klosterleben geben. Tag 7: Nach einer Nacht in einer privaten Holzhütte wachst du inmitten einer wunderschönen Landschaft auf und machst dich auf den Weg zur nächsten Etappe unserer Reise.
4

Jeonju

Tag 7-9
Tag 8: Foodie HEAVEN - Jeonju ist Koreas UNESCO-geschützte Stadt der Gastronomie. Besuche die Nambu-Nachtmärkte sowie das unglaublich gut erhaltene Hanok Maeul, ein altes Dorf, das einst von koreanischen Adligen bewohnt wurde. Tag 9: Heute werden wir uns wie die Einheimischen in den koreanischen Hanbok (traditionelle Kleidung) kleiden, um die Stadt wie ein König gekleidet zu erkunden. Erkunde die Wandmalereien, den 360-Grad-Blick über die Stadt vom Omokdae-Schrein und den Gyeonggijeon-Schrein mit seinem Bambuswald. Zwischendurch werden wir ein Makgeolli-Haus besuchen, um den lokalen Makgeolli (koreanischer Reiswein) zu probieren.
5

Gyeongju

Tag 9-11
Tag 10 & 11: Wenn du diese Stadt besuchst, machst du eine Zeitreise von 2000 Jahren. Die Stadt ist sehr gut erhalten und hat nur minimale Auswirkungen des Krieges. Es gibt so viele historische Stätten, dass sie zu Recht den Spitznamen "das Museum ohne Mauern" trägt. Erkunde den Donggung-Palast und die königlichen Gräber und mache eine Wanderung von Bulguksa zur Seokgurum-Grotte, in der sich eine riesige Buddha-Statue aus Granit befindet. Außerdem hast du die Möglichkeit, die Teestuben des Dorfes Gyochon zu besuchen und ein Fahrrad zu mieten, um in deiner Freizeit zu den versteckten Schreinen und Tempeln zu radeln.
6

Busan

Tag 11-13
Tag 12 & 13: Die wunderschöne Küstenstadt Busan ist die zweitgrößte Stadt Koreas. Hier gibt es tolle Strände und ein aufregendes Nachtleben. Erkunde die Küstenstadt, wobei das Kulturdorf Gamcheon eine der größten Attraktionen ist. Hier kannst du schwimmen, schnorcheln, entspannen, einkaufen und den Markt besuchen. Schließlich gibt es hier noch zwei Tempel zu erkunden - Tongdosa und Yonggunsa.
7

Seoul

Tag 13-14
Tag 14: Ankunft in Seoul nach einer 2,5-stündigen Zugfahrt von Busan in die Stadt. Wir sollten vor dem Mittagessen zurück sein und die Tour endet hier! Du kannst an diesem Abend abfliegen oder länger bleiben, wenn du möchtest!
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Hostel
14 Tage Trip
Seoul, Sokcho-si & 5 weitere
Transportmittel
Train
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)