Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Westeuropa  

Skisafari in den französischen Alpen

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.
+3

Markus sucht 3 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Kurz vor Weihnachten sind alle im Einkaufsstress...alle? Nein eine kleine Gruppe von Schneebegeisterten machen die ersten Schwünge im Neuschnee des Winters 2019/2020 in den wunderschönen französischen Alpen zwischen Tignes, Arc 2000 und Trois-Valleés mit Meribel, Courchevel und den höchstgelegensten Dorf Frankreichs: Val Thorens. 14.12-21.12.2019 Wir sind grundsätzlich auf den Pisten dieser drei riesigen Skigebiete unterwegs...jeweils 2 Tage pro Gebiet. Ich selber werde auf Skiern (2 Bretter) unterwegs sein, Snowboarder sind aber auch willkommen. Selbstredend ist eine gewisse Erfahrung im Schnee (Ski/Snowboard) voraussetzung. Mein Ziel ist eine kleine homogene Gruppe von sportlich-begeisterten erfahrenen Skifahrer. Hast du Lust uns zu begleiten? Wir freuen uns über Nachrichten! Anmerkung zu den Preisangaben: Wintersport ist nicht billig...insbesondere Skiticket, Unterkunft sowie das optionale Skiguiding durch ein zertifiziertes Skilehrerunternehmen, welche uns auch diverses zusätzliches Material für Off-Piste zur Verfügung stellen kann.

Art der Reise
Sport
Map
1

Tag 1

1

Zürich

Tag 1

Pickup at train station or Airport

2

Tag 1

2

Genf

Tag 1

Pickup at Airport oder train station DownTown

3

Tag 1

3

Mont Blanc

Tag 1

NEIN! auf den Mont Blanc gehen wir nicht! aber "er" ist immer in unserer Nähe! Ob wir "ihn" auch immer sehen, ist eine Frage des Wetters und unseres Standortes... und glaubt mir, ich bin von diesem Berg etwas angefressen... und abundzu werde ich es wohl nicht unterlassen euch eine Geschichte vom Mont Blanc zu erzählen...eine von vielen...und vielleicht bleibt es ja nicht nur bei EINER Geschichte... Anmerkung: ich selber war noch nie auf dem Mont Blanc, was nicht ist kann ja noch werden :-)

4

Tag 1-3

4

Tignes

Tag 1-3

Tignes ist direkt neben Val d'Isère. Im Winter bildet dieses Gebiet ein riesiges kaum überschaubares Skigebiet für alle Leistungsklassen. Wir werden uns 2 Tage lang auf den schönsten Pisten verweilen und das Leben auf zwei Brettern im Schnee geniessen.

5

Tag 3-5

5

Arc 2000

Tag 3-5

Arc 2000 steht Tignes und Val d'Isère in nichts nach. Hier gibt es sogar die weltbekannte Hochgeschwindigkeitsstrecke im Winter. Wenn sie in Betrieb ist, werden wir auch da einen Halt machen und den waghalsigen Männern und Frauen zuschauen. Mit etwas Glück können wir auch selber kurz einen persönlichen Eindruck gewinnen und die Strecke "testen".

6

Tag 5-7

6

Les Menuires

Tag 5-7

Mit den Nachbarortschaften Val Thorens und Meribel bildet Les Menuires das Skigebiet "Trois Vallées". Dieses Wintersportgebiet hat über 180 Skilifte und 600 km zusammenhängende Pisten - und behauptet von sich, das grösste Skigebiet der Welt zu sein...was wohl Auslegungssache ist (die eigene Statistik ist immer die Beste). Aber ich möchte dir die Gelegenheit geben, dir deine eigene Meinung zu bilden. Wie auch immer; das Skigebiet ist und bleibt RIESIG.

7

Tag 7

7

Saint-Martin-de-Belleville

Tag 7

Im Gebiet Saint Martin de Belleville und Val Thorens habe ich Carine von LA MAISON DES GUIDES ET DE LA MONTAGNE kennengelernt. Sie arbeitet in einem Team einer kleinen aber erfahrenen Skischule*, welche uns auch mal abseits der Pisten mitnimmt; sei es für einen kleinen Abstecher rechts oder links der Piste, oder für eine Freeridetour über einzigartige Hänge oder sogar auf eine etwas anspruchsvollere Skitour mit ein paar Höhenmeter Aufstieg und dann einer schier unendlich langen Abfahrt. Dieses Angebot ist Optional - deshalb ist hierzu mit einer zusätzlichen Tagespauschale von rund 450 Euro zu rechnen, welche dann durch alle Teilnehmer geteilt wird. *www.ski-tour-guide.com

8

Tag 7

8

Le Bettaix

Tag 7

Wer noch etwas länger bleiben will, dem kann ich eine Verlängerungswoche im Frosch-Sporthotel in Le Bettaix sehr empfehlen. Ich selber werde da voraussichtlich ebenfalls eine Woche verweilen. Gerne bin ich auch da bereit tageweise dein free-Guide zu sein... allenfalls auch in Kombination mit dem Angebot von Froschreisen und/oder Carine von LA MAISON DES GUIDES ET DE LA MONTAGNE.

9

Tag 7

9

Moûtiers

Tag 7

Individuelle Rückreise (wenn keine Verlängerung). Ab Moûtiers fahren regelmässig Züge Richtung Albertville, Chambéry und natürlich Genf. Wer natürlich bei der Verlängerung mit dabei ist, darf/kann mit mir am 28. oder 29.12.2019 wieder retour Richtung Schweiz mitfahren: z.B. bis Genf oder Zürich.

TripLeader

Markus

48 Jahre alt

Eine Reise in Begleitung hat diverse Vorzüge…und ist meiner Erfahrung nach immer sehr spannend. Ich selber war Tourguide in den USA und Skilehrer in der Schweiz, heute arbeite mit einem durchschnittlichen schweizerischen 90%-Pensum als Sicherheitsbeauftragter in der Grossregion Zürich. Nebenbei organisiere ich privat Anlässe und Reisen für Interessierte (Freunde, Kollegen, Familien [mit und ohne Kinder], Gruppen, Geschäfte, Einzelpersonen und Paare), auch als Freelance-Tourguide.

Profilbeschreibung: Eine Reise in Begleitung hat diverse Vorzüge…und ist meiner Erfahrung nach immer sehr spannend. Ich selber war Tourguide in den USA und Skilehrer in der Schweiz, heute arbeite mit einem durchschnittlichen schweizerischen 90%-Pensum als Sicherheitsbeauftragter in der Grossregion Zürich. Nebenbei organisiere ich privat Anlässe und Reisen für Interessierte (Freunde, Kollegen, Familien [mit und ohne Kinder], Gruppen, Geschäfte, Einzelpersonen und Paare), auch als Freelance-Tourguide.

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Markus hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den Tripleader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen
+3

Markus sucht 3 TripMates