Guadeloupe  

Silvester und Inselerkundung auf Guadeloupe - Natur, Kultur und Entspannung in der französischen Karibik

Flexibel
+3

7 TripMates sind interessiert

Trip Kosten pro TripMate

1.575 €

Hallo zusammen, ich bin Jenny, 28 Jahre, und immer auf der Suche nach den nächsten Abenteuern in fernen Ländern und Kulturen. Ich sehe mir gerne die Natur an und halte schöne Orte am liebsten mit meiner Kamera fest. Ich treffe aber auch gerne neue Leute, bin interessiert an der jeweiligen Landeskultur und betätige mich auch gerne mal sportlich (Wandern, Wassersport etc.). Party-Urlaub ist daher nicht unbedingt meins. Für mich kommt es aber immer auf die richtige Mischung während einer Reise an: Viel sehen und aktiv unterwegs sein, aber ohne Stress und gerne mal ein paar entspannte Stunden zwischendurch 😊. Bademöglichkeiten werden so gut wie nie ausgelassen. Ich würde mich freuen, mein nächstes Ziel, die wunderschöne französische Karibik, genauer Guadeloupe, mit ebenso Reise-begeisterten, wie ich es bin, zu erkunden. Auf der 2-3 wöchigen Rundreise mit dem Mietwagen über Silvester soll die Hauptinsel Guadeloupe selbst, die mit Basse-Terre und Grande-Terre schon zwei komplett unterschiedliche Inselteile bietet – flach und besiedelt im Vergleich zu bergig und natürlich – aber auch einige vorgelagerten Inseln, allen voran Marie-Galante und Les Saintes genauer erkundet werden und die letzten Tage entspannt am Strand verbracht werden. Wenn ihr also Interesse habt, dem kalten Wetter zu entfliehen, bevorzugt zwischen 20 & 35 Jahre und weiblich seid, und die Natur und Kultur von Guadeloupe erkunden wollt, schaut euch meinen unten stehenden Reiseplan genauer an und meldet euch :). Da dies jetzt erst einmal nur grobe Vorschläge und Daten sind, können wir die weitere Planung sehr gerne zusammen vornehmen, da man sowieso abwarten muss, ob Einreisen zu diesem Zeitpunkt tatsächlich möglich ist. Die genannten Kosten sind eine grobe Einschätzung für Mietwagen, Unterkünfte und Fähren. Bei den Flügen könnten wir gerne schauen, gemeinsam anzureisen, bevorzugt von Frankfurt aus. Hier sollten zwischen 500€ und 1000€ zusätzlich eingeplant werden. Aktuelle Corona-Info des AA: Reisende nach Guadeloupe, Martinique, St. Martin, St. Barthélémy und La Réunion müssen bei Abflug ein negatives COVID-19-Testergebnis, das nicht älter als 72 h ist, vorlegen sowie eine Selbsterklärung zur Symptomfreiheit. Anderenfalls kann die Reise nicht angetreten werden. Eine Verpflichtung zur Einhaltung einer Quarantäne nach Einreise besteht aktuell nicht, teilweise empfehlen die französischen Behörden die Durchführung eines zweiten Tests 7 Tage nach Einreise sowie besondere Sorgfalt bei der Einhaltung von Abstandsregeln in der ersten Aufenthaltswoche. EDIT: Seit Ende August befindet sich Guadeloupe auf der Liste der Risikogebieten, was bedeutet, dass man zum jetzigen Zeitpunkt nach einer Reise dort hin in Deutschland 14 Tage in Quarantäne müsste. Ich hoffe dies ändert sich wieder bis Dezember.

Map
1

Tag 1

1

Pointe-à-Pitre

Tag 1

Ankunft in Pointe-a-Pitre. Hier würden wir unseren Mietwagen abholen und uns zur ersten Unterkunft begeben.

2

Tag 1-7

2

Deshaies

Tag 1-7

Ich würde gerne 5-6 Nächte auf Basse-Terre verweilen und von hier aus die Insel mit ihren Wasserfällen, Bergen und anderen tollen Naturphänomenen erkunden. Ein Abstecher zu Les Saintes wäre hier auch möglich und bestimmt sehr schön. Um auch den nördlichen Teil von Basse-Terre erkunden zu können, würde ich gerne Deshaies über die Nordroute verlassen.

3

Tag 7-10

3

Marie-Galante

Tag 7-10

Mit der Fähre (wahrscheinlich von Pointe-a-Pitre aus) würde ich dann gerne Marie-Galante erreichen und die Insel mit ein oder zwei Übernachtungen bestaunen.

4

Tag 10-16

4

Saint-François

Tag 10-16

Die zweite Hälfte der Reise soll in einem schönen Hotel and der Südküste von Grand-Terre verbracht werden. Von hier aus kann der rest der Insel erkundet und am Strand entspannt werden. Zahlreiche Wasserport-Aktivitäten sind hier ebenfalls möglich.

5

Tag 16-17

5

Pointe-à-Pitre

Tag 16-17

Zur Mietwagen-Abgabe und Abreise soll es zurück nach Pointe-a-Pitre gehen.

TripLeader

Jenny
Verifiziert

28 Jahre alt

Hi zusammen :) Ich bin Jenny, 28 Jahre, und immer auf der Suche nach den nächsten Abenteuern in fernen Ländern und Kulturen. Ich sehe mir gerne die Natur an und halte schöne Orte am liebsten mit meiner Kamera fest. Ich treffe aber auch gerne neue Leute, bin interessiert an der jeweiligen Landeskultur und betätige mich auch gerne mal sportlich (Wandern, Wassersport etc.). Party-Urlaub ist daher nicht unbedingt meins. Für mich kommt es aber immer auf die richtige Mischung während einer Reise an: Viel sehen und aktiv unterwegs sein, aber ohne Stress und gerne mal ein paar entspannte Stunden zwischendurch 😊. Bademöglichkeiten werden so gut wie nie ausgelassen. Ich würde mich freuen, meine nächsten Ziele mit ebenso Reisebegeisterten, wie ich es bin, zu erkunden.

Profilbeschreibung: Hi zusammen :) Ich bin Jenny, 28 Jahre, und immer auf der Suche nach den nächsten Abenteuern in fernen Ländern und Kulturen. Ich sehe mir gerne die Natur an und halte schöne Orte am liebsten mit meiner Kamera fest. Ich treffe aber auch gerne neue Leute, bin interessiert an der jeweiligen Landeskultur und betätige mich auch gerne mal sportlich (Wandern, Wassersport etc.). Party-Urlaub ist daher nicht unbedingt meins. Für mich kommt es aber immer auf die richtige Mischung während einer Reise an: Viel sehen und aktiv unterwegs sein, aber ohne Stress und gerne mal ein paar entspannte Stunden zwischendurch 😊. Bademöglichkeiten werden so gut wie nie ausgelassen. Ich würde mich freuen, meine nächsten Ziele mit ebenso Reisebegeisterten, wie ich es bin, zu erkunden.

Was ist inbegriffen

Unterkünfte
Hotel & Bed & Breakfast & Appartement
17 Tage trip
Pointe-à-Pitre, Deshaies & 3 weitere
Transportmittel
Boat, Car, Other
+3

7 TripMates sind interessiert