Segelurlaub auf der Ostsee ⛵ Entdecke die Deutsch-Dänische Ostseeküste

Gehostet von

Carl

4.4

7 Tage30 Tage!

Zusätzliche Stornierungstage
nur für den ersten TripMate

Geführter Trip
Du glaubst, die Ostsee hat wenig zu bieten? Wir beweisen dir das Gegenteil und zeigen dir die schönsten Ecken der Ostsee vom Segelboot aus! 7 Tage segeln wir, eine junge gesellige Crew, in netter Atmosphäre hoch zur dänischen Südsee. Dabei streifen wir die schönsten Buchten und die rauen Felsen der Ostsee! Egal ob Segelanfänger*in oder Fortgeschrittene*r, alle sind herzlich willkommen – wir vereinen alle Wünsche und planen gemeinsam die eine individuelle Route mit Schönheiten aus Dänemark oder Polen. Was ist im Preis inklusive? - 7 Nächte an Bord des Segelbootes - Erfahrener Skipper und Organisation der Reise - Bei deinem Segelurlaub kannst du dich entspannt zurücklegen, weil wir uns um alles kümmern - Ein Handtuch pro Person und Bettwäsche - Navigationsmittel - Endreinigung der Yacht - Seemeilenbestätigung auf Wunsch Was ist nicht inkludiert? - Beitrag zur Bordkasse für Nebenkosten vor Ort - Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Ausflüge, Hafengebühren etc. (200 - 300€) - Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt) - Flüge und Transport zur Marina Vor dem Start erledigt ihr gemeinsam die Einkäufe. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet. Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean-up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten, die wunderschönen Reviere, in denen wir segeln, zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn du Lust auf ein Segelabenteuer hast, der Termin dir aber nicht passt, dann schreib mir einfach! Wir starten von April bis Oktober jeden Samstag. ⛵️ Ich freue mich auf deine Nachricht!
Triff deinen TripLeader
Carl
Telefonnummer verifiziert
Identität verifiziert
43 Länder
195 Trips abgeschlossen
4.4 basierend auf 10 Bewertungen

Peter

3/5
Der Veranstalter betreibt eine Website, auf der du diese Törns 10% günstiger bekommst / abzüglich der JMT-Gebühr: https://www.sailwithus.de Obwohl dir gesagt wird, dass der Trip für Englischsprachige OK ist, sind alle, einschließlich des Skippers, deutschsprachig, selbst der Skipper ist überrascht, wenn du kein Englisch sprichst und die Segelanweisungen sind auf Deutsch Die Törns werden auf seiner Website als "Singles" oder "Paare" angeboten (hier auf JMT nicht erwähnt), Carl hat mir fast einen Platz für einen Paartörn verkauft Ich würde empfehlen, sehr vorsichtig zu sein, was du tatsächlich buchst oder auf der oben genannten Website anschaust - es könnte auch für dich funktionieren, aber es wird bei der Buchung nicht richtig kommuniziert
TranslateMaschinell übersetzt
Alle Bewertungen anzeigen
Reiseverlauf
Map
1

Flensburg

Tag 1-2
Tag 1 – Endlich ist es soweit! Wir treffen uns zwischen 12 und 15 Uhr an der Marina in Flensburg. Während nach einer kurzen Absprache einige zusammen den Einkauf erledigen, um für die Woche vorzusorgen, kümmert sich der Skipper um den Check-in der Yacht. In der uns bevorstehenden Woche wollen wir mal selber kochen, aber manchmal gönnen wir es uns auch in den tollen Restaurants Essen zu gehen. Am Abend wollen wir uns bei einem ersten gemeinsamen Abendessen kennenlernen und planen gemeinsam die Route.
2

Sønderborg

Tag 2-3
Tag 2 - Nach einer ersten Einweisung heißt es nun endlich „Leinen los!“! Auf der ersten Strecke Richtung Norden setzen wir das erste Mal gemeinsam die Segel und wer will, kann direkt kräftig mitsegeln. Heute geht es nach Sønderborg, welche – halb auf der dänischen Insel als und halb auf dem jütländischen Festland liegend – als die bedeutendste Jugend-Stil-Stadt Dänemarks bekannt ist. Schon beeindruckt von der reizvollen Flensburger Förde sind wir beim Einlaufen in den dänischen Hafen von der herrschenden Atmosphäre überwältigt! Wir lassen den ersten gemeinsamen Segeltag ganz entspannt mit unserem Lieblingsgetränk in der Hand ausklingen.
3

Lyø

Tag 3-4
Tag 3 – Heute geht es bei den typisch für die Ostsee perfekten Windverhältnissen weiter nach Lyø. Wir genießen diese tollen Segelbedingungen, spüren den Wind zwischen den Haaren und die Sonne im Gesicht. Die kleine Insel im Südfünischen Inselmeer eignet sich besonders gut zum Ankern – die Insel strahlt völlige Ruhe aus und sorgt mit idyllischer Landschaft und Natur für ausreichend Entspannung. Nachdem wir an Land ein wenig geschlendert sind und die Atmosphäre vollen Umfangs genossen haben, kehren wir zurück an Bord und lassen den Abend erholt ausklingen.
4

Svendborg

Tag 4-5
Tag 4 – Ein paar Seemeilen weiter östlich heißt das heutige Etappenziel Svendborg auf der Insel Fünen! Nach einem gemütlichen Frühstück hissen wir die Segel. Auf unserem Weg durch den Svendborgsund zwischen diverse kleine Inseln hindurch betrachten wir die schönen Sommerhäuser am Wegesrand, wie aus dem Bilderbuch. In Svendborg angekommen, finden wir uns inmitten einer lebendigen Stadt – geprägt von vielen Musikanten – wieder. Svendborg lädt dazu ein, den herrlichen Sommerabend in einem hyggeligen (zu Deutsch: gemütlichen) dänischen Lokal ausklingen zu lassen und die stimmungsvolle Atmosphäre weitreichend zu genießen.
5

Marstal

Tag 5-6
Tag 5 – Langsam orientieren wir uns wieder südwärts, und so steuern wir heute Marstal an der südöstlichen Spitze Ærøs an. Bei schönstem Wetter segeln wir durch die dänische Südsee, immer der Sonne entgegen. Bekannt als eine maritime Perle beeindruckt Marstal als kleine Fischerstadt mit ihrem altertümlichen Flair, schmalen Sträßchen, denkmalgeschützten Gebäuden und versteckten Ecken voller Charme und Atmosphäre. Abends haben wir uns bei einem leckeren, selbst gekochten Essen viele schöne Geschichten und Eindrücke von Tag zu erzählen.
6

Schleimünde

Tag 6-7
Tag 6 – Es geht zwar heute wieder zurück in deutsche Gewässer, jedoch steht dieses dem Dänischen nichts nach! Wir segeln bis nach Schleimünde, wo die Ostsee auf die Schlei trifft. Zum Glück haben wir noch ein bisschen Zeit und können uns in auf der kleinen „Lotseninsel“ umsehen. Bei besonderer Abendstimmung lassen wir den Tag zwischen kleinen Stein- und Sandstränden ausklingen und stoßen an auf eine tolle Segelerfahrung mit einer super Crew!
7

Marina Minde

Tag 7-8
Tag 7 – Heute steht uns nun der letzte Segeltag bevor! Auf dem Weg in Richtung Heimatgewässer steuern wir durch die Flensburger Förde unseren Ausgangshafen Flensburg an. Schade, dass die Woche bald vorbei ist. Auf der letzten Strecke zeigen wir heute noch mal alle, was wir in den letzten Tagen gelernt haben. Angekommen in Flensburg packen wir schon mal das Meiste zusammen, bevor wir morgen früh Abschied nehmen müssen. Doch davor haben wir noch ein sehr gemütliches Abendessen und schwelgen in den Erinnerungen, bis es dann morgen „Tschüss, bis zum nächsten Mal!“ heißt.
8

Flensburg

Tag 8
Tag 8 - Heute wird noch gefrühstückt, zusammengepackt und dann ist es leider schon Zeit sich von der Segelcrew zu verabschieden. Gegen 9 Uhr verlasst Ihr wehmütig die Yacht und denkt an eine wunderschöne, actionreichen Woche zurück.
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Sonstiges
8 Tage Trip
Flensburg, Sønderborg & 6 weitere
Transportmittel
Boat
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)