Segeltörn im Dezember in die Karibik ⛵​☀️​

Gehostet von

Carl

Geführter Trip
Du willst endlich mal raus aus dem Alltagsstress und dem trüben deutschen Winter? Wir haben da etwas ganz Besonderes für dich: 14 Tage segeln in der traumhaften Karibik! Noch 3 Plätze frei am 3.12.2022 !! In dem Paradies auf Erden voller bunter und exotischer Natur segeln wir in einer jungen, geselligen Crew in toller und entspannter Atmosphäre! Dich erwarten weiße Sandstrände, blaue Lagunen und warmes Wasser. Geh schnorcheln zwischen bunten Korallenriffen, während sich Schildkröten und allerlei bunte Fische um dich und unsere Yacht tummeln. Erlebe einen perfekten Mix aus Action und Entspannung: sportliches Segeln, Baden und Schnorcheln in Korallenriffen, gemeinsames Kochen und relaxen auf der Yacht und ab und an einen Abend in der Strandbar feiern! Genieße deinen Cocktail unter Palmen, segel wie ein echter Pirat und bestaune die Magie der Karibik. Die Route bestimmen wir je nach Wetterlage und all euren Wünschen zusammen. Egal ob Segelanfänger*in oder Fortgeschrittene*r, alle sind willkommen, wir vereinen alle Wünsche und planen gemeinsam eine individuelle Route! Was ist im Preis inklusive? - 7 Nächte an Bord des Segelbootes - Erfahrener Skipper und Organisation der Reise - Bei deinem Segelurlaub kannst du dich entspannt zurücklegen, weil wir uns um alles kümmern - Ein Handtuch pro Person und Bettwäsche - Navigationsmittel - Endreinigung der Yacht - Seemeilenbestätigung auf Wunsch Was ist nicht inkludiert? Beitrag zur Bordkasse für Nebenkosten vor Ort - Verpflegung, Diesel, Nationalparks, Hafengebühren etc. Verpflegung des Skippers (wird aus der Bordkasse bezahlt) Flüge und Transport zur Marina Vor dem Start erledigt ihr gemeinsam die Einkäufe. Auch die Küche auf der Yacht ist gut ausgestattet. Jeder Segeltörn ist bestens vorbereitet. Spontane Ausflüge und Abstecher sind dennoch jederzeit möglich. Die Crew entscheidet gemeinsam, worauf sie – abhängig von Wind und Wetter – Lust hat. Wir ermutigen unsere Mitsegler einmal auf jedem Törn zu einem Beach clean-up, damit wir unseren Beitrag dazu leisten, die wunderschönen Reviere, in denen wir segeln, zu bewahren. Sei dabei und erlebe deinen Traumurlaub ohne schlechtes Gewissen. Wenn du Lust auf ein Segelabenteuer hast, der Termin dir aber nicht passt, dann schreib mir einfach! Wir starten von April bis Oktober jeden Samstag. ⛵️ Ich freue mich auf deine Nachricht! ​✉️​
Triff deinen TripLeader
Carl
Identität verifiziert
4.56 basierend auf 9 Bewertungen

Manikandan

Really thanks a lot for the good arrangements and communication about the trips. Reg the trips, I had a nice time and complete enjoyments, freedom in the boat. I had good communication/nice time with very crew members in the trip even though I have language barriers (The crew members supported for the communication in most of the time) and full freedom in the following areas: what we need to do, what do we need to explore, what we need to cook and restaurant visits, city visits. Last but not least: I have zero percentage of the knowledge/experience about the boat and sailing while entering in to the boat. After my trip is done, I had basic knowledge about the boat handling and sailing. Reg skipper, really very nice person and gave full freedom to the crew members what we need and discussed with every one of us before proceed to the next steps. Initially he have given the basic knowledge about the boat handling and sailing, jump into the practical (I feel its really good sign). Reg Crew members, I had a nice time with every one in the crew and supported me a lot for the areas like boat handling, sailing, swimming and cooking. Last, communication is bit factor for me since I am the only person who doesn't know German --> For this case, they supported me a lot. Note: Based on the discussion with the Skipper, there are lot of the levels in the sailing course and really very easy to understand in case specify the levels/applicable to the beginners or intermediate in the trip descriptions. >

Harry

Great trip, best way to holiday I wasn’t bored once the entire week. Had a great time and thoroughly enjoyed learning the basics of sailing, will definitely be going again!>

Fabian

Im Grunde ein schöner Urlaub, Wind, Meer Sonne alles gut. Leider waren Die Kosten dann doch höher als erwartet (Über Join my Trip ca.200€ mehr als alladie anderen Mitsegler!). Leider gab es keinerlei Sonnenschutz auf Deck und einige anzeigen vom Schiff waren nicht zuverlässig/defekt (Frischwasseranzeige und Fäkalientankanzeige defekt). Es war definitiv ein Abenteuer. Ich würde die Reise mit dem wissen,nicht nochmal machen.>
Alle Bewertungen anzeigen
Du kannst mit Carl chatten, nachdem du deinen Platz gebucht hast.
Reiseverlauf
Map
1

Martinique

Tag 1-2
Anreisetag und Ankunft in Martinique! Endlich treffen wir uns gemeinsam zwischen 12 und 15 Uhr in der Marina und checken auf der Yacht ein. Bevor wir aber uns gemütlich ausbreiten, muss noch eingekauft werden, um für die Zeit alles Nötige an Bord zu haben. Danach freuen wir uns auf das gemeinsame Kennenlernen beim Abendessen in einem netten Restaurant, wo wir vor allem dann gemeinsam (mit dem Know-How des Skippers) die Route planen.
2

Sankt Lucia

Tag 2-3
Nach einer ersten Einweisung des Skippers heißt es nun endlich Leinen Los! Wer schon etwas Segelerfahrung hat, kann natürlich direkt tatkräftig mitsegeln, ansonsten legen wir erst mal gemeinsam los. Heute geht es zu unserem ersten Stopp, der Insel St. Lucia. Im Marigot Bay setzten wir den Anker und lassen uns unter traumhaften Palmen bei Doolittles verwöhnen.
3

Sankt Vincent und die Grenadinen

Tag 3-4
Die atemberaubende Natur mit dem 1467m hohen Vulkan auf der Insel St. Vincent, unserem heutigen Ziel, beeindruckt uns schon aus der Ferne und wir merken, wie wir in der schönen Umgebung abschalten vom Alltagsstress! In einer geschützten und wunderschönen Bucht an der Südseite der Insel ankern wir und verbringen die Nacht.
4

Bequia

Tag 4-5
Ausgeruht vom ersten Segeltag wollen wir die Insel St. Vincent erkunden und die Natur mit all ihrer Schönheit bewundern. Zur Abkühlung springen wir dann einmal in das türkisblaue Wasser und ruhen uns unter den Palmen aus, bevor wir weitersegeln. Heute steht eine etwas kürzere Segelstrecke an – bis nach Bequia. Dort gehen wir an Land und schlendern durch Straßen von Port Elisabeth, die mit ihren bunt gestrichenen Holzhäusern und Vielzahl an Palmen pure Freude vermitteln! Dort kehren wir in ein kleines Restaurant ein und probieren deren regionale Köstlichkeiten.
5

Mayreau

Tag 5-6
Heute steht eine längere Segelstrecke an bis zur Insel Mayreau. Es heißt, dort seien die schönstens Strände in der Karibik, schwer zu sagen bei der Auswahl … aber seht selbst! Angekommen in Mayreau lassen wir den Abend noch in der Bar ausklingen!
6

Tobago Cays

Tag 6-7
Der Programmplan lädt uns heute dazu ein, den Tag ganz entspannt zu verbringen! Nach einer ersten morgendlichen Badeeinheit und dem gemütlichen Frühstück geht es eine kurze Strecke weiter zu den Tobago Cays. Innerhalb der Inselgruppe ankern wir in der Lagune, wo es besonders ruhig ist. Die Wellen vom Atlantik werden durch Korallenriffe abgehalten und wir gucken uns dies beim Schnorcheln unter Wasser an und bestaunen dieses Paradieses!
7

Clifton

Tag 7-8
Von den traumhaften Tobago Cays müssen wir nicht weit segeln und kommen im nächsten Paradies an! Angekommen im Hafen von Clifton spazieren wir bis zum Aussichtspunkt und genießen den Blick über die Bucht. Nachdem wir die letzten Tage selbst gekocht haben, überlegen wir uns heute mal wieder in der süßen Kleinstadt Clifton essen zu gehen!
8

Carriacou Island

Tag 8-9
Grenadas Schwesterinsel „Carriacou“ steht heute auf dem Plan: nach einem gemütlichen Frühstück segeln wir los bis wir uns der beeindruckenden Insel nähern. Den entspannten Tag auf der Yacht lassen wir gemütlich mit einem gemeinsamen Abendessen und dem Lieblingsgetränk in der Hand ausklingen.
9

Petit Tabac

Tag 9-10
Nach den letzten sehr entspannten Tagen ist uns heute nach etwas sportlichem Segeln: Wir segeln eine klein wenig weitere Strecke bis zur Pirateninsel Petit Tabac. Sie ist Schauplatz des Films „Fluch der Karibik“ und es lohnt sich absolut hier vorbei zu schauen!
10

Tobago Cays

Tag 10-11
Wir bleiben etwas in diesem Gebiet, dicht bei den Tobago Cays. Vielleicht ist uns noch mal danach wieder in die traumhafte Lagune der Tobago Cays einzufahren und genießen bei selbst gekochtem Essen und guter Musik zusammen den Abend!
11

Mustique

Tag 11-12
Heute geht es nun zu einer uns noch nicht bekannten Insel: Wir segeln bis zur Insel Mustique. Sie ist durch ihre Schönheit auch bei prominenten Persönlichkeiten ein beliebter Ort. Wir freuen uns auf eine Insel mit mehr Leben und nutzen den Abend um uns mal wieder richtig verwöhnen zu lassen. In einem Restaurant mit traumhaftem Blick über die Bucht gehen wir abends essen und vielleicht gucken wir im Nachhinein bei der ein oder anderen Bar vorbei!
12

Sankt Vincent und die Grenadinen

Tag 12-13
Heute geht es herüber zu St. Vincent und dort gibt es unendlich viel zu entdecken. Am besten überlegen wir uns zuvor, was wir am liebsten wollen: in den botanischen Garten von Kingstown oder hoch zum alten Überwachungspunkt, an dem man einen wunderschönen Blick über die Insel und Küste hat, oder laufen wir den Vermont Nature Trail, der durch den Regenwald führt, wo exotische Vögel leben? Es gibt unendlich viel den Tag verteilt über zu sehen, den wir dann ganz entspannt in einer der Bars oder Restaurants ausklingen lassen!
13

Sankt Lucia

Tag 13-14
Und wenn wir nicht alles geschafft haben, was wir wollten, nutzen wir eben noch den nächsten Tag dafür. Wir alle haben ja schließlich Urlaub! Denn heute geht es nur bis zur nahegelegenen Insel St. Lucia. Wer bisher nicht das Tanzbein geschwungen hat, sollte dies nun endlich tun! Den vorletzten Abend genießen wir voller Freuden!
14

Martinique

Tag 14-15
Nun steht der letzte Segeltag an … wir genießen ihn noch mal in ganzen Zügen! Mit Baden und Schnorcheln in den Morgenstunden, noch vor dem gemütlichen Frühstück, geht der Tag schon gut los! Danach steht Funsegeln auf der letzten Strecke bis nach Martinique an, wo alle nun zeigen können, was wir an Segel Know How drauf haben! Gegen Nachmittag laufen wir dann in den Ausgangshafen ein… Ein wunderschöner Törn geht zu Ende und wir lassen ihn bei einem letzten gemeinsamen Abendessen ausklingen. Am nächsten Morgen heißt es Abschied nehmen und hoffentlich auf ein nächstes Mal!
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Sonstiges
15 Tage Trip
Martinique, Sankt Lucia & 12 weitere
Transportmittel
Boat
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)