Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Vereinigte Staaten  

Roadtrip von Austin /Texas nach Kansas City & zurück

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.

1 TripMate ist interessiert

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Hey, ich heiße Paul und wohne in Austin/Texas bei meinen Verwandten für ca. 4 Monate. Ich habe einen SUV gekauft und plane einen Trip durch Texas, Oklahoma und Kansas. Ich würde mich über einen Mitfahrer/in freuen, der nicht den Wagen, sondern nur den Sprit zahlen müßte. Ich bin unkompliziert und würde hauptsächlich in Nationalparks, Campingplätzen oder einfachen Motels übernachten. Daher rechne ich für die drei Wochen mit nicht mehr als ca. 600 Dollar. Ich freue mich über Nachrichten.
Map
1

Tag 1-2

1

Austin

Tag 1-2

Ich wohne in Austin bei meinen Cousin. Ich kann jeden vom Flughafen bzw. Busbahnhof oder Amtrak.Bhf. abholen und auch die Übernachtung im Haus meines Cousins kostenfrei anbieten.

2

Tag 2-3

2

Fort Worth

Tag 2-3

Fahre nicht auf dem direkten Wege dorthin sondern über die Countryside. Ich kenne mich in Texas aus, war schon 5-6 dort. Auf der Interstate ist es ziemlich langweilig.

3

Tag 3-6

3

Dallas

Tag 3-6

Sightseeing Dallas von Fort Worth aus, 2-3 Tage

4

Tag 6-8

4

Wichita Falls

Tag 6-8

Alte Westenstadt, der Viehtrieb ging von dort in die großen Schlachthöfe im Norden

5

Tag 8-10

5

Palo Duro Canyon

Tag 8-10

Das ist nach dem Grand Canyon der größte Canyon der USA, mit einer berauschenden Landschaft. Nordwesttexas ist sehr dünn besiedelt, sehr heiß ( im Oktober noch immer 25 Grad ) sowie das ehemalige Stammgebiet der Komanchen, die bis Ende des 19 Jht. den Weissen trotzten und das gesamte Gebiet beherrschten.

6

Tag 10-11

6

Dodge City

Tag 10-11

Wyatt Earp war hier und das berühmte Duell fand dort statt und wird regelmäßig nachgespielt.

7

Tag 11-13

7

Scott City

Tag 11-13

Von hier aus sieht man tausend Kilometer in die Great Plains: unendliche Graswüsten, vollkommen flach und immer wieder: Büffelherden...... Der Himmel ist so weit, dass man regelrecht sehen kann, wie die Wolken über den Horizont ganz langsam hochsteigen. Sowas habe ich in Europa noch nie gesehen, sondern bisher nur in South Dakota, wo die Prärie beginnt.

8

Tag 13-14

8

Wichita

Tag 13-14

Nettes Provinznest im Mittleren Westen.

9

Tag 14-16

9

Kansas City

Tag 14-16

1-2 Tage um die Hauptstadt kennenzulernen.

10

Tag 16-18

10

Oklahoma City

Tag 16-18

Oklahoma hat den größten Anteil an indigener Bevölkerung in den USA, danach kommt New Mexiko. In der Hauptstadt gibt es zahlreiche Museen und Begegnungsstätten mit der indianischen Kultur. Hier wird auch regelmäßig ein Pawwow abgehalten. hier wären schon einige Tage Kulturprogramm angesagt.

11

Tag 18-20

11

Fort Sill

Tag 18-20

Geronimos Grab ist hier, außerdem das Wohnhaus von Häuptling Quannah Parker

12

Tag 20-22

12

Austin

Tag 20-22

Von Lawton/OK aus geht es zurück nach Austin/ TX, das dürfte gut 5-6 Stunden dauern, wo ich Dich gerne zum Flughafen fahre. Ich werde in Austin bleiben. Ich kenne mich aus dort, erfahrener Reiseführer also.

TripLeader

Paul

54 Jahre alt

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, allerdings erwachsene Söhne. Ich reise alleine, meine Family hat genug von meiner Reiseleidenschaft. Wir waren früher mit einen eigenen Wohnmobil in ganz Europa unterwegs vom Nordkap bis zur Algarve, da waren die Jungs noch klein. Als ich unser Wohnmobil verkauft habe, hatte es 120.000 km drauf, alles selber gefahren.

Profilbeschreibung: Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, allerdings erwachsene Söhne. Ich reise alleine, meine Family hat genug von meiner Reiseleidenschaft. Wir waren früher mit einen eigenen Wohnmobil in ganz Europa unterwegs vom Nordkap bis zur Algarve, da waren die Jungs noch klein. Als ich unser Wohnmobil verkauft habe, hatte es 120.000 km drauf, alles selber gefahren.

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Paul hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen

1 TripMate ist interessiert