Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Welt  

Roadtrip - auf den Spuren der legendären Dakar Rallye

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.

Lukas is looking for 2 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Es geht von Deutschland nach Dakar mit dem Auto. Bzw. mit einem LKW der zum Camper umfunktioniert ist. Bin die Strecke schon viele Jahre mit Freunden gefahren Jahr für Jahr. Leider sind die meisten jetzt in festen Jobs und haben keine Zeit mehr. Ein absolutes Abenteuer das ich gerne mit anderen Leuten teilen würde. Es ist eine wundervolle Reise durch verschiedene Länder und Kulturen. Über die höchsten Berge Nordafrikas, durch die größte Wüste der Welt und entlang endloser weißer Strände bis in die Anfänge der Tropen. Übernachtet wird unterschiedlich. Entweder im Camper oder in den Städten auch Mal im Hostel oder Hotel damit man nicht den Stress hat sich abends noch aus dem Stadtzentrum entfernen zu müssen. Alles weitere kann man einfach Anfragen:)
Map
1

Tag 1-2

1

Tübingen

Tag 1-2

Tübingen ist der Start dieser aufregenden Reise.

2

Tag 2-3

2

Donostia-San Sebastián

Tag 2-3

Da es im Oktober schon kalt ist werden wir schnell durch Frankreich

3

Tag 3-5

3

Gibraltar

Tag 3-5

Von hier geht es mir der Fähre nach Marokko

4

Tag 5-8

4

El Aaiún

Tag 5-8

Ein guter Platz für den ersten Stop in Marokko und zum Entspannen nach der langen Fahrerei durch Europa

5

Tag 8-10

5

Rabat

Tag 8-10

Rabat ist sehr interessant, da es zum einen modern und europäisch ist, es aber auch eine schöne Medina hat die noch sehr klassisch marokkanisch ist.

6

Tag 10-13

6

Ouzoud

Tag 10-13

120 Meter hohe Wasserfälle und ein Paradies zum Wandern

7

Tag 13-17

7

Tafraoute

Tag 13-17

Mehrere Tage geht es durch den Antiatlas und Täler voller Mandelbäume und Oasen mit Dattelpalmen

8

Tag 17-22

8

Tan-Tan

Tag 17-22

Von hier geht es immer auf der N1 richtig Süden. Es gibt viel Sand die nächsten Tage. Ab und zu traumhafte Strände zum Baden oder Surfen

9

Tag 22-25

9

Nouadhibou

Tag 22-25

Die Einreise nach Mauretanien erfolgt hier. Das Visum kostet 55 Euro an der Grenze. Auch wenn Mauretanien generell sicher ist fahren wir trotzdem schnell hindurch. Abgesehen von ein paar Stellen in der Wüste die man nur mit einem Geländewagen erreichen kann gibt es hier noch viel zu sehen.

10

Tag 25-27

10

Nuakschott

Tag 25-27

Zumindest die Hauptstadt ist es wert einen Stop einzulegen. Vor ein paar Jahren noch das größte Drecksloch der Welt aber inzwischen eine ganz passable Stadt mit netten Cafés und Restaurants

11

Tag 27-30

11

Saint-Louis

Tag 27-30

20 km nördlich reist man in den Senegal ein. Die Wüste ist zuende und es gibt wieder alles was man die letzten Tage vielleicht etwas vermisst hat. Vor allem das Nachtleben ist eine willkommene Abwechslung nach Marokko und Mauretanien. Der Kolonialstil Kern der Stadt bietet viele Bars und Clubs

12

Tag 30-32

12

Dakar

Tag 30-32

Eine Millionen Stadt der Gegensätze. Tiermärkte in den Straßen neben Hochhäusern. Auf jeden Fall immer einen Besuch wert

13

Tag 32-33

13

Banjul

Tag 32-33

Das Ziel der Reise und die Hauptstadt von Gambia. Von hier aus kann man sich weiter orientieren, da es in der Gegend noch jede Menge zu entdecken gibt, was ich machen werde oder eben zurück fliegen vom Flughafen Banjul

TripLeader

Lukas

30 Jahre alt

Profilbeschreibung:

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Lukas hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen

Lukas is looking for 2 TripMates