Erkunde Riga und die Natur in der Umgebung

Gehostet von

Sascha

7 Tage30 Tage!

Zusätzliche Stornierungstage
nur für den ersten TripMate

Geführter Trip
TranslateMaschinell übersetzt
Hallo, hast du Lust, Riga (die größte Stadt im Baltikum) zu besuchen? Dann hast du die richtige Reise gefunden! Gemeinsam werden wir Riga und die umliegende Natur erkunden, das wird bestimmt eine Menge Spaß machen. Die Stadt hat eine lange Geschichte und es gibt so viele Dinge zu entdecken! Wir werden eine Tour durch Riga machen, etwas über Lettland und Riga lernen, an den Strand gehen und in einigen Nationalparks wandern. Was ist im Preis inbegriffen? - Unterkunft (Jugendherberge) Es ist möglich, ein Upgrade zu bekommen, wenn du lieber in einem Hotel übernachten möchtest. Du kannst selbst entscheiden, ob du lieber günstig in einer Jugendherberge oder lieber in einem Hotel übernachtest und mehr Geld ausgibst. Lass mich wissen, was du bevorzugst, wenn du an der Reise teilnehmen möchtest. Mit Blick auf Corona werde ich die entsprechenden Buchungen erst relativ kurzfristig vornehmen. Nach dem jetzigen Stand der Dinge ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass die Reise stattfinden wird. Wenn du irgendwelche Fragen hast, frag mich einfach! Wir sehen uns in Riga!
Reiseverlauf
Map
1

Riga

Tag 1-2
Ankunft in Riga, Stadtführung in Riga, Informationen über die Geschichte der Stadt und des Landes und später Besuch des lettischen ethnografischen Freilichtmuseums. Am Abend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam zu Abend zu essen. Wenn das Wetter nicht so schön ist, gibt es viele andere Möglichkeiten, wie z.B. das Kriegsmuseum zu besuchen, Kunst zu sehen und so weiter ... Riga ist die Hauptstadt Lettlands und beherbergt 614.618 Einwohner (2021), das ist ein Drittel der lettischen Bevölkerung. Da sie deutlich größer ist als andere lettische Städte, ist Riga die wichtigste Stadt des Landes. Sie ist auch die größte Stadt der drei baltischen Staaten und beherbergt ein Zehntel der Bevölkerung der drei baltischen Staaten zusammen. Der Fluss Daugava war seit der Antike eine Handelsroute und Teil der Dvina-Dnieper-Schifffahrtsroute der Wikinger nach Byzanz.[24] Ein geschützter Naturhafen 15 km flussaufwärts von der Mündung der Daugava - dem heutigen Riga - wurde bereits im 2. Jahrhundert als Duna Urbs erwähnt. Während des frühen Mittelalters entwickelte sich Riga zu einem Zentrum des Wikingerhandels. Im Jahr 1282 wurde Riga Mitglied der Hanse. Mit mindestens 800 Gebäuden verfügt Riga über eine der größten Sammlungen von Jugendstilgebäuden weltweit.
2

Lettisches Ethnografisches Freilichtmuseum

Tag 2-3
Geführte Tour in Riga, bei der du etwas über die Geschichte der Stadt und des Landes erfährst und später das Lettische Ethnographische Freilichtmuseum besuchst Dieses Museum ist im Vergleich zu ähnlichen Museen auf der ganzen Welt einzigartig, da es bereits vor dem Krieg mit der Sammlung seiner Ausstellungen begonnen hat und daher viele seiner Ausstellungsstücke in sehr gutem Zustand sind. 118 historische Gebäude aus allen vier Provinzen Lettlands - Kurzeme, Vidzeme, Zemgale und Latgale - sind im Museum ausgestellt. Die Gebäude sind unterschiedlich alt und die meisten von ihnen wurden ursprünglich zwischen dem 17.
3

Lilaste

Tag 3-4
Wir werden in Lilaste (Wald) wandern gehen. Er liegt in der Nähe von Riga und ist ein schöner Ort, um die Natur zu genießen. Während einer Pause können wir schwimmen gehen, entspannen oder einfach nur am Strand sein. Du wirst dort verschiedene Arten von Wäldern sehen.
4

Nationalpark Ķemeri

Tag 4-5
Wandern im Ķemeru Nationalpark, genieße die schöne Natur Der Ķemeri Nationalpark ist ein Nationalpark westlich der Stadt Jūrmala in Lettland. Der 1997 gegründete Ķemeri Nationalpark ist mit einer Fläche von 381,65 km2 der drittgrößte Nationalpark des Landes. Das Gebiet des Parks wird hauptsächlich von Wäldern und Mooren eingenommen, von denen das Große Ķemeri-Moor das bedeutendste ist. Außerdem gibt es mehrere Seen, die ehemalige Lagunen des Littorina-Meeres sind. Der Kaņieris See ist ein Ramsar-Gebiet. Der Park schützt auch die berühmten natürlichen Mineralquellen und Schlämme, die seit Jahrhunderten wegen ihrer therapeutischen Wirkung genutzt werden. Die Quellen führten im 19. Jahrhundert zur Entwicklung vieler Kurorte, Heilbäder und Sanatorien.
5

Jūrmala

Tag 5-6
Besuche Jurmala, wandere am Strand, erkunde die Stadt, verbringe Zeit am Strand Jūrmala ist eine Stadt in Lettland, etwa 25 Kilometer (16 Meilen) westlich von Riga. Jūrmala ist ein Ferienort, der sich über 32 km (20 Meilen) erstreckt und zwischen dem Golf von Riga und dem Fluss Lielupe eingebettet ist. Sie verfügt über einen 33 km langen weißen Sandstrand und ist mit 49.325 Einwohnern (2019) die fünftgrößte Stadt Lettlands. Als Lettland noch Teil der Sowjetunion war, war Jūrmala ein beliebter Urlaubsort und ein beliebtes Reiseziel für hochrangige Funktionäre der Kommunistischen Partei, insbesondere für Leonid Breschnew und Nikita Chruschtschow. Obwohl viele Einrichtungen wie Strandhäuser und Hotels aus Beton erhalten geblieben sind, sind einige verfallen. Der Strand von Jūrmala ist 33 km lang und mit weißem Quarzsand bedeckt. Die seichten Küstengewässer sind für Kinder geeignet und sicher. Der Strand ist mit Spielplätzen, kleinen Bänken, Fußball- und Volleyballfeldern sowie mit Abfahrten für Kinderwagen und Rollstühle ausgestattet. Im Frühling und Herbst kann man am Strand Bernsteinstücke finden. Jeder Strand in der Region hat seinen eigenen Charakter. In Majori und Bulduri, wo die Blaue Flagge weht, kann man Wasserfahrräder mieten oder im Strandcafé entspannen. In Dubulti und Dzintari finden Wettbewerbe im Strandfußball und Volleyball statt, aber am Strand von Pumpuri kann man Kitesurfen und Windsurfen.
6

Nationalpark Gauja

Tag 6-7
Wandern im Gauja Nationalpark, Besuch einer Burg Der Gauja Nationalpark in Vidzeme ist der größte Nationalpark in Lettland. Er erstreckt sich mit einer Fläche von 917,86 km² von nordöstlich von Sigulda bis südwestlich von Cēsis entlang des Tals des Flusses Gauja, von dem der Park seinen Namen hat. Er wurde eingerichtet, um leicht gestörte Naturgebiete zu schützen, den Naturtourismus zu fördern und eine nachhaltige Entwicklung in dem Gebiet zu gewährleisten. Der Nationalpark zeichnet sich durch eine hohe biologische Vielfalt, Felsen und unterschiedliche Geländeformen, Quellen, malerische Landschaften und viele historische und kulturelle Denkmäler aus verschiedenen Jahrhunderten aus. Der größte Teil des Nationalparks und die Dominante ist das alte Tal des Gauja-Flusses. Das Tal ist geschützt und kann gleichzeitig für den natur- und kulturhistorischen Tourismus sowie für eine gesunde Erholung genutzt werden. Die Parkverwaltung hat ihren Sitz in Sigulda.
7

Cēsis

Tag 7-8
Wir werden die Burg Cēsis besuchen. Sie ist eine der berühmtesten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen in Lettland. Der Grundstein für die Burg wurde vor 800 Jahren von den livländischen Schwertbrüdern gelegt. Die wohlhabendste Zeit erlebte die Burg Cēsis unter ihren nächsten Besitzern, dem Deutschen Orden. Sie wurde zu einem der wichtigsten Verwaltungs- und Wirtschaftszentren des Deutschen Ordens in Livland und war Sitz der Landmeister in Livland. Der erste ernsthafte Schaden wurde der Burg während des Livländischen Krieges zugefügt, als sie von der Armee Iwans des Schrecklichen belagert wurde. Während der Belagerung im Jahr 1577 begingen etwa 300 Menschen auf der Burg Massenselbstmord, indem sie sich mit Schießpulver in die Luft sprengten. Die Burg Cēsis wurde auch im folgenden Jahrhundert noch genutzt, aber nach dem Großen Nordischen Krieg wurde sie nicht mehr gebraucht. Heute ist die Burg die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Cēsis und eines der "Must See"-Ziele im Baltikum. Wenn es die Zeit erlaubt, werden wir einen Spaziergang machen oder in ein Restaurant gehen.
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Appartement & Hostel & Sonstiges & Bed & Breakfast
8 Tage Trip
Riga, The Ethnographic Open-Air Museum of Latvia & 5 weitere
Transportmittel
Train
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)