Gemütliche Südindien Rundreise

Gehostet von

Janosch

Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.

Das Schiff ist abgefahren!

Leider hat dieser Trip bereits begonnen oder ist bereits abgeschlossen. Aber keine Sorge!

Wir haben noch viele ähnliche Trips, die du dir ansehen kannst.

Namaste und Hallo zusammen! Ich biete eine sehr schöne aber auch abenteuerliche Reise nach Südindien an. Ich würde mich als Indien-Experten bezeichnen, da ich von 2012 bis 2017 in Tamil Nadu gelebt und gearbeitet habe. In der dortigen internationalen Schule lehrte ich Englisch. Weil ich bin selber sehr viel durchs Land gereist, kenne sehr viele schöne Orte in mehreren Bundestaaten des Südens. Meine Reisen habe ich mit dem Zug, Bus und Flieger gemacht und habe somit natürlich auch den einen oder anderen Favoriten für mich entdeckt und möchte diese nun gerne mit euch teilen. Zusätzlich spreche ein wenig der Indischen lokalen Sprachen wie Tamil oder Hindi und habe somit einen guten Draht zu den Leuten auf der Strasse und kann oftmals komplizierte Situation relativ easy klären. Dabei hilft natürlich auch die jahrelange Erfahrung in Indien. Ich wuerde am liebsten von Muenchen aus starten aber das koennen wir noch absprechen bin sehr flexibel.
Triff deinen TripLeader
Du kannst mit Janosch chatten, nachdem du deinen Platz gebucht hast.
Reiseverlauf
Map
1

Varkala

Tag 1-5
Tag 1, wir landen in Cochin der Haupstadt von Kerala und fahren erstmal weiter mit dem Taxi (ca. 1 bis 2 Stunden) nach Varkala - direkt zu den schönsten Stränden von Kerala. Dort erwartet meine Reisegruppe ein gemütliches Zimmer mit direktem Meerblick, um einfach mal runter zukommen und um Indien von seiner entspannten Seite kennen zulernen. Dort verbringen wir dann knapp 4 Tage. Jeder kann frei für sich bestimmen, was er machen möchte. Es gibt Strände, Restaurants und lokale Yogaschulen, Ayurveda Spa Anlagen, es sollte also für jeden etwas geboten werden. Für diejenigen, die es interessiert, würde ich auch eine Tour in das örtliche Ashram organisieren..
2

Madurai

Tag 5-6
Es geht weiter nach Madurai, in eine mehr als 2500 Jahre alte Stadt. Dort werden wir eine der ältesten Tempelanlagen Indiens besichtigen und zusätzlich eine Nacht dort verbringen. Am darauffolgenden Tag können wir gerne die Märkte und Shoppingcenter besuchen oder einfach durch die Stadt bummeln.
3

Kodaikanal

Tag 6-10
Kodaikanal, im Bundestaat, Tamil Nadu. Kodaikanal ist eine sehenswürdige internationale Kleinstadt auf 2500 Metern Höhe in den Süd-Indischen Gebirgen der Western Ghats. Ich habe dort 5 Jahres meines Lebens verbracht. Atemberaubende Natur und Tierwelt - von Affen bis Elefanten - es gibt fast alles zusehen. Koadaikanal hat mehrere intenationale Schulen und Hotels wie auch Kunstgalerien und verfügt über viel Tourismus, da dass Klima sehr angenehm ist (durchsittlich 25 Grad). Wir planen diesmal 3 Übernachtungen. Wir werde schöne Wanderungen machen und gerne können wir auch die Schule besuchen, in der ich gearbeitet habe. Es gibt wieder ein Ashram, dass wir uns auch gerne anschauen können.
4

Bengaluru

Tag 10-11
Am nächsten Tag gehts schon wieder weiter nach Bangalore, in die Südindische Metropole von dem Bundesstaat Karnataka wieder einen Tag mit Übernachtung. Bangalore bietet einiges, Kunstgalerien, Botanische Gärten, köstliches Essen wie überall in Indien ;). Es gibt auch viele Bars und Ausgehmöglichkeiten. Ich plane am liebsten mit euch zusammen was wir genau immer Ort unternehmen wollen.
5

Hampi

Tag 11-14
Dann geht's weiter mit dem Nachtschlafbus gemütlich nach Hampi. Dort werden wir schöne gemütlich 3 bis 4 Tage verbringen. Für mich persönlich ist es eine der atemberaubendsten Naturlandschaften, die Ich jemals gesehen habe. Darüber hinaus es gibt viele Tempelanlagen zu besichtigen. mann kann schön baden gehen, Roller ausleihen und einfach die Umgebung genießen...
6

Agonda Beach

Tag 14-18
Unser letztes Ziel ist Goa um die Reise nochmal schön ausklingen zulassen (wieder 4 Tage). Es gibt hier auch wieder viele verschiedene Yoga- Meditationschulen, Restaurants und Clubs, aber wir werden eher an einen den ruhigeren Stränden übenachten. Um genauer zu sein empfehle ich Agonda Beach, dabei handelt es sich um ein sehr ruhiges Fischerdörfchen...
WAS IST INBEGRIFFEN

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Janosch hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist