Nepal  

Everest Trek - Zwei abenteuerliche Wochen in Nepal

Geführter Trip

Madhav will take the lead and plan your journey for you. Just sit back and enjoy the adventure.

Kosten pro TripMate

1.594 €
Tritt dem Trip mit einer Anzahlung von nur 20% bei
TranslateMaschinell übersetzt
Hallo 👋 Ich bin Madhi und komme ursprünglich aus Nepal, studiere aber zurzeit in Bochum. Ich bin schon lange im Himalaya (d.h. ich habe etwa 4 Jahre als Tourguide im Everest und Manaslu gearbeitet) und werde 2022 in Nepal sein. Deshalb wollte ich dir eigentlich die Berge, die buddhistische Kultur, das nepalesische Essen, Kathmandu und den Everest zeigen. Bist du bereit für den Everest Base Camp Trek, der mit einem 30-minütigen Rundflug von Kathmandu zum Flughafen Lukla beginnt. 💰 Die Reise beinhaltet: - Abholung vom Flughafen und Transfer mit privaten Fahrzeugen - Sightseeing in Kathmandu mit Reiseleiter und privatem Transport - 2 Hotelübernachtungen mit Frühstück in Kathmandu (Kumari Boutique Hotel) - Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) während des Trekkings - Flugtickets von Kathmandu-Lukla-Kathmandu - Unterbringung im Teehaus mit Zweibettzimmern während des Trekkings - Professioneller und erfahrener englischsprachiger Guide - Ein Gepäckträger für die beiden Trekkingteilnehmer - Verpflegung, Unterkunft, Gehalt, Ausrüstung, Medikamente und Versicherung für die Trekking-Mitarbeiter - Alle notwendigen Genehmigungen und Eintrittsgelder während des Trekkings. (Eintritt in den Nationalpark + Eintritt in die Gemeinde) - Willkommens- oder Abschiedsessen mit Kulturprogramm in einem typisch nepalesischen Restaurant - Eine medizinische Ausrüstung wird von unserem Trekking-Guide/Leiter mitgeführt - Abschlusszertifikat, Footprint Duffel Bag, Trekkingkarte und ein T-Shirt von unserem Unternehmen. - Alle staatlichen Steuern und Betriebskosten Nicht inbegriffen: - Persönliche Trekking-Ausrüstung und -Geräte. - Deine Reise- und Rettungsversicherung, Helikopterrettung und alle versicherungsrelevanten Dinge. - Mittag- und Abendessen in Kathmandu. - Trinkgelder für Führer, Träger und Fahrer (erwartet). - Mineralwasser, alkoholfreie und alkoholische Getränke, Wäsche und deine persönlichen Ausgaben während der gesamten Nepalreise. - Spenden für Einheimische, Krankenhäuser und Schulen (nicht obligatorisch). - Internationale Flugtickets. - Eintrittsgelder für Stadtbesichtigungen. - Die restlichen Ausgaben, die nicht in den Kosten enthalten sind, umfassen. Bist du dabei? Schreib mir eine SMS, wenn du Fragen zur Reise hast 📬. Ich freue mich darauf, dich zu treffen!
Reiseverlauf
Map
1

Tag 1-2

1

Kathmandu

Tag 1-2

Kathmandu, die Hauptstadt Nepals, liegt in einem Tal, das von allen Seiten von wunderschönen grünen Hügeln umgeben ist. Wenn du auf dem Luftweg ankommst, wird unser Vertreter dich im Flughafenterminal mit deinem Namen herzlich willkommen heißen. Nachdem er dich begrüßt hat, bringt er dich in dein H...

arrow
2

Tag 2-3

2

Kathmandu

Tag 2-3

Nach dem Frühstück besuchst du einige der berühmten Sehenswürdigkeiten von Kathmandu wie die Boudhanath Stupa, die Swyambhunath Stupa, den Pashupatinath Tempel und den Patan Durbar Square. Sie alle stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und sind geschützte Gebiete, da sie alle historisch u...

arrow
3

Tag 3-4

3

Phakding

Tag 3-4

Der Tag begann und an diesem Tag musst du früh aufstehen und dein Guide wird dich im Hotel vom Flughafen abholen. Alle Flüge in Lukla werden am frühen Morgen durchgeführt, da das Wetter in Lukla nicht für Flüge geeignet ist. Der 30-minütige Flug von Kathmandu nach Lukla ist der denkwürdigste Teil d...

arrow
4

Tag 4-6

4

Namche Bazar

Tag 4-6

Nach dem Frühstück machen wir uns früh auf den Weg entlang des Dudh Koshi Flusses und überqueren die aufregenden Hängebrücken, die mit Gebetsfahnen geschmückt sind. Es ist eine anstrengende Wanderung mit vielen steilen Anstiegen. Doch die Landschaft ist atemberaubend und die Landschaften sind magis...

arrow
5

Tag 6

5

Namche Bazar

Tag 6

Wir werden einen Tag in Namche Bazaar verbringen, um uns zu akklimatisieren und an die dünner werdende Luft zu gewöhnen. Wir wandern eine kurze Strecke zu einem Museum, das für seine Ausstellungen über die traditionellen Bräuche des Sherpa-Volkes bekannt ist. Wir wandern auch hinauf zum Syangboche Flughafen und zum Everest View Hotel, einem der höchstgelegenen Hotels der Welt. Von hier aus haben wir einen herrlichen Blick auf den Himalaya und den Mount Everest.

6

Tag 6-7

6

Pangboche

Tag 6-7

Die Wanderung führt weiter entlang des rauschenden Gletscherwassers des Dudh Kosi mit herrlichen Ausblicken auf die Berge. Wenn wir Tengboche erreichen, haben wir eine Höhe von 3.860 m erklommen. Im Inneren des Klosters befinden sich unglaublich verzierte Wandbehänge, eine 20 Fuß hohe Buddha-Skulptur sowie die Musikinstrumente und Roben der Lamas. Die Gruppe wird entweder am Abend oder am Morgen zu einer Gebetszeremonie gebracht, je nachdem, wie das Trekking an diesem Tag verläuft.

7

Tag 7-8

7

Dingboche Village

Tag 7-8

Von Tengboche geht es hinunter nach Debuche, über eine weitere aufregende Hängebrücke über den Imja Khola und hinauf nach Pangboche, wo wir zwischen Tausenden von Mani-Steinen wandern. Unser Weg führt uns weiter bergauf zum malerischen, traditionellen Sherpa-Dorf Dingboche, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf den Lhotse, den Island Peak und die Ama Dablam haben. Wir lassen uns Zeit, damit wir nicht von der Höhe geplagt werden.

8

Tag 8-9

8

Dingboche Village

Tag 8-9

Akklimatisierungstag in Dingboche. Heute werden wir im Rahmen unseres Akklimatisierungsplans eine zweite Nacht in Dingboche verbringen. Dingboche (oder Pheriche) ist für die meisten Trekker der zweite Akklimatisierungsstopp. Für uns ist es der dritte Akklimatisierungsstopp, da wir einen zusätzlichen Tag in Deboche verbracht haben.

9

Tag 9-10

9

Lobuche

Tag 9-10

Heute führt der Weg weiter entlang der Seitenmoräne des Khumbu-Gletschers und vorbei an steinernen Gedenkstätten für Bergsteiger, die auf den nahe gelegenen Gipfeln umgekommen sind. Wir steigen weiter auf, da wir uns auf dem Weg zum Dorf Lobuche befinden, das am Fuße des riesigen Lobuche-Gipfels liegt. Aufgrund der Höhe kann es heute zu Atemproblemen kommen.

10

Tag 10-11

10

Everest Base Camp

Tag 10-11

Dies ist eine große und schwierige Tageswanderung entlang des Khumbu-Gletschers und hinauf zum Everest Base Camp auf 5.365 m, das dem Mount Everest ohne Bergsteigerausrüstung am nächsten kommt. Im Frühling wird es wahrscheinlich Expeditionsteams geben, die den Gipfel besteigen wollen. Der Blick vom Basislager auf den Khumbu-Eisfall ist spektakulär. Für die Nacht kehren wir nach Gorak Shep zurück.

11

Tag 11-12

11

Pheriche

Tag 11-12

Dies wird einer der schwierigsten, aber auch lohnendsten Tage des Treks. Den größten Teil des Vormittags verbringen wir mit dem Aufstieg zum Kala Patthar, einem kleinen Gipfel auf 5.555 m. Der Aufstieg ist zwar anstrengend, aber dafür bietet sich dem Bergsteiger ein grandioses Bergpanorama: Der Everest, mit 8.848 m der höchste Punkt der Erde, ragt direkt vor uns auf und zu allen Seiten erheben sich die Giganten wie Nuptse, Pumori, Chagatse, Lhotse und unzählige andere. Wir steigen schnell nach Gorak Shep ab, frühstücken dort und wandern dann nach Pheriche hinunter.

arrow
12

Tag 12-13

12

Namche Bazar

Tag 12-13

Nachdem wir die Berge hinter uns gelassen haben, führt uns unser Abstieg durch Pangboche und Tengboche, bevor wir in die Stadt Namche Bazaar fahren. Wir kommen am Nachmittag wieder in Namche an.

13

Tag 13-14

13

Flughafen Lukla

Tag 13-14

Heute ist unser letzter Trekkingtag, an dem wir nach Lukla zurückkehren, wo der Trek begonnen hat. Wir genießen die Zeit, um über die Wanderung als Gruppe und die persönliche Leistung aller Teilnehmer nachzudenken. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, also kannst du umherwandern, dich entspannen und eine heiße Dusche genießen! Am Abend kannst du mit deinen Trekkingkameraden ein paar Drinks zu dir nehmen und tanzen.

14

Tag 14-16

14

Kathmandu

Tag 14-16

Nach einem letzten Blick auf die Berge, die wir gerade besucht haben, bringt uns der 35-minütige Rundflug zurück nach Kathmandu. Bei der Ankunft in Kathmandu werden wir abgeholt und zu unserem Hotel gebracht. Am Abend gibt es ein Abschiedsessen in einem traditionellen nepalesischen Restaurant mit kulturellen Tanzvorführungen.

15

Tag 16

15

Kathmandu

Tag 16

werden wir zurück nach Hause fliegen. Ich fliege von Düsseldorf aus, wenn du also in der Nähe bist, können wir vielleicht zusammen fliegen. Ich habe so viel Erfahrung im Himalaya, dass ich mich freue, dir mein wunderschönes Land zu zeigen. Bis danke ihr Madhi

TripLeader

Madhav

26 Jahre alt

VerifiedIdentität verifiziert

Hallo Grüße :9 Ich bin (Madhi) ursprünglich komme aus Nepal aber momentan studiere ich in Bochum . ich war seit lange in Himalaya Unterweg (Das heißt ich habe als Reiseführer gearbeitet circa 4 jahre in Everest und Manaslu ) so ich bin im 2022 in nepal deswegen wollte ich eigentlich euch bergen , Buddhist kultur , Nepalische essen , kathmandu , Everest alles zeigen . Bis dann

Profilbeschreibung: Hallo Grüße :9 Ich bin (Madhi) ursprünglich komme aus Nepal aber momentan studiere ich in Bochum . ich war seit lange in Himalaya Unterweg (Das heißt ich habe als Reiseführer gearbeitet circa 4 jahre in Everest und Manaslu ) so ich bin im 2022 in nepal deswegen wollte ich eigentlich euch bergen , Buddhist kultur , Nepalische essen , kathmandu , Everest alles zeigen . Bis dann

Was ist inbegriffen

Unterkünfte
Hotel & Bed & Breakfast
16 Tage Trip
Kathmandu, Kathmandu & 13 weitere
Transportmittel
Car

Sorge dich weniger mit der JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel)