Reisebericht Vorweihnachtszeit in Prag

von dr.caffery auf 25.06.2019

Zur Vorweihnachtszeit

Vorweihnachtszeit ist Reisezeit - geschmückte Plätze, Straßen und Bäume. In den Metropolen der Welt scheint Ökomanie und C02 Miminierung für einige Wochen aus den Köpfen zu sein und es weht eine Brise von Romantik und Frieden vermischt mit Düften kulinarischer Köstlichkeiten durch die Luft.


Gerade deswegen sollte es 2008 nun nach Prag gehen - die goldene Stadt! Mit dem Auto - nicht über die AB sondern durchs tschechische Hinterland gings in ca 5,5 Stunden in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Hüglige Landschaften und diverse Interpretationen von Straßen säumten die ganze Strecke (beim nächsten mal nähm ich lieber die AB...). Angekommen machten wir uns vom zentral gelegenen Hotel direkt auf Erkundungstour und gelangten nach kurzer Flanierei über die Nobeleinkaufsmeile mit sämtlichen Labels von Rang und Namen(Achtung Männer - akute Geldbeutelleerungsgefahr!!!)....

.. direkt auf den Platz am Altstädter Ring und der Karlsgasse. Die Teynkirche strahlte uns entgegen...

davor aufgebaut der schönste Weihnachstmarkt der Stadt mit vielen Leckereien und äußerst kalorienarmen Süßigkeiten !

Die an den vielen Ständen in der ganzen Stadt angebotenen "Trdelnik" sind eigentlich genauso so ein Muß wie ein Bier bei uns im Biergarten! Das sind kleine Teigrollen aufgerollt an Holzrundlingen, welche dann über Holzkohlegrills genußfertig befeuert werden - bisschen Zucker/Zimt drüber und fertig ist der leckere Snack für Zwischendurch - morgens halb 10 in Prag ;-)

Weiter gings dann zur Kirche St. Nikolaus..

und dann am nächsten Tag zum Altsätdter Rahaus mit der großen, beeindruckenden Orloj ! Einer ca. 600 Jahre alten, astronomischen Uhr

Durch die Karlsgasse an diversen, schönen Bauten und am Rudolfinum vorbei...

kamen wir dann zur weltberühmten Karlsbrücke! Die Brücke hat was - den Hype drum konnte ich ned ganz nachvollziehen. Die Brücke war zu unserer Zeit aber auch mit gestellen und Bauzäunen halb gesperrt.. Die Nachtaufnahme hat dann aber wieder überzeugt!

Die über der Stadt trohnende Hradschin Burg ist selbstverständlich Pflichtprogramm! Und so fuhren wir mit der Tram gen Berg hinauf und bestaunten diese eigene Stadt über der Stadt mit großen Prunkbauten und vielen Kirchen.

Darunter auch der Veitsdom:

hat von hinten was von Notre Dam in Paris...

Von dort oben genießt man einen schönen Blick über die ganz Stadt und die Uferseite mit den, von den vielen Kriegen glücklicherweise teils unberührten Häusern !

Zurück und Richtung Wenzelsplatz - denn etwas Shopping darf ja auch mal sein - dort häufen sich alle auch bei uns bekannten Großbekleidungsketten, aber auch kleine mittelständische Prager Geschäfte gibts mit einmal mehr, einmal weniger guten Artikeln.

Am Ende des Platzes steht das Nationalmuseum:

und links daran vorbei kommt man zum Bahnhof und zur Staatsoper:

Am Abend sahen wir Mozart Woifal`s "Zauberflöte" - in der Umgebung der alten Gemäuer in stilvollen Ambiente in einer eigenen Loge sitzend (und wer denkt, das kostet die Welt wie bei uns oder in Österreichischen Opern, der ist genauso überrascht wie ich: 30 € für einen Logeplatz Kat. 2!)

Prag

War wirklich super - die musicalähnlichste Oper denke ich - und viele Klassiker, welche total bekannt sind ! Der Vogelfänger, das bin ich ja....

So gings dann nach 2,5 zu kurzen Tagen wieder nach Hause - vollgepackt mit einer Fülle an Eindrücken und schönen Erfahrungen !

Geschichtlich und architektonisch gibts hier sehr viel zu entdecken !

Prag, vor allem zur Weihnachtszeit - wär mir immer eine Reise Wert !!

Auch Lust auf Prag aber keiner hat Zeit? Dann such dir bei JoinMyTrip einen Städtereise Reisepartner & los geht's!

dr.caffery

JoinMyTrip Tripleader

Über JoinMyTrip

JoinMyTrip ist die Community, die Reisende verbindet und es ihnen ermöglicht, einzigartige Trips rund um die Welt anzubieten, zu entdecken und daran teilzunehmen.

Hast du Lust auf ein Reiseabenteuer?

JoinMyTrip ist die Community, die Reisende verbindet und es ihnen ermöglicht, einzigartige Trips rund um die Welt anzubieten, zu entdecken und daran teilzunehmen. Wenn du den Trip deines Lebens mit TripMates teilen oder auf einer Reise eines erfahrenen TripLeaders dabei sein möchtest, dann werde jetzt Teil von JoinMyTrip: Die Welt erwartet dich mit spannenden Abenteuern und tollen Begegnungen!