Reisebericht Motorrad- Wandern

von mm.hieke am 18.06.2019

Toller Urlaub auf La Palma

Manche Leute könnten jetzt vielleicht sagen, Motorrad - wandern geht ja gar nicht auf La Palma. Die Insel ist viel zu mickerig, als dass man da tatsächlich lange gemütliche Strecken zurücklegen könnte. Stimmt ja auch. Alles eine Frage der Definition. Motorrad - wandern bedeutet für mich, Motorrad fahren auf Wanderwegen. ;-)


Zu diesem Zwecke hatten wir uns auf La Palma zwei kleine Hondas geliehen. Die Ansage war, was nicht gesperrt ist, darf befahren werden. Die sind da gar nicht so. Die einzigen, die ab und zu so guckten, als ob sie gleich Steine nach uns werfen, waren Touristen, die auf denselben Wanderwegen unterwegs waren und die Stille suchten. Sonst hat sich nie jemand beschwert.

Bei eine maximalen Breite von 28 km und einer Länge von maximal 47 km und einem Berg von 2426 m Höhe steht dann auch schnell fest, dass es dort -auch ausserhalb der Wanderwege- keine gerade Straße gibt. Aber dafür wundervolle Ausblicke von den Höhen aus:

Wir waren im November da und es war, wie auf kanarischen Inseln so üblich, sehr angenehmes Wetter. Teilweise war es nebelig und es hat auch einmal geregnet, aber da wir verantwortungsbewusste Motorradfahrer waren und stets mit voller Schutzkleidung gefahren sind, ist uns etwas kühler viel lieber gewesen als zu heiss. Ist schon witzig, durch so eine Suppenküche zu fahren.

Ansonsten ist die Luft in der Gegend so rein, dass es auf der Insel mehrere große Teleskope gibt, da man wohl von dort aus sehr gut beobachten kann. Vielleicht gibt es dort auch nicht so viel Streulicht.

La Palma ist, wie alle kanarischen Inseln, vulkanischen Ursprungs. Daher ist dort auch viel schwarze Erde zu finden. Der letzte Vulkanausbruch war 1971 im Süden der Insel. Dort ist es wirklich noch ziemlich wüst. Man kann es aber auch als riesigen Spielplatz betrachten. ;-)

Die Südküste ist aber auch ansonsten sehr schön und wildromantisch. Und das schönste überhaupt an der Insel fand ich, dass es nirgendwo überlaufen war.

Wie überall gibt es auch hier auf La Palma malerische Sonnenuntergänge. Allerdings gebe ich zu, dass ich den hier nicht besonders genossen habe, weil wir uns noch mitten im Gestrüpp befanden als es dunkel wurde, so dass die Heimreise kein reines Vergnügen war.

Insgesamt war es aber ein wunderschöner Urlaub, und wenn man kein Heizer ist, die Natur mag und halbwegs geschickt mit dem Motorrad umgehen kann, so ist dies die perfekte Insel.

Auch Lust auf einen Motorrad Reisepartner aber keiner hat Zeit? Dann such dir bei JoinMyTrip einen xxx Reisepartner & los geht's!

mm.hieke

JoinMyTrip Tripleader

Über JoinMyTrip

JoinMyTrip ist die Community, die Reisende verbindet und es ihnen ermöglicht, einzigartige Trips rund um die Welt anzubieten, zu entdecken und daran teilzunehmen.

Hast du Lust auf ein Reiseabenteuer?

JoinMyTrip ist die Community, die Reisende verbindet und es ihnen ermöglicht, einzigartige Trips rund um die Welt anzubieten, zu entdecken und daran teilzunehmen. Wenn du den Trip deines Lebens mit TripMates teilen oder auf einer Reise eines erfahrenen TripLeaders dabei sein möchtest, dann werde jetzt Teil von JoinMyTrip: Die Welt erwartet dich mit spannenden Abenteuern und tollen Begegnungen!