This post is in the past and the author might have departed already.
2 Weeks

Wildlife in Brasilien fotografieren!


Peter about 2 years ago

Ich (m, 52) fahre Anfang September für 3 Wochen nach Brasilien und würde mich über Begleitung (m/w, Alter egal) sehr freuen :-) . Bisher ist nur geplant, dass der Amazonas, das Pantanal, Foz di Iguacu und Rio de Janeiro dabei sein sollen. Also relativ lange Aufenthalte jeweils vor Ort, um die Gegend kennenzulernen und nach ein paar Tagen möglichst gute Fotomotive zu finden. Das Fotografieren und somit die Tierbeobachtung steht bei mir stark im Mittelpunkt. Ich versuche vor Ort gute Guides zu finden, die wissen, was Fotografen brauchen und genügend Geduld mitbringt. Neben dem Fotografieren soll ein wenig Abenteuer nicht zu kurz kommen. Kanufahren, Übernachten im Urwald, Schnorcheln oder Tauchen, Abseilen usw., aber kein echtes Survival, sondern alles unter kontrollierten Bedingungen ;-). Unterkünfte in einfachen bis mittleren Lodges, kein Luxus. Gerne auch ein geteiltes Zimmer, um weitere Kosten zu sparen. Wenn Du andere Ideen hast, nur her damit! Ich bin für vieles offen! Falls eine Lady Lust hätte: Ich bin seit 30 Jahren verheiratet und super-korrekt, keine Sorge!

Post type

Comments

No comments yet, be the first and break the ice