This post is in the past and the author might have departed already.
New Zealand   30 Weeks

work and travel 2018/19


Zoe2011 over 3 years ago

Hey ich wollte nach meinem Abitur nächstes Jahr im oktober oder November work and travel in Neusseland starten für maximal 4 Monate. Suche deshalb noch einen Reisepartner oder Partnerin, der/die mich begleitet um nicht in manchen Situationen alleine dazu stehen und um das gemeinsame Abenteuer und Erlebnis zu teilen. Am liebsten würde ich mir vor Ort ein Auto oder Van kaufen oder mieten, damit man flexibler ist und die Küstenabschnitte besser abfahren kann und es ist auch günstiger. Also ich bin ziemlich spontan und hab richtig Lust auf ein Abenteuer und Neuseeland fasziniert mich einfach. Ich möchte dort soviel es geht ausprobieren und erleben wie zum beispiel ein surfkurs zu belegen oder tauchen oder einfach zu wandern und die Natur zu genießen, klar auch arbeiten damit man sich das alles finanzieren. Ich brauch nicht Luxus um mich wohl zu fühlen deswegen find ich Campen auch eine gute Option um dort zu leben. Wenn du Abenteuer lustig bist, gerne in der Natur bist und für jeden Spaß zu haben bist dann meld dich einfach bei mir:) Noch paar fakten über mich: komme aus Nordrhein-Westfalen, bin 18 nächstes jahr dann 19, bin ziemlich offen, für jeden spaß zu haben, bin sehr gerne in der Natur, aber gegen feiern hab ich auch nichts, spontan, kann mich auch mit wenig Dingen zufrieden geben und sonst zu Not wird es irgendwie selber gebastelt oder improviesiert und ich würd mich freuen wenn mich einer begleitet Liebe Grüße Zoe

Post type
Visiting countries

1 comment

misterbaris
Hi Zoe, Bist die erste Person die ich treffe, die den selben Zeitraum wie ich für die Reise geplant hat :) Ich suche aus den gleichen Gründen wie du einen Reisepartner. Das mit dem Auto sehe ich genauso. Mieten für 4 Monate wird heftig teuer  Außerdem kann man dann nicht überall fahren. Z.B. 90 Miles Bay, was natürlich schade wäre. Neuseeland fasziniert dich zurecht. War dort schon 2x aber das mit 12 und 13 Jahren und auch nur für je 2 Wochen. Das ist extrem wenig für dieses Land. Das du keinen Luxus brauchst ist auch gut  Manchmal kommt man nicht darum rum mitten im nirgendwo zu Campen/im Auto zu schlafen. Was nicht schlecht ist. Neuseeland sieht einfach überall unglaublich aus. Abenteuer hat man überall. Action vorallem z.B. in Queenstown und Entspannung hat es natürlich auch. Wie du dich beschrieben hast könnte man auch mich beschreiben. Aber ich will jetzt keinen Roman schreiben  Meld dich einfach und wir reden. Kannst mir auch gerne über Insta schreiben. Hier ist das etwas umständlich. Mein Name dort --> misterbaris Würde mich freuen von dir zu hören