This post is in the past and the author might have departed already.
Australia   1 Month

Travelmates Adelaide-Outback-Perth


Patrik Schölling about 5 years ago

Hallöchen, wir, Patrik(24) und Nadine(25), sind auf der Suche nach Travelmates. Reiseplan: Adelaide- Port Augusta- Flinders Ranges- Coober Pedy- Alice Springs- Kings Canyon- Uluru- Esperance- Albany- Margaret River- Perth Das sind unsere ungefähren Pläne, wir sind aber natürlich auch offen für weitere Ideen. Wir haben keinen festen Zeitpunkt, an dem wir in Perth ankommen müssen.. Voraussichtlich wird der Trip aber ca. 3 Wochen dauern.. Wir würden gerne Anfang März starten, einen genauen Termin kann man dann ja noch ausmachen:) Wenn ihr ähnliche Pläne habt und Lust habt euch uns anzuschließen, solltet ihr am besten, so wie wir, euer eigenes Auto/ Campervan haben (2WD).. Wenn ihr einen 4 WD habt, sollte es okay für euch sein, auf Schotterstraßen langsamer zu fahren oder am Ende auf uns zu warten:D Die Erfahrungen und Abenteuer auf der 5000 km langen Strecke würden wir gerne mit ein paar coolen Leuten teilen:).. Wir sind ein offenes und lustiges Pärchen und verweigern nie einen Goon;) Wenn sich das gut anhört und ihr denkt, ihr seid cool, dann schreibt uns doch einfach ne Nachricht:).. Wir können uns dann ja vorher auch mal in Adelaide treffen:) Cheers:) G-day mates! We are Patrik and Nadine a young couple from Germany (24&25) and we're looking for travelmates. Travelplans: Adelaide- Port Augusta- Flinders Ranges- Coober Pedy- Alice Springs- Kings Canyon- Uluru- Esperance- Albany- Margaret River- Perth That's our general plan, but we're open for more ideas. We have no exact time to arrive in perth, but we think it will take approximately 3 weeks. We thought about to start in the beginning of March. If you want to join us, you should have your own car/campervan like we do (Campervan 2wd). If you have a 4wd make sure, that it's OK for you to drive slower on gravel roads or wait for us :D The trip is about 5000km, which we would like to spend with some nice people. We're open minded and pretty funny people and say never no to goon. If you think you are nice, just send us a text message. Maybe we can meet each other in Adelaide. Cheers:)

Post type
Visiting countries

1 comment

norbert_m
Hallo Mit dem Umplanen ist es leider nicht getan. Ihr habt einfach zu wenig Zeit und das falsche Auto. Jetzt ist es leider schon zu spät, ihr hättet euch für so eine Tour erfahrene Mitfahrer suchen sollen beim 1x. Oder zumindest Reiseführer genau lesen sollen (Straßenzustand!), aber das geht noch immer. Da ihr von Alice Springs nicht nach Norden fahren könnt (Regenzeit bis April), müsst ihr zurück bis Port Augusta, ein riesiger Umweg. Mein GPS sagt mind. 6830km + ein paar 100km für Parks! Bleibt es bei den 3 Wochen und Perth als Endziel, dann kann ich euch nur strikt abraten hinauf zum Uluru zu fahren, so schmerzlich das auch ist. Bin auch nicht ganz übezeugt wegen der Flinder Ranges und eures Autos, aber die kenne ich nicht. Zeitmäßig ginge sich der Abstecher aber gerade noch aus. Da es allein auf der Strecke zwischen Albany-Cape LeeuWin-Margaret River-Busselton-Perth gibt es unheimlich viel zu sehen, z.B.: riesige Baumwipfelhängebrücken, Karrybäume zum Hinaufklettern auf Eisenstiften (60m hoch) und viele Waldtrails, türkisblaue Granitbuchten zum Baden im Meer in den Parks, Tropfsteinhölen, Weinbaugebiete, Meeresaquarium im Meer am Busselton Jetty, usw. Allein dieses Gebiet füllt schon die Zeit aus. Weniger ist halt dann oft mehr. Wenn ihr euch entschließt radikal umzuplanen, dann kann ich euch für das Gebiet Albany-Perth meine bebilderten Sightseeingwünsche von 2009 zuschicken (PN mit Emailadresse), dann seht ihr, was allein dort los ist und natürlich haben wir es auch so abgefahren. Grüße Norbert