This post is in the past and the author might have departed already.
South America   19 Weeks

Sontaner Backpacktrip nach Südamerika


Tabo over 5 years ago

Moinsen Ich binTorben, 29 und komme aus der nähe von Hamburg und habe anfang nächsten Jahres wieder einige Monate Zeit :) Ich war im Februar/März schon in Uruguay und Buenos Aires und will nun mehr davon sehen. Habe nun mein Flug gebucht und werde anfang Januar bis April 2016 nach Südamerika fliegen. Ziele wären Argentinien,Chile ,Peru .bin aber auch flexibel da ich noch keine genauere Reiseroute geplant habe. Würde aber gern nach Patagonien,evtl Barriloche . Will viel von der Natur/Meer sehen , bin aber genausogerne in den Städten unterwegs. Das komplette Kulturprogramm muss ich mir nicht geben, aber Land und Leute kennenlernen, was erleben , in der Nacht feiern ...Natürlich nicht alles auf einmal :D Bin auf Reisen nicht auf viel kompfort angewiesen,aber geb auch gern mal was aus um was Besonderes zu erleben. Ansonsten bin ich spontan, unkompliziert ,unternehmungslustig aber kann auch den Moment genießen. Backpackerlife :D Würd mich über eine Antwort freuen von Leuten die in der Zeit auch in der Region sind oder ähnliche Plane haben, denn alleine gereist bin ich nun oft genug und zu 2t oder als Gruppe macht es einfach mehr spaß :) bis dann Torben

Post type
Visiting countries

2 comments

Sabbat.fred
Hi Torben, ich bin Fred, 32 und werd auch ab Anfang Feb in Chile sein. Am Anfang in Vina del Mar bissl mein Spanisch aufpolieren und dann weiter in die Anden, entweder Pucon oder ganz in den Süden bevors da kalt wird. Ab März in den Norden Chiles oder Peru bzw. Bolivien. Aber nix is fix, bin da offen und entspannt. Bin sehr gerne draußen in den Bergen, liebe wandern und sonstige Outdooraktivitäten, aber auch Kultur und natürlich Land und Leute kennen lernen. Wenns passt, schreib mir doch....Frederik.ade@gmx.de oder hier halt. VG
Lori8
Moin Torben, falls du Lust hast auf ne mehrtätige Wandertour durch nen Nationalpark irgendwo in Patagonien (welcher ist mir ziemlich Wurst) hast, könnten wir das ja vlt zusammen in Angriff nehmen :) Bin selber so Ende Januar/Anfang Februar in Patagonien und werde mit Zelt und Rucksack losziehen. Wär das für dich oder hast du evtl. sogar schon eigene konkrete Patagonien-Pläne? Grüße elbabwärts aus Dresden nach Hamburg! Lorenz