This post is in the past and the author might have departed already.
World   8 Months

Roadtrip mit dem Rad nach Spanien/Osteuropa


der_jonas over 4 years ago

Reisezeitraum: Anfang/Mitte September für etwa 3-4 Monate. Mit dem Fahrrad aus eigener Kraft reisen, statt mit dem Bus/Bahn von einer Stadt in die nächste getragen zu werden, ist das Motto dieses Reisevorhabens. Ich suche einen Weggefährten -/in der oder die auch Lust auf Abenteuer hat. Die Idee ist es, nicht zu viel zu planen sondern auch alles ein Stückweit auf sich zukommen zu lassen. Ich würde gerne viele Nächte im Zelt verbringen um so Übernachtungsbudget zu sparen und ein Teil der Natur zu sein. Ich hab mir grob vorgenommen über Frankreich nach Spanien und wenn es die Zeit erlaubt, bis nach Marokko zu fahren. Ich bin aber prinzipiell zB auch offen die ganze Tour Richtung Osteuropa zu starten. Sowas wird sich dann sicher in der Absprache ergeben. Wichtig ist mir vor allem eine unkomplizierte Reise in der man gemeinsam entscheidet und sich nicht zu sehr verpflichtet fühlt. Körperlich solltest du "relativ" fit sein. Also ich will keinen Extremen Sporttrip, aber genausowenig nur 20km am Tag fahren. Ich mache selbst gerne Sport (Klettern, Basketball, Rennrad fahren usw.) aber dennoch alles nicht extrem, bin Abenteuerlustig und lass mich gerne auf neue Ideen und die Kultur anderer Länder ein. Ich selbst würde mich als alternativ denkend/lebend bezeichnen. Derzeit mache ich meinen Bachelor in Kommunikationsdesign und will danach die Welt auf mich wirken lassen. Wenn du Interesse hast, würde ich mich freuen von dir zu hören. Ganz unverbindlich, ganz entspannt. Ich bin auf jedenfall noch für ganz viele Vorschläge offen :) Und ich denke mehr voneinander erfährt man dann am besten per Mail/Telefon oder auf sonstigen Kommunikationswegen. Meine bisherige Reiseerfahrung: Viele Trips mit dem VW Bus, zB durch den Balkan nach Griechenland, 9 Monate in Asien/Australien/Mittlerer Osten unterwegs, Mit dem VW-Bus nach Schottland und viele weitere spannende Reisen sowie kürzere Wander/Städtetrips. Mir wurde das Reisen sozusagen "in die Wiege gelegt". Liebe Grüße, der Jonas.

Post type
Visiting countries

1 comment

Tobbe89
Hejsan Jonas! Danke für deine Nachricht! :) Es ist so dass ich zur Zeit in der effektiven Vorbereitungsphase bin. Es hat sich alles etwas verschoben bei mir. Am 28.5 nehme ich die Fähre nach Lettland und dann gehts über Russland, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan (Pamir Highway) nach Kirgistand und schließlich dann nach China. Visa sind fast fertig. Ich seh das genauso wie du bezüglich low budget und so. Achso und ab Riga habe ich einen Reisepartner. Wir kennen uns aber auch noch nicht. Nun weiß ich nicht ob es noch eine Option für dich ist? Oder hast du erst ab September Zeit? lieben Gruß oscar