This post is in the past and the author might have departed already.
Croatia   3 Weeks

Road-Trip, Wandern, chillen, sight-seeing und Salsa in Kroatien


Arman about 3 years ago

Hallo, liebe Reisefreaks ich bin vom 27.06.bis 02.07.2018 auf dem Salsa-Festival in Rovinj (crosalsafestival.com) und möchte dieses Erlebnis mit einem Urlaub verbinden, um das sagenhafte Land Kroatien zu erkunden. Flug ist schon gebucht am 16.06.2018 von Hamburg nach Zagreb. Der Plan ist es, dort ein Auto zu mieten und am Montag, den 18.06.2018 loszustarten, um ein bißchen Stadthopping zu betreiben, und am 27.06.2018 in Rovinj zu sein. Als Aktivitäten stelle ich ein Mix aus aktiven Sachen und chillen vor, wobei ich wohl generell eher der aktive Typ bin. Als Unterkunft finde ich Hostels gut, da ich keine Zeit im Hotel verbringen will und demnach auch kein Geld dafür ausgeben muss; ich präferiere aber Einzelzimmer, die es da schon für 30 Euro pro Nacht gibt, würde mir aber auch ein Zimmer mit den Mitreisenden teilen (nur keine 10-Bett-Zimmer mit Hans und Franz ;-). Es wäre toll, wenn sich da ein paar aufgeschlossene Menschen finden. Zu meiner Person: Ich bin gefühlt 30 (tatsächlich +7) und eher der ruhige Genießertyp, mit dem man aber auch Quatsch machen und ein Abenteuer unternehmen kann. Meine wilden Zeiten sind eher vorbei, ich gehe lieber gemütlich ein Bier trinken und mich unterhalten in einer Kneipe, als mich zu besaufen und die Nacht durchzumachen. Ich mache auch gerne Sport, was aber nicht sein muss im Urlaub, aber ein paar Wanderungen wären schon cool. Ansonsten ist kubanische Salsa ein Hobby von mir und ich dachte, dass man dieses Festival (mit extrem guten Tanzlehrern und Workshops) sehr gut mit einem Urlaub für relativ wenig Geld verbinden kann. Ich freue mich auf eure Antworten und Ideen, welche Zwischenpunkte und Aktivitäten man von Zagreb und Rovinj einlegen könnte. Gruß

Post type
Visiting countries

Comments

No comments yet, be the first and break the ice