This post is in the past and the author might have departed already.
World   2 Weeks

Radtour von Rosenheim nach Istanbul


Burdur about 8 years ago

Hallo, habe vor dieses Jahr mit dem Rad von Rosenheim nach Istanbul zu fahren. Die Tour soll über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien und Bulgarien in die Türkei führen. Der Start ist am 24.06.2013. Fahrzeit bis Istanbul ca. 16-18 Tage. Nach einem 3-4 tägigen Aufenthalt in Istanbul, Rückreise per Flugzeug. Tagesetappen von 120-170 km. Übernachtungen in Pensionen und kleineren Hotels. Kosten ca. 50-70 €/Tag. Als Radfahrer bin ich kein Hetzer und immer zu einer Tasse Kaffee zu überreden. Passe mich gerne an und bin flexibel. Habe bereits ähnliche Touren durchgeführt z.B: Istanbul-2009, Barcelona-2010, Rom-2012. Würde mich sehr freuen wenn jemand Lust hätte mitzufahren. Alter und Geschlecht spielt keine Rolle. Freue mich auf die Antworten. LG

Post type
Visiting countries

2 comments

Burdur
Hallo Jochen, danke für deine Antwort. Ich habe beruflich bedingt vom 20.05. - 07.06.2013 Zeit. Deshalb muß ich schon am 19/20.5 starten. Würde mich sehr freuen wenn wir uns terminlich abstimmen könnten. Hast du Möglichkeiten deine Tour vorzuverlegen? Eine gemeinsame Fahrt wäre natürlich super und auf alle Fälle kurzweiliger für uns beide. Würde mich sehr freuen, wenn wir gemeinsam (zumindest teilweise) fahren könnten. viele Grüße burdur
Jogge
Hallo, Ich habe ein ähnliches Vorhaben geplant. Wir könnten uns eventuell zeitweise zusammen tun. Hier mein Plan: Falls es dir zusagt, melde dich! von Karlsruhe nach Constanta via Konstanz, Davos, Merano, Bozen, Bruneck, Hermagor, Ljubljana, Zagreb, Novi Sad, Belgrad und dann die Donau entlang nach Constanta. D.h. anfangs etwas bergiger, aber nach den ersten 8 Etappen ziemlich flach. Dafür habe ich 20 Tage auf dem Rad geplant plus ein paar Regenerationstage. Optional ist ein weiterer Abschnitt von Constanta an der bulgarischen Schwarzmeerküste entlang nach Istanbul. Ich wollte am 27.5. in Karlsruhe starten und muss spätestens am 7.7. wieder daheim sein. Rückkehr idealerweise per Flugzeug ab Istanbul/Atatürk. Die einzelnen Abschnitte habe ich auf 100 bis 130 km geplant, ausser 1-2 Ausnahmen wie zB Ljubljana-Zagreb an einem Tag (150 km). Ich fahre nicht übermäßig sportlich und da es im Juni lange genug hell ist muss man sich nicht stressen. Ich sage einfach mal einen Schnitt von grob 20 km/h voraus. Gerade durch die Balkanländer würde ich nur ungerne alleine fahren. Natürlich istauch eine Reisebegleitung nur auf individuellen Abschnitten willkommen. Ich bin übrigens 29 Jahre alt, Nichtraucher und Freizeitradfahrer (Trekking, MTB, etwas Rennrad). Übernachtung bevorzugt in kleinen Gasthäusern und Pensionen, evtl. Coachsurfing. Ich freue mich über Nachrichten. Viele Grüße Jochen