This post is in the past and the author might have departed already.
39 Months

Panamericana 2019


guglhupf almost 3 years ago

Ich suche eine Reisepartnerin für eine geplante Reise entlang der Panamericana, beginnend im Frühjahr 2019, Dauer je nach Lust, Laune, Gesundheit und Geldbeutel, allerdings in jedem Fall ohne Hetzerei. Die Reise soll in Halifax beginnen, wohin das Eigenfahrzeug (Pickup mit Absetz-Wohnkabine) verschifft werden wird; Mensch(en) und Tier(Serra da Estrela-Berghündin) kommen per Flugzeug nach Halifax. Kanada wird dann von Ost nach West gequert, dann geht es in den Norden Alaskas, und von dort aus immer südwärts - Rocky Mountains (Skilaufen?), Yellowstone National Park, Kalifornien und Arizona mit seinen diversen Nationalparks, San Francisco, Baja California bis La Paz, dann Übersetzen auf das mexikanische Festland, entlang der pazifischen Küste, eventuell mit Abstecher nach Yukatan, dann Belize, Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panama. Wenn dann noch Lust auf mehr, gute Gesundheit und ausreichend Geld vorhanden: Verschiffung nach Kolumbien; von dort weiter über Ecuador, Peru, Bolivien und Chile Richtung Feuerland. Voraussichtliches Ende der Reise in Buenos Aires mit Rückführung des Fahrzeugs nach Europa oder Verkauf vor Ort und Rückflug. Ich plane diese Reise seit mehreren Jahren, bin reiseerprobt, die Hündin ist freundlich und ruhig, ich selbst ebenfalls eher ein ruhiger Typ, angstfrei, allerdings vorsichtig und besonnen; Ich würde mich freuen, wenn ich eine Reisepartnerin finden könnte, idealerweise mit eigenem Wohnmobil, jedoch nicht zwingend. Die Größe der Kabine setzt, wenn man zu zweit darin reist, wegen des begrenzten Raumangebotes eine "Grundharmonie" des Reiseteams voraus, wobei man auf ein (Vor-)Zelt ausweichen könnte. Ich freue mich auf Zuschriften.

Post type

Comments

No comments yet, be the first and break the ice