This post is in the past and the author might have departed already.
New Zealand   1 Month

Nach Auckland am 01.02 von München


Ini89 about 6 years ago

Halli hallo, Sonst noch jmd da der am 01.02.15 nach Auckland fliegt? LG ☺

Visiting countries

2 comments

Ini89
Shit, hab erst jetzt grade deine Nachricht gelesen. Tut mir Leid! Wo bist du denn mittlerweile? LG :
proGato
Hi "Iri", du bist ja schon da - ich komme morgen in Auckland an. Hast du Interesse an einer gemeinsamen Tour oder wie lautet dein Plan? Zu mir: Ich habe gerade in rund einem Jahr als Teil meiner 3-5-jährigen Weltreise Nord-, Mittel- und Südamerika bereist und ich liebe es; Reisen ist einfach spannend, befreit und macht glücklich(er) - immer und immer wieder. Als zwischenzeitlich Vollzeit-Weltreisender bin ich 100% unabhängig und flexibel, down-to-earth, neugierig, herzlich und weltoffen, einfach ein ganz gewöhnlicher Typ mit einem Traum, den ich mir derweil erfülle. Man sagt mir nach ich sei intelligent und attraktiv - so oder so - ich bin ein Abenteurer und Genießer zugleich. Und jetzt kommst du! ;-) Ich reise als echter Backpacker (bis dato zu rund 30% alleine und zu 70% in zumeist weiblicher Begleitung im Alter zwischen 19 J. und 34 J., da einfach unkomplizierter, spannender in Bezug auf die Vielfalt an interessanten Themen, zumeist neugieriger und aufgeschlossener) zu Fuß, mit dem Bus oder auch einmal mit einem Mietwagen, LKW oder Camper. Da ich alle Führerscheine besitze und zudem Offroad erfahren bin darf es hier und da auch einmal ein Mercedes-Unimog für´s Gelände abseits der Touri-Pisten sein. Meine Reise- und Grenzerfahrung läßt mich überall sicher reisen und tagtäglich spontan Land und Leute genießen, fremde Kulturen erkunden und vielfältige Outdoor-Aktivitäten jedweder Art meistern. So habe ich z.B. die Anden in 4500m von Chile nach Argentinien alleine in drei mit meinem 31kg Backpack zu Fuß überquert, im Fluß gebadet, im Zelt geschlafen, Kaktusfrüchte gegessen u.v.m. - ich bin für fast alles und jeden Spaß zu haben, mir für nichts zu schade und ein Reispartner zum "Pferdestehlen". Ab und an gönne ich mir neben Hostelling und Camping auch einmal das 5-Sterne-Hotel und ein tolles Wellnesserlebnis 1. Klasse - eben alles nach persönlichem Geschmack, Zeit, Lust und Laune ;-) Ich freue mich auf deine Zeilen :-) LG, Holger