This post is in the past and the author might have departed already.
369 Weeks

Lebensreise 2.0


Matt over 2 years ago

Hey, I'm looking for that woman to jointly lead a company, found an NGO, rule the country as politicians, rescue the world and build a tiny house with. Is that you? Then join my trip! About me: Jemand hat mich mal als "sensibel" bezeichnet, und ich musste darüber lachen. "Empathisch" trifft es besser, wie ich finde. Ich bin zuhause in vielen Welten: innen ein Hippie, außen ein Unternehmer. Ich übe mich darin, jedes Wesen zu lieben. Auch mich selber. Ich bin frei. Ich habe keine Angst. About you: Wenn du Lust hast, irgendwas verrücktes zu machen, was sich nach Leben anfühlt, mach nen Vorschlag. Ich habe Lust auf mehr Epik, Dramatik und Romantik statt Pragmatik. Sowas mit Sonnenuntergängen und mit diesem großen Gefühl im Bauch, das dir Tränen in die Augen treibt und im Hals stecken bleibt. Sowas mit einfach mal von der Klippe springen ohne zu wissen, was drunter ist. Gerne mit einem schlauen Fuchs, der Chamäleons mag, einem Wesen, das natürlich und selbstbewusst ist. Gerne mit einem Menschen, der stark genug ist, um schwach sein zu können - frei genug, um ganz loszulassen. In jedem Fall (und auch wenn du ganz anders bist) freue ich mich, zu hören, wies dir geht, was dich beschäftigt und was du den ganzen Tag so machst. Ich freue mich, wenn du mir das Leben durch deine Augen zeigst.

Post type

1 comment

Michelle
Hey hey, ich finde deinen Text super symphatisch muss ich sagen. Wann willst du los und wohin eigentlich? :) Ich überlege, bzw. eigentlich hab ich mich schon entschieden zum Ende des Jahres meinen Job zu kündigen und dann würde ich gern im Januar nach Maui fliegen um dem Winter etwas zu entfliehen. Je nachdem was sich in der Heimat während der Zeit so auftut, kann daraus gern eine längere Reise werden. Muss auch nicht nur auf Hawaii beschränkt sein, aaaaber es ist schon sehr schön da. Bin trotzdem auch immer offen für Neues und Unbekanntes. Viele Grüße, Michelle