This post is in the past and the author might have departed already.

Cuba im März-April 2016 (auch Mexico, Columbien, Chile, Argentinien, Uruguay, etc.)


Salsera1976 about 5 years ago

Hola Lateinamerika-Freundinnen :) ab 22. Febr. 2016 werde ich in Havanna sein und freue mich darauf, das Land, die Leute und die Kultur zu erkunden. Aller Anfang ist schwer - insbes. alleine, daher würde ich mich freuen, wenn wer Lust hätte, sich anzuschließen. Einen konkreten Plan habe ich nicht (evtl. 1. Wo in Havanna). Danach wäre eine Reise (kein Back-Packing) über die Insel schön. Auch eine längere Zeit in Havanna könnte ich mir sehr gut vorstellen. Ich habe einfach Lust, mich ins kubanische Leben zu stürzen, viel tanzen gehen, evtl. ein wenig Spanisch dazu lernen, in Cafès sitzen und Menschen kennenlernen/beobachten, herumreisen und gerne auch ein wenig am Strand liegen. Ich komme mit meinem Spanisch ziemlich gut durch, es wäre sehr hilfreich, wenn Du zumindest auch ein wenig Spanisch sprichst! Spätestens am 21.4. müsste ich wieder aus Cuba ausreisen (2 Monate Touristenkarte). Bin aber auch offen für weitere Länder in Mittel-/Südamerika während dieser 2 Monate :) Wohnen möchte ich auf Cuba in Casas Particulares oder in Appartments, also keine Hotelburgen o.ä. Aber sauber muss es sein ;) Zu mir: Ich bin 39 und nehme mir fast 3 Monate Auszeit von meinem Job, um mir meinen Traum von Cuba zu erfüllen. Ich liebe das Reisen, Lateinamerika, Salsa, spreche mehrere Sprachen und bin neugierig und offen für Neues/Fremdes. Zu Dir: Du solltest so zw. 30-45 sein, ähnliche Vorstellungen vom Reisen haben, ein wenig Spanisch verstehen und viel gute Laune mitbringen. Falls Du Dich angesprochen fühlst und mich die ganzen 2 Monate oder auch nur Teile davon auf meiner Reise begleiten möchtest, melde Dich! Salsera

Post type
Visiting countries

Comments

No comments yet, be the first and break the ice