This post is in the past and the author might have departed already.
Thailand   2 Weeks

Bangkok & Umgebung: Biete und suche Begleitung


anno1972 almost 4 years ago

Mein Flug ist schon gebucht. . Die Gegensätze aus Moderne und alten Ruinen ziehen mich an. Ich möchte in den 2Wochen möglichst viel sehen, aber auch mal einfach sitzen bleiben und beobachten.. Ich fotografiere gerne (und gut)! Lese gerade die 300 Seiten des LonelyPlanet-Bangkok, um mir ein Programm zusammenzustellen. . Und wie stell ich mir das vor? Mit einem Langheckboot durch die Kanäle Thonburis tuckern, einen Muay-Thai-Boxkampf im Ratchadamneon-Stadium sehen, (kurz) die riiieseigen Shopingmalls besuchen, schwimmende Märkte, dem riesigen vergoldeten Buddha 'hallo' sagen, am Amulettmarkt einen Geist kaufen, die KathmanduPhotoGallery besuchen denn ich hab auch eine Nase für Kunst & Architektur, nach unvermeidbaren Streetfood-experiences in der höchstgelegenen Roof-top-Bar der Welt einen Drink nehmen.......mit dem Skytrain zum Blumen-Nachtmarkt fahren, etc. . Ich bin jemand der nicht jeden € zweimal umdreht aber doch gerne den günstigeren Weg nimmt. . Will aber auch raus aus dem Trubel, bin eigentlich ein ruhiger, fast feinsinniger Mensch.... und für 2-3 Tage ans Meer oder Phetchaburi, sonst wird's mir auch zu stressig. . Passende Begleitung wäre schön, macht mehr Spaß und manches ist auch einfacher zu zweit, 4 Augen mehr als 2 und man kann sich mit Ideen inspirieren und unterstützen, obwohl, ich würde auch allein reisen. . Ich freu mich auf Zuschriften von kulturinteressierten, reflektierten aber auch unternehmungslustigen Mädels und Burschen! Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen. Es ist genügend Zeit sich zu beschnuppern und das sollten wir tun, mein ich. Freu mich auf ein Kennenlernen! -einfach ungeniert drauflos schreiben. Mfg Thomas [b][/b][b][/b]

Post type
Visiting countries

Comments

No comments yet, be the first and break the ice