This post is in the past and the author might have departed already.
World   2 Weeks

Backpacking Israel 3 Wochen Frühjahr 2018


MarkusM92 over 3 years ago

Hey zusammen! Ich möchte nächstes Frühjahr mal ein bisschen alternativeres aber sehr spannendes, interessantes und schönes Land bereisen: Israel. Nachdem ein Freund dort vor 2 Jahren war und nur positives berichtete, steht das Land schon sehr lange ganz oben auf meiner Liste! Ich würde dort mit dem Rucksack einfach mal quer durchs Land reisen, mir evtl einen Mietwagen leihen aber auch in Hostels und in Beduinenzelten schlafen oder Couchsurfen. Zu mir - ich bin offen, tolerant und für jeden Quatsch zu haben. Ich reise oft nur mit dem Rucksack, auch in der Wildnis oder den Bergen. Ich bin unkompliziert und brauche nicht viel Luxus. Außerdem mache ich viel Sport und würde auch ein paar Touren in den Nationalparks gehen wollen. Seit kurzem fotografiere ich auch mit einer alten Analogkamera und würde die Reise auch nutzen, um ein paar Bilder für evtl eine Ausstellung zu machen. Natürlich würde ich zu einem Bier auch nicht nein sagen und vlt mal bei einem Pubcrawl oder sowas mitmachen ;) Meldet euch falls Ihr Bock habt! Cheers Markus

Post type
Visiting countries

1 comment

Sonniwi
Hallo, ich weiß nicht ob das unbedingt passt, aber ich bin Ende März in Jerusalem und wollte dann von dort nach Wadi Musa und Wadi Rum. Ich bin nur eine Woche da, also jeweils nur ein paar Tage an jedem Ort. Es ist das erste Mal das ich alleine ins Ausland fahre und mein Englisch ist auch nicht sehr gut, das kann was werden. Jedenfalls falls du vielleicht zu dem Zeitraum gerade da bist wäre das cool. Ich habe nämlich überlegt in Wadi Rum eine 2-tägige Tour zu machen, also buchen und dann entweder unter den Sternen schlafen oder im Zelt, aber alleine hab ich da ehrlich gesagt etwas Angst! Liebe Grüße, Sonja