This post is in the past and the author might have departed already.
Northern Europe   1 Month

4-wöchiger Roadtrip durch Finnland (+ Schweden) im August


AlinaLouisa almost 3 years ago

Hallo ihr Lieben, meine Freundin Conni und ich reisen im August mit meinem T4 VW-Bus nach Finnland - vermutlich über Schweden. Dafür suchen wir - wenns passt - noch zwei Reisepartnerinnen. Der VW Bus ist ein Diesel und hat vier Sitz- und Schlafplätze und eine kleine Küchenzeile mit Wassertank, Kühlschrank und Herd. Unsere Reisedaten stehen schon ziemlich genau fest, und zwar vom 02.08 bis 30/31.08.2018 (leider beschränkt durch Klausuren/ familiäre Feierlichkeiten). Mit einem Fahrzeug und vier Personen lassen sich die Spritkosten minimieren und es lässt sich unglaublich viel Spaß haben und man kann sich bei Tagesaktivitäten auch mal aufteilen, wenn unterschiedliche Interessen bestehen. Conni und ich sind beide sehr offen und würden uns freuen, noch zwei nette Mädels kennenzulernen und in unser Reise-Herz zu schließen. Dabei geht es uns natürlich nicht nur ums Geld sparen, sondern auch um die Abwechslung, die sich bei vier Personen untereinander bietet. :) Conni studiert Grundschullehramt in Köln und ich studiere Angewandte Chemie im Taunus. Wir sind beide 23 Jahre alt und kennen uns noch aus der Schulzeit (sind keine eingefleischten besten Freundinnen, aber haben uns schon immer gut verstanden und sind umkompliziert). Da Lebensmittel in Skandinavien ziemlich teuer sind, würden wir mit einer relativ großen Ladung haltbarer Lebensmittel (z.B. Couscous, Gewürzgurken, Nudeln, Pesto, Trockenfrüchte etc.) in den Norden reisen - da ich 2016 und 2017 auch schon in Skandinavien unterwegs war, hab ich bei der Lebensmittelplanung auch schon ein wenig Erfahrung bzw. Ideen. Mit entsprechend vielen Lebensmitteln an Bord (bei 4 Personen kommt schon was zusammen), bleibt weniger Platz für Kleidung übrig und daher solltest du mit einem knapperen Gepäck auskommen können (auf Campingplätzen können wir jederzeit unsere Wäsche waschen). Conni und ich haben auch Lust darauf, mal hin und wieder bei Landsleuten zu klingeln und zu fragen, ob wir auf deren Grundstück übernachten können (sozusagen abgewandeltes Couchsurfing). Dadurch kann man Kultur und Leute noch besser kennenlernen und nebenbei auch noch wunderbar Geld sparen. Um uns ein wenig Zeit und Strecke zu sparen, würden wir vermutlich mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg fahren (die Öresundbrücke würde alternativ auch viel Geld kosten). Da man Fähren besser früh als spät bucht, bräuchten wir sobald wie möglich eine feste Zusage von dir/ euch. Was die Freizeitaktivitäten anbelangt, haben wir noch keine feste Vorstellung, aber da wir beide ziemlich sportlich sind, wird das fußläufige Erkunden der Natur u.a. im Vordergrund stehen. Grundsätzlich wollen wir die Reise "Low-Budget" gestalten, aber würden auch vor der ein oder anderen kostenpflichtigen Aktivität nicht zurückschrecken (z.B. Kanu fahren etc....). Mit meiner Erfahrung aus den letzten Jahren würde ich bei vier Reisenden und vier Wochen ein ungefähres, als realistisch einzuschätzendes Budget von 700€ p.P. vermuten - je nach Fährkosten, Streckenlänge, Verhältnis Campingplatz/Wildcampen,.. Wenn du Lust hast, dich uns anzuschließen, schreib mir einfach eine Nachricht und erzähle ein bisschen von dir. Wir würden uns freuen! :) Ganz liebe Grüße, Alina und Conni

Post type
Visiting countries

1 comment

Fabienne.weis2608
Hallo Alina:) Ich heiße Fabienne, bin 20 Jahre alt und suche Reisepartner :) Euer Aufruf klingt total nett und ich würde mich euch gern anschließen :) mein Plan ist es eigentlich am 23.07 los zu Reisen, 4 Wochen bis zum 24.08. Schweden und Finnland würd ich auch gerne sehen, will auch unbedingt nach Norwegen auf die Lofoten :) würde mich über eine Antwort freuen :) Liebe Grüße :)