This post is in the past and the author might have departed already.

3 Monate durch Mittel- und Lateinamerika, Backpacking


Davidoo about 6 years ago

Hey Ihr Worldtraveller, ich mache mich am 15. Januar nach Mexiko auf den Weg und will danach Richtung Süden reisen und Mittelamerika erkunden, erleben und genießen. Dabei stelle ich mir einen gesunden Mix aus Adventure, Relaxen und Umland besichtigen vor, bei dem Spaß an erster Stelle steht. Ich selber bin absolut offen für Ideen und Anregungen bezüglich der Reise., unkompliziert, liebe den Strand und das Meer (Segeln). Ich selber habe mir noch keinen wirklichen Plan gemacht und möchte mich dort vom Land inspirieren lassen und dann entscheiden, wo es lang geht. Wenn Du auch an einem Abendteuer durch Mittelamerika interessiert bist, meld Dich einfach. Liebe Grüße an alle, Euer Davidoo! :)

Post type
Visiting countries

2 comments

MarieleD
Hi, ich bin die Mariele. ich bin ab dem 20. Februar für ca 4 Wochen in Panama. Ich fände es cool wenn wir vielleicht ein Stückchen zusammen reisen könnten. Wenn zu diesem Zeitpunkt schon in Panama bist, kannst du mir ja schreiben, wenn du magst, mein Facebook Name ist Mariele Degott. Ansonsten kann ich von mir sagen, dass ich es gerne auch mal ein bisschen aufregend mag, aber fürs relaxen am Strand bin ich auch zu haben, die Mischung macht's würde ich sagen. Liebe Grüße
laurabew
Hola Davido ;), ich bin seit Anfang Januar in Puebla, Mexico. Ich mache hier ei Praktikum an der Uni und ab dem 14.02. (Datum ist flexibel) habe ich bis zum 27.03 Zeit zum Reisen eingeplant. Ich bin sehr spontan, abenteurlustig, mag sehr gerne Outdoor-Aktivitäten (Hiken, Biken, Kanu,...). Ansonsten mag ich sehr gerne den Strand, lesen und neue Kulturen kennenlernen. Einen festen Reiselan habe ich nicht, ich möchte je nach Ort entscheiden wie lange ich bleibe und ggfs. auch Orte bereisen, die nicht vorhergesehen sind. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Berlin. Vielleicht treffen sich unsere Wege ja irgendwie und wir können ein Stück gemeinsam reisen. Liebe Grüße, Laura