This post is in the past and the author might have departed already.
Asia   21 Weeks

3-5 monatige Asienreise


S over 2 years ago

Hallo, ich werde (hoffentlich) im September 2019 mein Bachelor Studium beenden und wollte vor meinem Master eine Asien-Reise (kein Work and Travel !) machen wofür ich auch gespart habe. Geplant ist der Zeitraum vom 10.2019 - 01.2020, also ca. 4 Monate. (November zu starten geht auch) Ich hatte mir gedacht im nördlichen China anzusetzen und (mit ÖVM) runterzureisen bis Malaysia. Für genaueres bin ich noch offen, also zb zu Myanmar statt Malaysia etc... Man kann über (fast) alles reden zb auch Japan oder Südkorea hinzuzufügen oder die Reise in Indien zu beenden. Die einzigen Nationen, die aus meiner Seite drin sein sollten sind China, Taiwan, Vietnam und Thailand. Die Reise soll sowohl auf Metropolen, als auch auf Natursehenswürdigkeiten ausgelegt sein. Finanziell sollte die Reise die 6000-8000 Euro Marke nicht knacken, aber auch keine totale Low-Budget Reise werden. Um Missverständnisse vorzubeugen, ich bin kein Luxus Mensch aber wer so eine Reise unternehmen will muss halt Geld in die Hand nehmen. Als Unterkünfte habe ich mir Airbnb, Hostels oder wenn günstig auch Hotels gedacht. Zu mir: Ich bin 22, Maschbaustudent in Dortmund. Gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, hin und wieder auch schwimmen. Generell bin ich in meiner Freizeit viel draußen mit Freunden unterwegs/auf Partys oder in der Sonne was lesen... Abends etwas Netflix passt auch oft :D Wenn dich die Anzeige anspricht und du Lust auf eine Abenteuer hast --> Melde dich ! Dann kann man Nummern austauschen und schauen ob es sowohl Symapthie- als auch Vorstellungsmäßig passt :) Ich hoffe ein grobes Bild meiner Vorstellung der Reise vermittelt zu haben und nochmals. Man kann über alles reden !

Post type
Visiting countries

Comments

No comments yet, be the first and break the ice