This post is in the past and the author might have departed already.
1 Month

Mit den Hippie-Bus auf Tour durch (Nord?-)Europa


Max over 1 year ago

Für Spontanentschlossene (vergleiche eingestellter Trip): Da sich privat bei mir einiges verändert hat und so spontan niemand aus dem Freundeskries Zeit hat suche ich dich als Reisebegleiter. Los geht es noch diese Woche am Ammersee (noch flexibel wann/wie genau). Auch zustieg Anfang nächste Woche in DE möglich. Möchte gerne Mittwoch noch zum Maschseefest in Hannover. Das erwartet dich: Viel gute Musik (Alles mögliche: handgemacht; 60er, 70er, Rock/Folk/Reggea), entspanntes Fahren im bunten, ordentlichen T4 California VW-Bus-Camper mit Küche, Kühlebox, Schlafplätzen unten und oben im Klappdach. Mein Traumziel: Die Lofoten in Norwegen; Auf dem Weg dorthin vielleicht noch ein paar Konzerte mitnehmen und schöne Zeit in Dänemark und anderswo haben. Spontane gemeinsame Planänderungen auch möglich (Plan B: Nordspanien oder gar Portugal). Normalerweise habe ich vorher immer viel Zeit, studiere Reiseführer und stelle eine mögliche Route zusammen.Diesmal geht’s jedoch tatsächlich ins Blaue. Habe mir diverse Reiseliteratur bestellt, sodass man quasi während dem Reisen die Route erstellen kann. Frei nach Xavier Rudd: "Follow, follow the sun And which way the wind blows When this day is done" Ich bin ein erfahrener Tour-Fahrer, bereits mehr als ein dutzend mehrwöchiger Touren mit meinem Bus gefahren. Unfallfrei bis heute. Bus im Top-Zustand. Besonders freue ich mich über eine MusikerIn. (Leider spiele ich vor allem Klavier; aber Gitarre, Ukulele und Melodica sind trotzdem an Bord) Ich freue mich über Nachrichten.

Post type

1 comment

Max
UPDATE: Bin nun schon länger im wunderschönen Norwegen unterwegs. Morgen (19.8) gehts wahrscheinlich über Trondheim auf die E6 weiter gen Norden. Wer also noch eine Mitfahrgelegenheit oder ein zweiten Bus zur abendlichen Wagenburg sucht. Einfach schreiben.