Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Vereinigte Staaten  

USA - Ostküste + Mittlerer Westen

Flexibel
Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.
+5

Tobias sucht 5 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Ich selbst habe ein Jahr in den USA gelebt und auch so bereits Reisen in den Staaten hinter mir. Die Vereinigten Staaten sind mir also nicht neu :) Geplant ist erstmal den Norden der Ostküste zu erkunden und danach Richtung Mittlerer Westen zu fahren. Jedoch bin ich was die Planung angeht sehr flexibel - nur Start- und Endpunkt sind mir wichtig. Beginn: Boston, Massachusetts Ende: Cincinnati, Ohio

Map
1

Tag 1-3

1

Boston

Tag 1-3

Habe ich bisher leider noch nicht gesehen, daher der Startpunkt. MUSS :)

2

Tag 3-5

2

New York City

Tag 3-5

Schon des öfteren besucht. KEIN MUSS

3

Tag 5-8

3

Philadelphia

Tag 5-8

Philly - eigentlich schon immer eines meiner Reiseziele. KEIN MUSS

4

Tag 8-10

4

Baltimore

Tag 8-10

Nicht wirklich viel Plan von der Stadt, aber solche Städte haben mich in den USA schon oft sehr positiv überrascht. KEIN MUSS

5

Tag 10-12

5

Washington, D.C.

Tag 10-12

Die Hauptstadt kann man sich sicher mal ansehen. KEIN MUSS

6

Tag 12-14

6

Pittsburgh

Tag 12-14

Wer Sights sucht, hat hier nicht viele. Allerdings soll das lokale Bar-Angebot ganz nett sein. KEIN MUSS

7

Tag 14-16

7

Columbus

Tag 14-16

Die Hauptstadt Ohios. Schöne Stadt mit unter anderem einem richtig feinen "Deutsch"-Viertel mit Lokalen und Bäckereien. KEIN MUSS

8

Tag 16-21

8

Cincinnati

Tag 16-21

Die Stadt in der ich ein Jahr verbracht habe. Wenige Sehenswürdigkeiten, kaum Touristen, nicht riesig. Dafür geniale Kultur (Sie sind stolz drauf, von Deutschen gegründet worden zu sein - daher sehr viele Brauereien - unter anderem RHINEGEIST), mega witzige Bars, viele Sportmannschaften (Reds - MLB, Bengals - NFL, FC Cincinnati - MLS, Cyclones - ECHL, etc.), extrem nette Locals - man kommt da echt leicht mal irgendwo auf nen Absacker dazu ^^, etc. Allerdings sollte man trotzdem erwähnen, dass die Innenstadt schön ist und es trotzdem ein bisschen was zu sehen gibt. Carew Tower - sieht aus wie ein kleineres Empire State Building. Innen mega schön und die Aussichtsplattform kostet so gut wie nichts. Mit Aussicht auf 3 Staaten an schönen Tagen. John A. Roebling Suspension Bridge - ähnlich wie beim Carew Tower sieht auch die Brücke aus, wie ein Bauwerk aus New York in klein - Brooklyn Bridge. Spring Grove Cemetery - hab ich leider in meiner Zeit dort nicht angesehen, soll aber ziemlich schön sein. Union Terminal - Eine Zugstation, die gleichzeitig 2 Museen (Geschichte und Naturwissenschaften) beinhaltet. Groß und wunderschön. Der Hauptgrund warum Cincinnati das Ende der Reise ist: Die University of Cincinnati an der ich studiert habe, feiert 200 Jähriges - heißt die werden keine Kosten und Mühen scheuen um die Gegend beim Campus zu nem riesigen Partygebiet mit Paraden, Football etc. zu machen. Außerdem treffe ich mich dort mit 3 anderen ehemaligen Mitstudenten. In der Umgebung gibts auch noch einige weitere Ziele, die Sehenswert sind - Dayton, Louisville, Indianapolis, Chicago, Cleveland, Nashville etc MUSS :)

TripLeader

Tobias

31 Jahre alt

Hey :) Bin der Tobias, 29 Jahre alt, wohne im wunderschönen Linz und liebe es zu reisen. Ich schreibe derzeit meine Masterarbeit im Studium General Management an der JKU in Linz und habe ein Jahr des Studiums in den USA, genauer gesagt im mittleren Westen in Cincinnati, Ohio verbracht. Des weiteren bin ich auch so schon recht viel rumgekommen. (vor allem in den USA - New York, New Jersery, Pennsylvania, Ohio, Indiana, Illinois, Michigan, Kentucky, Tennessee, Florida, Missouri, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien, Nevada) Falls ihr was bestimmtes wissen wollt, just ask! Sprachen die ich spreche: Deutsch, english, español, français

Profilbeschreibung: Hey :) Bin der Tobias, 29 Jahre alt, wohne im wunderschönen Linz und liebe es zu reisen. Ich schreibe derzeit meine Masterarbeit im Studium General Management an der JKU in Linz und habe ein Jahr des Studiums in den USA, genauer gesagt im mittleren Westen in Cincinnati, Ohio verbracht. Des weiteren bin ich auch so schon recht viel rumgekommen. (vor allem in den USA - New York, New Jersery, Pennsylvania, Ohio, Indiana, Illinois, Michigan, Kentucky, Tennessee, Florida, Missouri, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien, Nevada) Falls ihr was bestimmtes wissen wollt, just ask! Sprachen die ich spreche: Deutsch, english, español, français

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Tobias hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den Tripleader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen
+5

Tobias sucht 5 TripMates