Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Polen  

Polen- hier, jetzt, woanders !

Flexibel
Diesen Trip kannst du nicht über unser sicheres Zahlungssystem bezahlen.
+6

Sari-Luisa is looking for 6 TripMates

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Lust auf einen kleinen spontanen Ausflug in unser Nachbarland? Genau dieser Gedanke schoss mir durch den Kopf, als ich in meinem Terminkalender überraschend feststellte, dass der Monat Mai relativ viele freie Tage hat. Da bietet sich ein kleiner Abstecher regelrecht an. Ich habe selbst polnische Wurzeln und bin daher oft in Polen, allerdings immer nur bei der Familie in Warschau und Danzig. Bisher hatte ich leider nie die Zeit die wunderbaren Städte Breslau und Krakau zu erkunden. Das soll sich im Mai jetzt ändern! Ich wohne selbst in Berlin von wo aus man mit dem Flixbus wirklich fix in Polen ist. Ich würde nachts fahren, um dann morgens direkt in Krakau zu sein und die Stadt zu erkunden. Eine Nacht würde ich ca. dort bleiben und dann mit dem Flixbus (3 Stunden Fahrt) nach Breslau zu düsen. Dort würde ich einen Tag/eine Nacht verweilen und dann wieder nach Berlin zurück (4 Stunden sind es dann nur noch). Es handelt sich um keine teure Reise, die sich aber kulturell definitiv lohnt ! Ich bin was die Daten angeht relativ flexibel vom 01.05.-12.05. oder vom 19.05.-29.05. Falls du in der Zeit Lust hast mich zu begleiten, würde ich mich sehr freuen! Für individuelle Wünsche, Ideen und Vorschläge habe ich selbstverständlich ein offenes Ohr. Wir finden sicherlich für alles eine Lösung und einen gemeinsamen Nenner! Liebe Grüße und vielleicht bis bald in Polen, Sari
Map
1

Tag 1-3

1

Krakau

Tag 1-3

Lust auf einen kleinen spontanen Ausflug in unser Nachbarland? Genau dieser Gedanke schoss mir spontan durch den Kopf als ich in meinem Terminkalender überraschend feststellte, dass der Monat Mai relativ viele freie Tage hat. Da bietet sich ein kleiner Abstecher regelrecht an. Ich habe selbst polnische Wurzeln und bin daher oft in Polen, allerdings immer nur bei der Familie in Warschau und Danzig. Bisher hatte ich leider nie die Zeit die wunderbaren Städte Breslau und Krakau zu erkunden. Das soll sich im Mai jetzt ändern! Ich wohne selbst in Berlin von wo aus man mit dem Flixbus wirklich fix in Polen ist. Ich würde nachts fahren, um dann morgens direkt in Krakau zu sein und die Stadt zu erkunden. Eine Nacht würde ich ca. dort bleiben und dann mit dem Flixbus (3 Stunden Fahrt) nach Breslau zu düsen. Dort würde ich einen Tag/eine Nacht verweilen und dann wieder nach Berlin zurück (4 Stunden sind es dann nur noch). Es handelt sich um keine teure Reise, die sich aber kulturell definitiv lohnt ! Ich bin was die Daten angeht relativ flexibel vom 01.05.-12.05. oder vom 19.05.-29.05. Falls du in der Zeit Lust hast mich zu begleiten, würde ich mich sehr freuen! Für individuelle Wünsche, Ideen und Vorschläge habe ich selbstverständlich ein offenes Ohr. Wir finden sicherlich für alles eine Lösung und einen gemeinsamen Nenner! Liebe Grüße und vielleicht bis bald in Polen, Sari Zu Krakau: Heute würden wir durch die Altstadt schlendern, uns den Hauptmarkt „Rynek Glowny“ ansehen und last but not least die berühmten Krakauer Tuchhallen, auf polnisch „Sukiennice“, bestaunen. Außerdem ist bereits das ehemalige Königsschloss auf dem Krakauer Wawelhügel eine Reise wert. Der Botanische Garten bei der Universität lädt für ein Päuschen ein. Essenstechnisch muss man den weltbekannten Zapiekanki probieren. Was das ist? Das erfährst du dann und du wirst es lieben ! Generell ist das Essen hier wohl ein Highlight. Nicht zuletzt auch durch den jüdisch angehauchten Stil. Abends geht es bestimmt nicht früh ins Bett, denn Krakau ist für sein Nachtleben bekannt. Hier tobt das Leben! Davon lässt man sich sicherlich leicht anstecken.

2

Tag 3-5

2

Wroclaw

Tag 3-5

2016 wurde Breslau zur Kulturhauptstadt ernannt- definitiv eine Reise wert würde ich daher behaupten. Dennoch bleibt sie relativ unberührt und ist ein echter Geheimtipp. Hier erleben wir das authentische Polen, fern ab vom Massentrubel. Da wären die geschichtsträchtige Altstadt, die vielen beeindruckenden sakralen Bauten, das Rathaus im gotischen Stil, der imposante Breslauer Dom aus dem Jahr 1241 und noch vieles mehr. Der zentrale Markt (Rynek) in der Altstadt (Stare Miasto) ist zweifelsohne das größte Highlight in Breslau.Ein riesiger, wunderschöner Platz umzingelt von schmalen alten Häusern in den buntesten Farben – die einen ferner an Puppenhäuser erinnern –, das Rathaus im gotischen Stil, einige Kirchen und ganz viele gemütliche Restaurants & Cafés.Anschließend kann man z.B. noch ein wenig am Flussufer entlang flanieren und dabei alte Stadtvillen mit prächtigen Häuserfassaden bestaunen. Dann würden wir den Bus zurück nach Berlin nehmen. Es sind ja nun nur noch 4 Stunden Fahrt.

TripLeader

Sari-Luisa

27 Jahre alt

Mir ist es besonders wichtig anderen Kulturen auch meine eigene Kultur näher zu bringen, denn das ist es was Reisen für mich so besonders macht.

Profilbeschreibung: Mir ist es besonders wichtig anderen Kulturen auch meine eigene Kultur näher zu bringen, denn das ist es was Reisen für mich so besonders macht.

Was ist inbegriffen

Die sichere Zahlung ist für diesen Trip nicht freigeschaltet.
Sari-Luisa hat unser sicheres Zahlungssystem für diesen Trip noch nicht freigeschaltet. Bitte kontaktiere den TripLeader um herauszufinden, was in den Trip Kosten inbegriffen ist. Bitte beachte:

  • Die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften ist möglicherweise nicht inbegriffen
  • Zahlungen direkt an den TripLeader sind nicht durch JoinMyTrip geschützt
  • Bitte frage den TripLeader, wie, wann und wie viel du zahlen musst und welche Informationen nötig sind, um an dem Trip teilzunehmen
+6

Sari-Luisa is looking for 6 TripMates