Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Türkei  

Piratenboottrip an der Türkischen Ägäis ☀️

12 TripMates sind interessiert

Kosten pro TripMate

0 € info

Wusstest du schon?

Deutsche und österreichische Staatsbürger sind jetzt ohne zusätzliche Kosten durch unsere umfassende JoinMyTrip-Reiseversicherung (von Allianz Travel), einschließlich Corona-Deckung, geschützt.

Weitere Länder folgen demnächst

Insurance
Die antike Stadt Bodrum liegt auf einer Halbinseln auf dem türkischen Festland. Wer in der Türkey etwas auf sich hält, besitzt hier ein Haus. Es gilt auch als das St. Tropez der Türkey. Jedoch ist der wahre Scharm dieser Stadt in seiner natürlichen Schönheit daheim: Weiße Kalksteinfassaden, rankende Bougainvillen und das azurblaue Meer – allein diese Gegebenheiten machen Bodrum zu einem ganz besonderen Urlaubsziel in der Türkei. Ablauf der Reise: Tag 1: Wir treffen uns in Bodrum und gehen an Bord eines "Gülets", ein 24 Meter Motor-Segelboots mit Platz für insgesamt 18 Personen + Skipper und Koch. Nachdem wir Proviant für die nächsten Tage eingekauft haben, machen wir die Leinen los auf zur Black Island. Am Abend essen wir an Board, gehen schwimmen und lernen uns bei dem ein oder anderen Getränk kennen. Tag 2: Nach dem Frühstück werden die Leinen gelöst und wir machen uns auf um die Nacht vor Anker in einer kleinen traumhaften Bucht zu verbringen. Dort gibt es genügend Zeit das glasklare Wasser der Ägischen See zu genießen. Tag 3 - 5: Der Kurs wird je nach Wetter bestimmt jedoch geht es wieder in türkische Gewässer. Wir werden abwechselnd in Hafen oder in Buchten vor Anker liegen. Tag 6- 7: Am Freitag kommen wir wieder in Bodrum an und verbringen die letzte Nacht noch gemeinsam an Board. Am nächsten Samstag um 9 Uhr müssen wir das Schiff verlassen. Nahrungmittel und Getränke werden am Samstag (Tag 1) gemeinschaftlich eingekauft und mit etwa 100€ umgelegt. Der Trip ist auf Entpannung und Abenteuer ausgelet: SUP-Touren, Party an Board, Canoe fahren, Schnorcheln und Wakeboarden... Seekrankheit ist generell kein großes Problem in diesem Gewässer. Die Altergruppe liegt zwischen 20 - 35 Jahren und dementsprechend kann die eine oder andere Nacht auch mal bis zum Morgen andauern.
Map
1

Tag 1-2

1

Bodrum

Tag 1-2

On Saturday around 2pm we will board a 24m crewed boat with professional skipper, chef and deckhand. We will have to buy food and drinks in Bodrum for on the boat breakfast and lunch and parties ourselves. However, the chef will prepare it for us! It is a sunbathing, relaxing, party trip. Gület-boats are made for easy cruising and provide more space than a normal charter sailing yacht. It has 8 bed rooms with toilets, 2 canoes, snorkeling gear and a second small motor-boat for transfer between the boat and the beach.

2

Tag 2-3

2

Black Island Hot Springs

Tag 2-3

The island in the south of Bodrum is covered with pine trees on the hills. The island is also popular with its cave which has a natural hot water spring and a kite surf school!

3

Tag 3-4

3

Orak Island Bay

Tag 3-4

A beautiful swimming and dining place surrounded with crystal clear blue waters.

4

Tag 4-5

4

Kissebükü Koyu

Tag 4-5

This bay has got some of the ruins from Bzyantine times and is very suitable for anchorage and beach walking.

5

Tag 5-6

5

Yediadalar, Muğla Island

Tag 5-6

Camaltı Bay, Bekar Liman (Gökagac Bükü), Karaagac limanı, Uzun liman, Babuş Bükü and Göllü Ada are the most important anchorage point places of Yediadalar Region.

6

Tag 6-7

6

Sedir Island

Tag 6-7

The island is like an open air museum with its unique beach, sand and crystal clear waters. There is a small amphitheater, small buildings with domed roofs, cisterns. It is said that the sand of Cleopatra Beach was brought by Antonious for Cleopatra .

7

Tag 7-8

7

Karacasöğüt near Marmaris

Tag 7-8

One of the far end bays of Gokova gulf. Beautiful scenery and a nice stop for shopping and dinner in one of the restaurants.

8

Tag 8-9

8

Küfre Koyu

Tag 8-9

The bay is one of the several excellent anchorage places in the area and also surrounded by pine forest. Also you could find liquidambar orientalis trees ( oriental sweetgum ) at the south shores of Gökova Gulf.

9

Tag 9-10

9

Bodrum

Tag 9-10

Bodrum is a picturesque town on the southwest aegean coast of Turkey. The Mediterranean style white houses with purple bougainvilleas and the massive Castle of the Knights of Saint John attracts the visitors. The city was called Halicarnassus in the ancient times and was housing the Mausoleum which was one of the seven wonders of the ancient world. In these days Bodrum is also very famous with its traditional wooden type of Gulets built locally in the shipyards.

TripLeader

David

32 Jahre alt

Geboren im Münsterland, wohnhaft in Hamburg aber zuhause überall wo es Wasser und Sonne gibt. Ich bin 30 Jahre alt und liebe Wassersport und Reisen. Ich habe schon in vielen Ländern gewohnt ob in Australien zum Backpacken, in Mexiko und Holland zum studieren oder in Barcelona für den ersten Job. Seit der Kindheit habe ich Schwimmen, Surfen, Angeln oder Wakeboarden gelernt. Anfang 20 habe ich dann an der Cost Brava nähe Barcelona meine Leidenschaft fürs Segeln entdeckt. In den letzten 8 Jahren habe ich mich nicht nur zum hervorragenden Segelskipper ausbilden lassen sondern organisiere auch Törns für Junge oder jung-gebliebende Erwachsene die nur die Liebe zum Reisen voraussetzen. Segeln lässt sich einfach super mit anderen Dingen wie Wandern, Surfen, Party oder Konzerte verbinden! Ich hatte bereits die Chance einige Länder wie zum Beispiel Griechenland, Türkey, Kroatien, Spanien, die Niederlande, Ostsee, Kraibik ..... mit dem Boot zu bereisen. Mein Ziel ist es anderen Menschen an diesen wunderschönen Lebensstil teilhaben zu lassen. Mein Motto: Wir alle kommen aus dem Meer, einige Menschen kehren öfter dahin zurück.

Profilbeschreibung: Geboren im Münsterland, wohnhaft in Hamburg aber zuhause überall wo es Wasser und Sonne gibt. Ich bin 30 Jahre alt und liebe Wassersport und Reisen. Ich habe schon in vielen Ländern gewohnt ob in Australien zum Backpacken, in Mexiko und Holland zum studieren oder in Barcelona für den ersten Job. Seit der Kindheit habe ich Schwimmen, Surfen, Angeln oder Wakeboarden gelernt. Anfang 20 habe ich dann an der Cost Brava nähe Barcelona meine Leidenschaft fürs Segeln entdeckt. In den letzten 8 Jahren habe ich mich nicht nur zum hervorragenden Segelskipper ausbilden lassen sondern organisiere auch Törns für Junge oder jung-gebliebende Erwachsene die nur die Liebe zum Reisen voraussetzen. Segeln lässt sich einfach super mit anderen Dingen wie Wandern, Surfen, Party oder Konzerte verbinden! Ich hatte bereits die Chance einige Länder wie zum Beispiel Griechenland, Türkey, Kroatien, Spanien, die Niederlande, Ostsee, Kraibik ..... mit dem Boot zu bereisen. Mein Ziel ist es anderen Menschen an diesen wunderschönen Lebensstil teilhaben zu lassen. Mein Motto: Wir alle kommen aus dem Meer, einige Menschen kehren öfter dahin zurück.

Was ist inbegriffen

Unterkünfte
Weitere & Camping & Bed & Breakfast & Hostel
10 Tage Trip
Bodrum, Black Island Hot Springs & 7 weitere
Transportmittel
Other

12 TripMates sind interessiert