Zurück Weiter

Erlebe das gambische Leben mit einem Einheimischen und entspanne am Strand ☀️.

Gehostet von

Baboucarr

Das Schiff ist abgefahren!

Leider hat dieser Trip bereits begonnen oder ist bereits abgeschlossen. Aber keine Sorge!

Wir haben noch viele ähnliche Trips, die du dir ansehen kannst.

Geführter Trip
TranslateMaschinell übersetzt
👋 Hallo TripMates, Ich zeige euch meine afrikanische Heimat und mein Land! Ich bin Baboucar, genannt Mister B. Ich wurde in dem kleinen Dorf Buniado in Gambia, Westafrika, geboren und ich liebe die Natur. Mein erstes Camp in Buniadu habe ich 1999 eröffnet und selbst gebaut. Alle Gebäude und Materialien sind im lokalen Stil gehalten, mitten in der Natur. Ich besitze 2 Camps: Camp 1 in Buniado ist seit 23 Jahren mein Ort, um Reisende zu treffen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Es liegt in einem Dorf am Nordufer von Gambia und ist umgeben von Bäumen, freundlichen Tieren und dem örtlichen Krankenhaus. Es liegt in der Nähe eines Flusses, an dem wir gerne einige Abende verbringen. Camp 2 ("Sitaworro Camp") ist neu und wurde im Mai 2022 auf Jinack Island, auch bekannt als Paradiesinsel, eröffnet. Das Camp liegt mitten im Niumi-Nationalpark und ist vom Atlantischen Ozean und dem Fluss Gambia umgeben. Es ist wirklich ein Paradies. In den Camps habe ich freundliche Helferinnen und Helfer, die du kennenlernen wirst. Unter anderem sind dies: - Omar Keita, genannt Buschmann, ist unser Spezialist für gambische Buschfahrten und Wildtiere. Er weiß, wo du essbare Wurzeln, Kräuter oder sogar Medizin finden kannst. Du musst seinen Buschtee unbedingt probieren!! 🤗 - Alhaji Mansour Camara, genannt Alex, ist unser Helfer im Camp und auch ein Promoter in der Stadt Banjul. Er ist unser Experte für das Stadtleben am Südufer von Gambia. Wenn du eine geführte Stadttour in Banjul machen, das gambische Nachtleben erleben oder afrikanische Trommeln spielen möchtest, ist er dein Mann! Während unserer Reise zeige ich dir meine beiden Camps und mein Land mit seinen Traditionen, seiner Geschichte, seiner Natur und seiner Tierwelt. 💰 In dieser Reise inbegriffen: - Transfer zum und vom Flughafen - 2 Übernachtungen in der Hauptstadt Banjul für den ersten und letzten Tag - 7 Übernachtungen im Dorfcamp in Buniado - 4 Übernachtungen im Inselcamp "Sitaworro" auf Jinack Island - Frühstück in den Camps und in Banjul - Besuch von Fort Bullen - Besuch der Marktstadt Barra - Besuch der ehemaligen Sklaveninsel Kunta Kinthe - 1 Tag Buschcamping - Affenpark und Albert-Markt in Banjul - Wanderung am Fluss Gambia - Genieße die Zeit am Strand des Atlantischen Ozeans Die Nächte in den Camps können miteinander getauscht werden. Wenn du ein Camp bevorzugst, kannst du durchaus mehr Tage in dem einen und weniger in dem anderen bleiben. Bitte beachte, dass es in den Camps kein Wifi gibt. Falls du gerne Internet haben möchtest, helfe ich dir gerne beim Kauf einer gambischen SIM-Karte. Die Regenzeit in Gambia dauert von Juni bis Anfang Oktober. In dieser Zeit regnet es nicht jeden Tag, aber wenn es regnet, kann es sehr stark regnen. Europäische Besucher erhalten bei der Ankunft am Flughafen in Banjul ein kostenloses Visum für 28 Tage. Bitte beachte jedoch, dass 20 EUR/ 20 USD/ 1.000 GMD bei der Ein- und Ausreise in bar bezahlt werden müssen. ❌ Nicht enthalten: Weitere Aktivitäten (einschließlich Preise), die nicht in der Reise enthalten sind: - Reptilienfarm und Krokodilpark (5.000 GMD pro Person) - 3-tägige Gambia-Safari zum River Gambia National Park, Steinkreisen und unterirdischen Sklavenhäusern in Georgetown, mindestens 2 Reisende erforderlich (15.000 GMD pro Person) - 1 Tag Senegal-Safari, mindestens 2 Reisende erforderlich (10.000 GMD pro Person) - Surfen auf dem Atlantik (3 Stunden inkl. Surfbrett 4.000 GMD pro Person) - Authentische afrikanische Kleidung nach Maß anfertigen lassen (3.000 GMD) - Angelausflug vom Sitaworro-Camp aus (1.500 GMD) - Bootsfahrt vom Sitaworro-Camp aus (1.500 GMD) Du hast eine Frage? Schick mir eine Nachricht 📬.
Triff deinen TripLeader
VerifiedIdentität verifiziert
TranslateMaschinell übersetzt
Hallo Abenteurer! Ich bin Baboucar, genannt Mister B, und ich wurde in dem kleinen Dorf Buniado in Gambia, Westafrika, geboren. Ich bin ein positiver, energiegeladener, fleißiger und leidenschaftlicher Reiseleiter, freundlich, bescheiden und respektiere immer die Natur. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Reisenden haben für mich höchste Priorität. Ich habe mein erstes Camp 1999 in Buniadu eröffnet und die Vision war, "die Welt zu mir zu rufen" 🤗. Im Alter von 16 Jahren begann ich, Touristen auf Reisen durch Gambia mitzunehmen, um ihnen mein schönes Land zu zeigen. Ich habe eine Menge Wissen über mein Land, die Geschichte und die Natur, das ich gerne mit dir teilen werde. Ich habe bewiesen, dass ich mich für die Sicherheit meiner Kunden einsetze. Ich kann sehr gut mit Menschen verschiedener Rassen und Nationalitäten zusammenarbeiten und kommunizieren. Ich liebe es, mit dir zu kochen und zu essen, die lokalen Märkte zu besuchen, eine Safari zu machen oder was immer du während deines Aufenthalts in Gambia erleben möchtest. Alles wird mitten in der Natur passieren, wie ein Einheimischer leben und die ganze natürliche Kraft Gambias erleben. Nimm an meinen Abenteuern teil und ich verspreche dir, dass wir unvergessliche Erlebnisse haben werden!
Gesprochene Sprachen
Du kannst mit Baboucarr chatten, nachdem du deinen Platz gebucht hast.
Hast du eine Frage?
Stelle dem TripLeader Fragen zur Reise, indem du auf die Schaltfläche unten klickst. Deine Frage und die Antwort werden auf dieser Seite angezeigt, sobald sie beantwortet wurden.
Reiseverlauf
Map
1

Banjul

Tag 1-2
Alex, unser lokaler Guide, holt dich ab und begleitet dich zum Hotel. Falls du eine gambische SIM-Karte, Snacks oder andere Dinge kaufen möchtest, ist er dir gerne behilflich. Am ersten Tag kannst du im Hotel und am Pool entspannen oder zum Strand gehen, der nur 10 Minuten zu Fuß entfernt ist.
2

Mr. B's Adventure Camp Buniadu

Tag 2-3
Mit der Fähre setzen wir von Banjul nach Barra über und fahren zum Buniado Dorfcamp. Nach einem selbstgekochten Mittagessen kannst du dich im Camp entspannen, durch das Dorf schlendern oder den nahe gelegenen Fluss besuchen. Am Abend besuchen wir Fort Bullen.
3

James Island

Tag 3-4
Heute fahren wir nach Kunta Kinthe, einer ehemaligen Sklaveninsel. Nach einer einstündigen Autofahrt nach Albreda nehmen wir ein Boot, um die Insel zu erreichen. Ein von der Regierung ausgebildeter Führer wird uns die Insel zeigen und uns alle historischen Ereignisse erklären. Zurück in Albreda haben wir die Möglichkeit, das Museum zu besuchen und mehr über den ehemaligen Sklavenhandel zu erfahren. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Buniado.
4

Mr. B's Adventure Camp Buniadu

Tag 4-5
Heute werden wir mit Omar einen Ausflug in den Busch machen. Er ist unser Spezialist für Busch-Erlebnisse. Er weiß, wo man essbare Wurzeln und Kräuter oder sogar Medizin finden kann. Dieser Ausflug wird den ganzen Tag dauern und wir können sogar im Busch zelten, wenn du möchtest.
5

Jinack Island

Tag 5-9
Heute werden wir 1 Stunde fahren, um das Boot zu erreichen, das uns zu meinem zweiten Camp auf der Insel Jinack bringt. Bitte sei bereit, durch den Fluss zum Boot zu laufen. Das Camp liegt inmitten des Niumi Nationalparks und bietet Stille und friedliche Strände. Es wird viele Möglichkeiten geben, deine Hängematte aufzuhängen und die Insel zu Fuß zu erkunden.
6

Mr. B's Adventure Camp Buniadu

Tag 9-13
Heute fahren wir mit dem Boot zurück nach Buniado. In Barra besuchen wir den Markt und kaufen frisches Gemüse und Fisch für unser Mittag- und Abendessen, das wir gemeinsam kochen werden. In den folgenden 3 Tagen können wir uns im Buniado Camp entspannen oder die oben genannten zusätzlichen Aktivitäten unternehmen.
7

Banjul

Tag 13-14
Heute fahren wir von Buniado nach Banjul. Alex holt dich auf der Fähre ab. Auf dem Weg zu deiner Unterkunft in Banjul besuchen wir den Albert-Markt, um ein paar Souvenirs zu kaufen. Am Nachmittag besuchen wir den Affenpark, wo du Affen von Hand füttern kannst. Das Hotel in Banjul hat einen Pool und der Strand ist nur 10 Minuten zu Fuß entfernt, wo du einen wunderschönen gambischen Sonnenuntergang am Strand erleben kannst.
8

Banjul International Airport

Tag 14
Am letzten Tag wird dich Alex zum Flughafen bringen. Die Taxifahrt dauert etwa 45 Minuten. Bitte denke daran, dass du bei der Ausreise aus Gambia 20 EUR/20 USD/1.000 GMD am Flughafen bezahlen musst.
WAS IST INBEGRIFFEN
Unterkunft
Hostel & Camping & Bed & Breakfast
14 Tage Trip
Banjul, Mr. B's Adventure Camp Buniadu & 6 weitere
Transportmittel
Car, Train
Warum JoinMyTrip?
Vertrauenswürdige Plattform, die von 150K+ TripMates verwendet wird
Du hast eine Frage?
Live-Chatte mit unseren Experten 24x7
Einzigartige Trips, die von erfahrenen Reisenden veranstaltet werden
Sichere Zahlungen, um sicherzustellen, dass dein Geld immer sicher ist