Spanien  

Segeln ab Mallorca nach Menorca - ein kulinarischer Segeltörn

+9

13 TripMates sind interessiert

Trip Kosten pro TripMate

756 €
Tritt dem Trip mit einer Anzahlung von nur 20% bei

Ich organisiere vom 15. - 22. Mai eine Flottille ⛵️⛵️⛵️ auf Menorca und suche noch Mitsegler, Abenteurer und/oder Wassersportfreaks, die uns auf einem Katamaran begleiten wollen! Zwei Crewmitglieder, beide mit Segellizenz, sind bereits gefunden - jetzt ist noch Platz für 4 Weitere! Was machen wir? Segeln, Relaxen, Baden, Sightseeing und die spanische Küche genießen! Denn Menorca ist bekannt für eine vergleichsweise günstige Gourmetküche, so dass ich einen Törn geplant habe, der jeden Tag an einen anderen Ort und in ein anders einheimisches Restaurant mit regionaler Küche führt. Wir segeln von Mallorca aus nach Menorca und umrunden die Insel mit mehreren Yachten - unter anderem mit dem Katamaran der Type Nautitech 40 Open. Der Katamaran verfügt über 4 Doppelkabinen und zwei Badezimmer mit Dusche/WC. Zentrum des Katamarans ist der großzügige Salon mit einer Pantry (Küche) und natürlich das Cockpit. An Bord werden max. 6 Personen sein. An der Tour nehmen wie beschrieben, weitere Segelyachten und Katamarane teil, so dass die Reisegruppe durchaus aus mehreren Personen besteht. Gesellige Abende und Spaß garantiert. Dennoch hat auch jeder Mitsegler die Möglichkeit, an Land seinen eigenen Interessen nachzugehen und sich Freizeit von der Gruppe zu gönnen. Alle Kosten, die während des Törns anfallen (z.B. Lebensmitteleinkäufe, Abendessen oder Hafengebühren) werden auf die Crew umgelegt. Dazu zahlt jedes Crewmitglied eine Betrag in Höhe von 150 - 200 EUR in die sog. Bordkasse ein. Bettwäsche und Handtücher erhaltet Ihr vor Ort ohne Extra-Kosten! Du bist kein Segler? Kein Problem! Bei uns an Bord sind alle willkommen! Segelerfahrungen oder generelle Erfahrungen an Bord einer Yacht, eines Katamarans oder eines Schiffes sind nicht nötig und keine Vorausetzung um bei uns Crewmitglied zu werden!

Map
1

Tag 1

1

Portocolom

Tag 1

Die Anreise erfoglt am Samstag nach Portocolom, im Osten der Insel Menorcas. Hier können wir ab 16h unseren Katamaran beziehen. Für den Katamaran muss eine Kaution hinterlegt werden, die wir auf die Crew aufteilen. Diese Kaution ist der Selbstbehalt der Versicherung, für eventuelle entstehende Schäden an Bord abdeckt, die durch die Crew verursacht werden. Dieser Betrag wird nach Rückgabe des Katamarans wieder erstattt - vorausgesetzt es ist kein Schaden an Bord entstanden. Die technische Schiffsübernahme wird vom Skipper erledigt, die Einkäufe für eine Woche an Bord erledigt die Crew gemeinsam. Hierzu wird auch gemeinsam besprochen, was man gerne ist und trinkt, wie man sich ein gemeinsames Frühstück vorstellt oder was man als Snack(s) den Tag über zubreiten möchte. Wir erstellen einen Einkaufszettel und "bunkern" das Schiff. Selbstverständlich wird der Skipper seine Crew auch nochmals briefen, insbesondere was die Sicherheit an Bord angeht und wer welche Rolle übernimmt - z.B. die des Smutjes. Jeder darf sich in die Gruppe einbringen und seine Wünsche äußern. Am Abend treffen sich alle Segler zum Abendessen in einem Restaurant direkt am Hafen.

2

Tag 1-2

2

Ciutadella de Menorca

Tag 1-2

Erstes Anlaufziel am Sonntag ist Ciutadella. Die alte Hauptstadt der Insel mit ihren engen Gassen, Kopfsteinpflaster und Stadtpalästen lädt zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Hier zeigt sich in der Reisenebensaison fast noch gähnende Leere, was wir zu unserem Vorteil nutzen wollen. Besonderer Anlaufpunkt und Besuchermagnet ist der 22m große Obelisk auf dem Plaza d’es Born, der an einen Überfall der Osmanen erinnert, die 1558 die ganze Stadt in Brand steckten. Für unser erstes kulinarisches Highlight haben wir uns das Restaurant „Cafe Balear“ direkt am Hafen ausgeguckt. Das Restaurant ist auf der ganzen Insel bekannt für seinen "caldereta de llangosta" (Hummereintopf).

3

Tag 2-3

3

Fornells

Tag 2-3

Von Ciutadella aus geht es am Montagvormittag weiter nach Fornells. Um allen Geschmäckern gerecht zu werden und nicht nur die klassischen Meeresfrüchte der Insel zu kredenzen, kehren wir am Abend in das Restaurant „Ca Na Marga“ ein. Das Steakhous mit eigenem Weinkeller, gilt als eines der besten am Ort und erfreut sich neben zahlreichen hervorragenden Bewertungen auch einer hohen Anzahl an einheimischen Stammgästen.

4

Tag 3-5

4

Mahón

Tag 3-5

Dienstag segeln wir zur Inselhauptstadt Mahón - hier werdenn wir auch den Mittwoch verbringen. Die Stadt liegt oberhalb der Steilküste und bietet nicht nur einen imposanten Anblick, sondern auch einen beeindruckenden Ausblick und natürlich bewundernswerte Bauwerke. In der Markthalle "Claustre del Carme“, einem klösterlichen Kreuzgang, fühlt man sich nicht nur in eine andere Zeit versetzt, man findet hier auch alles was Menorca hergibt - egal ob Delikatessen, Kleidung oder Souveniers. Der Mittwoch steht allen Crews zur freien Verfügung, so dass Sie die Stadt auf eigene Faust in aller Ruhe erkunden können.

5

Tag 5-6

5

Cala Macarella

Tag 5-6

Unsere letzte Etappe auf Menorca führt uns am Donnerstag nach d'en Bosch - vorbei an der "Cala Macarella“. Eine Bucht wie aus dem Bilderbuch: mit dem klaren, türkisblauen Wasser und dem von Pinienwäldern umrandeten Sandstrand, gehört die Bucht zu einer der schönsten auf ganz Menorca. Hier sollten Sie die Gelegenheit nutzen, den Anker zu werfen, bevor im Restaurant "Es Tast" ein Abendessen auf uns wartet. Das Restaurant kocht ausschließlich mit regionalen Produkten und schmückt sich als einziges der Insel mit der Slow Food-Auszeichnung. Auf der Karte findet sich menorquinischer Käse und Olivenöl, Fleisch von Kühen der Menorquina-Rasse und Flor de Sal aus den Salinen von Fornells. Von hier aus treten wir am Freitag die Rückreise nach Mallorca an.

6

Tag 6-7

6

Portocolom

Tag 6-7

Wenn wir am Freitagabend wieder in Portocolom einlaufen, werden wir bereits vom Serviceteam im Hafen erwartet. Alle Yachten, auch unser Katamaran, werden wieder übergeben. Wenn keine Schäden am Schiff entstanden sind erhalten wir auch unsere Kaution zurück. Jedes Crewmitglied erhält dann auch seinen Anteil wieder ausgezahlt. Die Woche lassen wir bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in Portocolom ausklingen, bevor am Samstag alle Mitsegler bis 9h abreisen.

TripLeader

Aline
Verifiziert

38 Jahre alt

Hi, ich bin Aline (Jahrgang 1982) und Seglerin durch und durch! Seit 2016 organisiere und veranstalte ich Flottillen- und Mitsegeltörns auf der ganzen Welt. Für meine Projekte wähle ich bekannte, namenhafte, sehr qualitätsbewusste und servicestarke Partner aus, auf die ich mich zu 100% verlassen kann. Unsere Gruppe begeisterter Segler und Seglerinnen wächst von Jahr zu Jahr. Viele habe ich so sehr mit dem Segelvirus infiziert, dass Sie bereits zu Freunden geworden sind, die mich und meine Crews auf den unterschiedlichsten Törns begleiten. Gehör auch du dazu und lerne neue Freunde kennen - Segelerfahrungen musst du nicht mitbrigen. Wir sind eine buntgemischte Gruppe erfahrener und unerfahrener Segler im Alter von 30 bis 60+, alles lebensbejahende Menschen! Auf unserer Webseite kannst du dich über jeden unserer Törns informieren und auch in unserer "Vergangenheit" stöbern. Jeder bereits gesegelte Törn wurde in Schrift und Bild festgehalten - also lass dich inspirieren und anstecken! Wir freuen uns auf Dich als neues Crewmitglied!

Profilbeschreibung: Hi, ich bin Aline (Jahrgang 1982) und Seglerin durch und durch! Seit 2016 organisiere und veranstalte ich Flottillen- und Mitsegeltörns auf der ganzen Welt. Für meine Projekte wähle ich bekannte, namenhafte, sehr qualitätsbewusste und servicestarke Partner aus, auf die ich mich zu 100% verlassen kann. Unsere Gruppe begeisterter Segler und Seglerinnen wächst von Jahr zu Jahr. Viele habe ich so sehr mit dem Segelvirus infiziert, dass Sie bereits zu Freunden geworden sind, die mich und meine Crews auf den unterschiedlichsten Törns begleiten. Gehör auch du dazu und lerne neue Freunde kennen - Segelerfahrungen musst du nicht mitbrigen. Wir sind eine buntgemischte Gruppe erfahrener und unerfahrener Segler im Alter von 30 bis 60+, alles lebensbejahende Menschen! Auf unserer Webseite kannst du dich über jeden unserer Törns informieren und auch in unserer "Vergangenheit" stöbern. Jeder bereits gesegelte Törn wurde in Schrift und Bild festgehalten - also lass dich inspirieren und anstecken! Wir freuen uns auf Dich als neues Crewmitglied!

Was ist inbegriffen

Unterkünfte
Weitere
7 Tage trip
Portocolom, Ciutadella de Menorca & 4 weitere
Transportmittel
Boat
+9

13 TripMates sind interessiert